Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2005, 23:29   #1   Druckbare Version zeigen
Spaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
20 g Natriumcarbonat Dekahydrat in 180 g Wasser

Hi,
habe eine Frage bezüglich dieser Aufgabe
wie rechne ich das aus? komme auf keinen grünen Zweig

20 gr Natriumcarbonat Dekahydrat ( Mr 286,1 ) werden in 180 gr Wasser gelöst. Wie viel Wasser enthält die Lösung?

Wie viel Prozent ( m/m) Natriumcarbonat ( Mr 106,0 ) enthält die Lösung ?

Habe die Stoffmenge n schon für Dekahydrat ausgrechnent. 20 gr durch die Mr , richtig? Wie gehts nun weiter?
Spaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2005, 23:52   #2   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: 20 g Natriumcarbonat Dekahydrat in 180 g Wasser

in einem mol na2co3 stecken 10mol Wasser, gebunden als kristallwasser. naja du kennst die stoffmenge deines salzes, die stoffmenge des wasser und dazu musst du nun die stoffmenge des kristallwassers addieren. ganz simpel oder?
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.06.2005, 09:21   #3   Druckbare Version zeigen
Spaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
AW: 20 g Natriumcarbonat Dekahydrat in 180 g Wasser

Hi
falls ich Dich richtig verstanden habe:
rechne die Stoffmenge vom Dekahydrat so aus : n = m durch Mr ,richtig?
und bei Wasser n = m durch Mr ,richtig?

und dazu muss ich dann noch die Stoffmenge von 10 H2O rechnen ,richtig?

Dann habe ich ja eine angabe in mol oder nicht? Wie bekomme ich dann gr raus? Einfach mit 6,022 * 10 23 rechnen? ( 10 hoch 23 )
Spaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2005, 10:45   #4   Druckbare Version zeigen
Spaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
AW: 20 g Natriumcarbonat Dekahydrat in 180 g Wasser

Habe das nun raus :

192,6 gr Wasser insgesamt

7,42 gr Natriumcarbonat wasserfrei
Spaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2005, 11:47   #5   Druckbare Version zeigen
Jens Männlich
Moderator
Beiträge: 1.071
Lachen AW: 20 g Natriumcarbonat Dekahydrat in 180 g Wasser

Die Antwort ist richtig.



Na2CO3 * 10H2O
hat eine Gesamtmolmasse von M = 286,14{\frac{g}{mol}}
das entspricht 180,15g H2O.
20g Na2CO3 * 10H2O entsprechen dann xGramm H2O.

x ={\frac{180,15g/mol}{286,14 g/mol} *  20g = 12,59 g } H2O

20g Na2CO3 * 10H2O - 12,59g H2O = 7,41g Na2CO3

12,59g Kristallwasser + 180g zugegebenes Wasser = 192,59g H2OGesamt


So ein Dreisatz ist zwar mehr Schreiberei als ein paar Formeln,
man kann dadurch aber ganz gut die Herkunft der Zahlen aufzeigen.
__________________
Eine adäquate Terminologie ist das Fundament jedweder Kommunikation.
Jens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2005, 12:18   #6   Druckbare Version zeigen
Spaxx Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
Grinsen AW: 20 g Natriumcarbonat Dekahydrat in 180 g Wasser

vielen dank!

habe das etwas komplizierter gemacht

zuerst habe ich die Stoffmenge n vom Dekahydrat errechnet
das sind 7 * 10 hoch - 2 mol

dann habe ich die Stoffmenge mit der Mr von Wasser multipliziert
also 7* 10 hoch -2 mol * 106,1 g/mol

m = 7,42 g Na2CO3 wasserfrei

dann habe ich die Masse vom Wasser errechnet

7 * 10 hoch -2 * 180 gr
= 12,6 gr

und das dann mit den 180 gr addiert
Spaxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2005, 16:49   #7   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Beiträge: 578
AW: 20 g Natriumcarbonat Dekahydrat in 180 g Wasser

naja, da das carbonat ion eine base ist und zunächst zu Natriumhydrogencarbonat reagiert, welches wiederum zu Kohlensäure reagiert, welche schliesslich in H2O und CO2 zerfällt wird der Wert wohl höher sein als bisher angegeben.
Macht wohl wahrscheinlich nicht so viel aus, aber wenn mans genau nimmt sollte man das schon berücksichtigen
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion Natriumcarbonat + Kaliumcarbonat mit Wasser und Silbernitrat schokomueller Allgemeine Chemie 8 13.02.2012 19:01
Kristallbildung Natriumcarbonat und Zitronensäure bei wenig Wasser Protoss93 Anorganische Chemie 6 22.01.2012 14:16
Calciumchlorid + Natriumcarbonat + Wasser Jim B Anorganische Chemie 7 08.03.2009 22:14
natriumcarbonat+wasser->lauge noob Anorganische Chemie 1 08.09.2004 01:31
L´Hopitalsche Regel ehemaliges Mitglied Mathematik 9 29.06.2004 23:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.



Anzeige