Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2005, 19:49   #1   Druckbare Version zeigen
lceman Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 141
Frage Temperatur Kondensation Wasser

Hallo,
wir haben in Chemie so eine Aufgabe und ich habe absolut keine Ahnung wie da ran gehen soll. Die Aufgabe lautet:
"Methan wird mit stöchiometrischen Mengen Luft verbrannt. Bei welcher Temperatur kann das Wasser bei Normaldruck zu 90% kondensiert werden?"
Die benötigten Werten sollen wohl aus Tabellenbücher entnommen werden.

Danke schon mal im Voraus.

mfg lceman
lceman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 15:20   #2   Druckbare Version zeigen
lilhoop  
Mitglied
Beiträge: 7
AW: Temperatur Kondensation Wasser

Meinst du jetzt Wasserdampf oder was genau.

Kondensieren ist der Vorgang bei dem sich etwas gasförmiges niederschlägt und flüssig wird.

Wie nach dem Duschen

Also erläuter mir das mal etwas genauer.

Ansonsten würd ich sagen:
Nimm 100ml Wasser und erhitze bis noch 10ml drin sind und beachte dabei die Temperatur.

Patrick
lilhoop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 15:55   #3   Druckbare Version zeigen
dario88 Männlich
Mitglied
Beiträge: 195
AW: Temperatur Kondensation Wasser

Die Temperatur wird bei 100°C bleiben, bis das gesamte Wasser garförmig ist.

cu, DARIO
__________________
„Ein Element ist eine Materiesorte, deren Atome alle die gleiche Kernladugszahl haben.“

„Non cogito, tamen sum“
dario88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 16:31   #4   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Temperatur Kondensation Wasser

Zitat:
Zitat von lceman
"Methan wird mit stöchiometrischen Mengen Luft verbrannt. Bei welcher Temperatur kann das Wasser bei Normaldruck zu 90% kondensiert werden?"
Da fällt mir nur der Sättigungsdampfdruck ein.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 16:52   #5   Druckbare Version zeigen
Humbug Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: Temperatur Kondensation Wasser

Wenn 90% kondensieren bleiben 10% in der Gasphase. D.h. der Dampfdruck beträgt 10% des Umgebungsdrucks. Hierzu Temperatur aus der Dampfdruckkurve bzw. -tabelle ablesen.
Humbug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 16:59   #6   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Temperatur Kondensation Wasser

Zitat:
Zitat von Humbug
Wenn 90% kondensieren bleiben 10% in der Gasphase. D.h. der Dampfdruck beträgt 10% des Umgebungsdrucks. Hierzu Temperatur aus der Dampfdruckkurve bzw. -tabelle ablesen.
erm...ich glaube, die rechnung da geht nicht auf

das die menge des wassers in der gasphase hängt von der temperatur und dem volumen der gasphase ab, nicht von der menge an flüssigem wasser
also abzuleiten, wenn 10% des wassers in der gasphase sind, dass der wasserdampfpartialdruck 10% des gesamtdruckes beträgt, ist unzulässig
stelle dir nur vor, du verbrennst das methan mit einer sauerstoffabgereicherten luft, z.b. mit 10% O2, dann gibts UNGEFÄHR das doppelte gasvolumen (das meiste ist ja stickstoff), und bei gleichem druck doppelt so viel wasser in der gasphase (der dampfdruck von reinem wasser hängt ja nur von der temperatur ab)

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2005, 17:38   #7   Druckbare Version zeigen
Humbug Männlich
Mitglied
Beiträge: 380
AW: Temperatur Kondensation Wasser

Hast natürlich recht . Erst mal über die Stöchiometrie den Partialdruck vom Wasser nach der Verbrennung bestimmen und davon 10%.

Geändert von Humbug (14.06.2005 um 17:59 Uhr)
Humbug ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.06.2005, 20:12   #8   Druckbare Version zeigen
lceman Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 141
AW: Temperatur Kondensation Wasser

Hi,
ich habe das nochmal probiert und zwar folgendermaßen:
Glg.: CH4 + 2 O2 + 8 N2 --> CO2 + 2 H2O + 8 N2
dann mit der Formel x(H2O) = p(H2O) / p(gesamt) = n(H2O) / n(H2O) + n(gesamt)
und für n(H20) = 0.2 eingesetzt weil 10% übrig,
das habe ich nach p(H2O) umgestellt und im Phasendiagramm die Temperatur ermittelt.
Sie liegt bei (etwa) 19°C.
Also muss man das Gasgemisch auf unter 20°C abkühlen.

was haltet ihr von dieser Lösung?

mfg lceman
lceman ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kondensation von Wasser - exotherm? MartinMartin Allgemeine Chemie 1 20.08.2011 17:35
Kondensation von Wasser HexaCyanoFerrato Physikalische Chemie 7 22.06.2009 13:05
Kondensation (Nebelbildung) eines Isopropanol-Wasser-Gemisches Elch01 Physikalische Chemie 0 31.03.2009 23:16
Kondensation von Wasser im Stickstoffgasstrom DanaG Verfahrenstechnik und Technische Chemie 11 24.03.2009 00:54
Kondensation von Sattdampf in Wasser bei Zweiphasenströmung ehemaliges Mitglied Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 30.11.2004 20:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.



Anzeige