Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2005, 19:26   #1   Druckbare Version zeigen
Natascha  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
blaue lösung

welche stoffe sind in Wasser gelöst blau?
Natascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 19:28   #2   Druckbare Version zeigen
LadyT weiblich 
Mitglied
Beiträge: 33
AW: blaue lösung

Der Klassiker natürlich: Kupfersulfatlösung
__________________
Meine Meinung, danke fürs lesen...

lg
Lady
LadyT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 19:29   #3   Druckbare Version zeigen
Natascha  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
AW: blaue lösung

und die formel davon?
Natascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 20:19   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: blaue lösung

Kupfer(II) allgemein ist blau....Kupfersulfat, die Formel Kupfer ist Cu, Sulfat SO4, ergo CuSO4

Zitat:
welche stoffe sind in Wasser gelöst blau?
Dann gibts noch versch. Farbstoffe, Berliner Blau, Univ.-Indikator im alkalischen Bereich etc...was genau darfs denn sein?

Geändert von kaliumcyanid (30.05.2005 um 20:33 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 20:48   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: blaue lösung

Zitat:
Zitat von Natascha
welche stoffe sind in Wasser gelöst blau?
Einige Zehntausend (mindestens).
Ein bisschen Geduld, bis ich sie alle aufgeschrieben habe...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 20:55   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: blaue lösung

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Kupfer(II) allgemein ist blau
Nicht so verallgemeinern. Wasserfreies CuSO4 ist schneeweiss,
und es gibt ne Menge grüner Kupferverbindungen wie hydrat. Kupfer(II)chlorid...hängt wirklich von der Art der Liganden und der KZ und der Geometrie der Koordinierung ab.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 21:15   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: blaue lösung

dito. Hab ich nicht beachtet
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 21:18   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: blaue lösung

Ich plädiere für Methylenblau.
Solange, bis Natascha damit rausrückt, bei welcher Gelegenheit sie diese blaue Lösung gesehen hat.

Vielleicht ist es aber auch Indigosulfonsäure...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 21:26   #9   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: blaue lösung

Ach, da plädiere ich doch einfach mal zu Ferroceniumhexafluorophosphat...
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 21:43   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: blaue lösung

Zitat:
Zitat von Lupovsky
Ach, da plädiere ich doch einfach mal zu Ferroceniumhexafluorophosphat...
Igitt. Ich bin für Azulen, ist doch wenigstens ein Naturprodukt.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 21:47   #11   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: blaue lösung

Was ist eigentlich in Blue Curacao drinn ? /
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 21:51   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: blaue lösung

Zitat:
Zitat von ricinus
Igitt. Ich bin für Azulen, ist doch wenigstens ein Naturprodukt.
Löst sich bloß nicht in Wasser. Um die wunderschöne Farbe voll zur Geltung zu bringen, muss man schon zu unpolaren Lösemitteln greifen.

@belsan
blue curacao? Der Farbstoff heißt Brülljantblau oder son ähnlich...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.05.2005, 22:01   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: blaue lösung

Zitat:
Zitat von ricinus
Igitt.
Warum igitt?
  Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2005, 08:43   #14   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: blaue lösung

Zitat:
Zitat von Natascha
welche stoffe sind in Wasser gelöst blau?
Alle, die gelb und rot absorbieren.
Vanadylsalze (VO2+) sind mega-blau! Bild: ein Vanadylsilicat namens Cavansit aus meiner Sammlung. Na, wenn DAS nicht blau ist! Und in Wasser lösen tut sichs auch: das muß nur überkritisch sein.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif cav-02_kl.gif (295,0 KB, 29x aufgerufen)
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2005, 14:36   #15   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: blaue lösung

Zitat:
Zitat von Tino71
Vanadylsalze (VO2+) sind mega-blau! ... Und in Wasser lösen tut sichs auch: das muß nur überkritisch sein.
So ein Lösungsmittel hat ja nicht gerade jeder zur Hand. Mit Vanadylsulfat kriegt man das auch weniger kompliziert hin. Unser AAS-Standard für Vanadium (Lösung aus Vanadylsulfat in 2 M Schwefelsäure) sticht den Standard für Kupfer farblich locker aus.
Carsten
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blaue Flammfärbung MrBoring Anorganische Chemie 2 08.10.2009 19:09
blaue Farbe! bluntz Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 10.06.2009 10:08
blaue hände ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 3 25.06.2008 19:11
blaue Flecken Akkordeon1987 Medizin & Pharmazie 30 08.08.2005 00:59
blaue flecken *Stephi* Medizin & Pharmazie 27 28.07.2003 18:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:19 Uhr.



Anzeige