Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2005, 14:41   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Rechenaufgabe: durchschn. realitve Atomasse Wichtig, bis morgen!

Hallo,
ich habe hier verschiedene Aufgaben und bräuchte bis morgen die Lösungen bzw. den Rechenweg, warum man das so macht:

also:

1. Element Kupfer ist ein Mischelement und besteht einmal aus Isotopen ^63 Cu und ^65 Cu. Der Anteil des Isotopes ^65 beträgt 30,8% und der Anteil des Isotopes ^63 beträgt 69,2%. Berechnen Sie die durchschnittliche relative Atommasse dieses Elementes.

Rechnung:

(63x69,2 + 65x 30,8 ) : 100 = <b>63,66 u</b>

Meine Frage hierzu Was bedeutet das, wenn ein Element aus Isotopen mit einer bestimmten Zahl bestehen?Ich weiß wohl dass Isotope eine unterschiedliche Masse an Neutronen haben oder so ähnlich...
Kann man diese Isotope einfach als die Zahl vor dem Element nehmen, also z. B. Isotop ^63 Cu = 63 Cu+....? Geht das?Mir sind diese potenzen mit den Isotopen nicht ganz klar...

2. Element Silber ist ein Mischelement und besteht einmal aus Isotopen ^107 Ag und Isotopen^ 109 AG. Der Anteil des Isotopes mit der größeren Masse beträgt 48,2%. Berechnen Sie die durchschnittliche relative Atommasse dieses Elementes.

Geht das hier genauso, also man muss nur noch die 2. Prozentangabe ausrechnen, also 100%-48,2% =52,8%? Und jetzt rechnet man wie oben?
(109x48,2 +107<52,8%) :100 =.....

Kann mir wer helfen, ich brauche das für morgen zum Lernen und dafür ist die Lösung nötig. Montag wird nämlich eine Klausur geschrieben und dass braucht man dafür.

MFG
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2005, 14:55   #2   Druckbare Version zeigen
Tino Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 370
AW: Rechenaufgabe: durchschn. realitve Atomasse Wichtig, bis morgen!

Die hochgestellte Zahl bei Elementangaben z.B. 4He gibt die Anzahl an Nukleonen, also der Kernteilchen an. Die meisten Elemente sind keine Reinelemente sondern bestehen aus verschiedenen Isotopen (AUsnahme z.B. Fluor).
Eine alternative Schreibweise ist auch He-4. Die ist aber eher bei schweren Elemtene gebräuchlich (z.B. U-235 oder U-238)

Ansonsten hast Du das schon alles richtig gemacht!

Liebe Grüße,

Tino
__________________
Es ist die hohe Bestimmung des Menschen, mehr zu dienen als zu herrschen. [Albert Einstein]
Tino ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.06.2005, 15:34   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rechenaufgabe: durchschn. realitve Atomasse Wichtig, bis morgen!

Ok erst mal danke, aber sind die hochgestellten Zahlen in diesem Falle nicht die Atommasse u? also AG^107, weil das psst mit dem PSE genau überein, genauso wie CU^63. Außerdem ist es für die Rechnung ja logischer, weil man dann die bestimmte Atommasse jedes Isotop x Prozentsatz durch 100 ja mit der Prozentrechnung aufgehen würde.

Haben denn Isotope unterschiedliche Atommassen, in diesem Fall z.B 107 und einmal 109. Woran liegt das denn, an die größere Anzahl von Neutronen?
MFG
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2005, 15:37   #4   Druckbare Version zeigen
Tino Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 370
AW: Rechenaufgabe: durchschn. realitve Atomasse Wichtig, bis morgen!

Ja, wirf doch mal einen Blick in ein Buch. Da musst Du noch einiges nachlesen!
__________________
Es ist die hohe Bestimmung des Menschen, mehr zu dienen als zu herrschen. [Albert Einstein]
Tino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2005, 00:39   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rechenaufgabe: durchschn. realitve Atomasse Wichtig, bis morgen!

Ok, hab jetzt alles verstanden, aber wir haben im unterricht kein Chemibuch mehr....
trotzdem danke MFG
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung zur Verdünnung! bis morgen!! Claudi Allgemeine Chemie 3 26.03.2012 13:35
Berechnung des ph Werts - bis morgen früh faellig moeni Allgemeine Chemie 6 16.05.2010 22:35
[Mechanik] 11 Aufgaben, die ich bis morgen fertig haben muss... matt13 Physik 1 11.10.2007 14:47
fragen zu fett und öl...bis morgen..HELP! oemer Allgemeine Chemie 5 04.06.2007 21:01
HILFE morgen Klausur! Rechenaufgabe zu Titration. sebiwehr Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 07.02.2005 16:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.



Anzeige