Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2001, 15:52   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Stöchiometrie

kann mir einer sagen oder besser gesagt, mir einer erklären wie man diese Aufgabe rechnet???A
Also : Zur bestimmung der Dichte eines Glycerin-Wasser-Gemisches wurden bei 20°C folgende Wägungen ausgeführt.

Pyknometer leer .............a) 24,3970g b) 18,1805g
Pyknometer + Wasser .........a) 49,3870g b) 43,2160g
Pyknometer + Gylceringemisch.a) 54,6520g b) 48,8755g

Wäre wirklich sehr toll wenn mir einer sagen könnte wie man die Dicht des Glycerin- Wasser- Gemisches bei 20°C berechnet!
Danke Niclas Smith
  Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2001, 16:02   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Und was hat das mit Stöchiometrie zu tun?

Also Du hast jeweils 2 Wägungen, ich denke mal, daraus sollst Du den Mittelwert bilden.
Wie die Dichte definiert ist, weißt Du oder? Dann schlägst Du die Dichte von Wasser bei 20 °C nach und berechnest dann mit dieser Angabe das Volumen. Wenn Du dieses hast, kannst Du aus der Masse die Dichte des Gemisches ausrechnen.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2001, 16:10   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
1.) Mit Stöchiometrie hat das nichts zu tun!

Und wo ist das Problem :

a) Wasser - leer = 24.9900
Glycerin - leer = 30.2550

Dichte = 30.2250/24.9900 = 1.2107

b) Wasser - leer = 25.0355
Glycerin - leer = 30.6950

Dichte = 30.6950/25.0355 = 1.2261


Abschätzung :
Mittelwert : 1.2184 (+/-0.631%)

d.h.: mindestens die dritte Nachkommastelle ist irrelevant.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.12.2001, 16:13   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Schon Urlaub, Bernhard? Oder wie kommts, dass Du um die Zeit hier postest?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2001, 18:46   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Glückwunsch zum 1000. Beitrag, bm! Auf zu den nächsten 1000!

buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2001, 21:28   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
@last of the sane

Da, wo ich arbeite, würden viele gerne Urlaub machen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2001, 22:11   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: @last of the sane

Zitat:
Originalnachricht erstellt von bm
Da, wo ich arbeite, würden viele gerne Urlaub machen.
Schaut so aus
und auch Glückwunsch zum 1000. Beitrag

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2001, 22:52   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Hey, ich meine die Schweiz als Land,

Zitat:
Da, wo ich arbeite, würden viele gerne Urlaub machen.
nicht die Firma.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2001, 22:54   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
ACH SOOOOOO.....
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufgabe: Berechnung der dichte von Kupfer ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 13 03.08.2014 19:06
Berechnung der Dichte von 60%HNO3 Spell Force Allgemeine Chemie 3 05.11.2009 18:16
Berechnung der Dichte von Luft Kira14 Allgemeine Chemie 4 15.03.2007 23:27
berechnung der DIchte von ionenbindungen bluenana Allgemeine Chemie 1 12.01.2007 00:52
Berechnung der Dichte ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 23.09.2005 19:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.



Anzeige