Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2005, 16:39   #1   Druckbare Version zeigen
kuckida  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 118
Daniell Element mit Chlorid-Salzen

Mal eine saublöde Frage: Kann ich für den bekannten Daniell-Element-Versuch auch einfach Zinkchlorid und Kupferchlorid nehmen?

Ich hatte grade nicht die passenden Sulfat-Salze zur Hand und es hat eigentlich ganz gut geklappt, auch wenn es nur ca. 0,5 Volt waren.
Ich wollte nur noch mal nachfragen, ob es da, ausser dass andere Anionen durch die Gegend wandern, sonst noch was zu beachten gibt. Möchte mich ungern vor den Leuten blamieren, mit denen ich den Versuch mache.

Und noch eine Frage: in meiner Versuchsanleitung wird der Stromkreis zwischen den Bechergläsern mit einem mit Kaliumnitrat getränkten Filterpapier geschlossen. Warum jetzt Kaliumnitrat?
kuckida ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.06.2005, 16:46   #2   Druckbare Version zeigen
Tino Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 370
AW: Daniell Element mit Chlorid-Salzen

Das Anion sollte an scih nicht stören. Das einzige was Du noch vergleichen solltest ist das Potential für die Reaktion von Cl- zu Cl2!

Liebe Grüße,

Tino
__________________
Es ist die hohe Bestimmung des Menschen, mehr zu dienen als zu herrschen. [Albert Einstein]
Tino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2005, 18:13   #3   Druckbare Version zeigen
kammerjäger Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.775
AW: Daniell Element mit Chlorid-Salzen

mit E=1,3V würde ich mir da keine Gedanken machen.
Selbst wenn, wäre vorher erst mal das Wasser selbst dran.
__________________
Im Leben geht es hoch und runter, aber immer gerade aus.
kammerjäger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2005, 19:19   #4   Druckbare Version zeigen
Tino Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 370
AW: Daniell Element mit Chlorid-Salzen

Das stimmt natürlich. Daran hab ich in der Schnelle nicht gedacht.
__________________
Es ist die hohe Bestimmung des Menschen, mehr zu dienen als zu herrschen. [Albert Einstein]
Tino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 08:34   #5   Druckbare Version zeigen
kuckida  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 118
AW: Daniell Element mit Chlorid-Salzen

Könnt Ihr mir das eben mal kurz erklären? Wie findet man dieses Potential denn heraus?
kuckida ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daniell Element enzymhemmung Allgemeine Chemie 1 07.05.2012 17:10
Verständnisproblem: galvanisches Element, Daniell-Element, Bleiakku unwissender123 Allgemeine Chemie 13 11.05.2010 10:51
Galvanisches Element/Daniell Element Bombom Anorganische Chemie 9 15.05.2009 14:38
Daniell-Element Methansäure Physikalische Chemie 3 30.08.2006 17:21
Daniell-Element Joschua Anorganische Chemie 5 11.09.2005 11:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.



Anzeige