Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2005, 23:31   #1   Druckbare Version zeigen
yttrium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 60
farbstoffe

Hallo,

ich habe eine Frage. Und zwar suche ich die molekularen Kriterien für Farbigkeit bei organischen Verbindungen ohne eingelagerte Metallionen.
Kann mir da jemand helfen?
yttrium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2005, 23:38   #2   Druckbare Version zeigen
Mark Nesium Männlich
Mitglied
Beiträge: 129
AW: farbstoffe

mir fallen dazu folgende Stichpunkte ein:

- ausgeprägtes pi-Bindungssystem
- Diazoverbindungen
- auxochrome Gruppen

Google doch auch mal nach Polyen-, Oxonol- , Cyanin- und Merocyaninfarbstoffen

MfG
Mark Nesium ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.06.2005, 08:48   #3   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: farbstoffe

Man informiere sich über das Teilchen im Kasten. Kasten = pi-System, Teilchen = Elektron.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 00:16   #4   Druckbare Version zeigen
yttrium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 60
AW: farbstoffe

Ah vielen Dank. Super, das habe ich soweit verstanden.
Nun habe ich folgende Aufgabe und komme nicht weiter :

"Definiere kurz:
Chromophor – hyperchrom – hypochrom – bathochrom – hypsochrom"
yttrium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 00:26   #5   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: farbstoffe

Schau mal hier auf Seite 6
http://www.oci.uni-hannover.de/ak-duddeck/pdf/pdf-spektro-info/UV-01.pdf
kürzer als mit der Skizze kann man es wohl kaum erklären.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 00:26   #6   Druckbare Version zeigen
Mark Nesium Männlich
Mitglied
Beiträge: 129
AW: farbstoffe

Chromophor ist der Teil eines Moleküls, der für die Farbigkeit verantwortlich ist, also meist die Ketten/Ringe über die sich das pi-Elektronensystem "erstreckt".

bathochrom - Rechtsverschiebung eines Wellenlängenmaximus.
hypsochrom - Linksverschiebung........
hyperchrom - stärkere Absorption bei einer Wellenlänge
hypochrom - geringere Absorption bei einer Wellenlänge

dazu findest du auch bestimmt was bei google
Mark Nesium ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Farbstoffe Brine Allgemeine Chemie 1 18.03.2009 12:39
Farbstoffe ganesha04 Organische Chemie 11 10.03.2009 15:43
Farbstoffe chfe Allgemeine Chemie 6 18.02.2009 18:11
SC-Farbstoffe SnowCake Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 08.10.2007 13:41
Farbstoffe *selina* Allgemeine Chemie 6 10.03.2007 22:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.



Anzeige