Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2005, 14:20   #1   Druckbare Version zeigen
sulkifix  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
Mol in Prozent

Hallo,

Kann man molare Konzentrationen in Prozentuale Konzentrationen umrechnen ?
Und wenn ja wie ?

Sulkifix
sulkifix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 14:55   #2   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Mol in Prozent

is doch ganz easy....
also ne kochsalzlösung hat eine konzentration von 1 mol/l. ein mol NaCl sind 58,5g ---> 1 mol/l = 58,5g/l
ein liter wasser wiegt 1000g und jetzt einfach rechnen:
Code:
58,5g
-----  * 100
1000g
und schon hast es in prozent (5,85 %)

greez gaga
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 17:32   #3   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Mol in Prozent

Zitat:
Zitat von Gaga
ein liter wasser wiegt 1000g und jetzt einfach rechnen:
Genau genommen wiegt 1 Liter einer Kochsalzlösung eben nicht 1 kg. Die Dichte 1 g/mL bezieht sich auf reines Wasser unter Standardbedingungen. Bei Lösungen muss man mit der Dichte rechnen, welche man unter Umständen erst noch bestimmen muss.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 17:46   #4   Druckbare Version zeigen
Chfala Männlich
Mitglied
Beiträge: 676
AW: Mol in Prozent

Die Masser der Salzlösung setzt sich aus der Masse des Wassers + masser an NaCl zusammen
Chfala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 17:50   #5   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Mol in Prozent

Zitat:
Zitat von Chfala
Die Masser der Salzlösung setzt sich aus der Masse des Wassers + masser an NaCl zusammen
Das ist logisch, so hat man aber nicht das Volumen. Wenn man 1 mol NaCl in 1 Liter H2O löst kommt mitnichten 1 Liter Kochsalzlösung raus. Die Dichten sind in aller Regel auch nicht additiv. Stichwort: Volumenkontraktion.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2005, 22:50   #6   Druckbare Version zeigen
Chfala Männlich
Mitglied
Beiträge: 676
AW: Mol in Prozent

ja stimmt natürlich.

Wie groß wär denn bei diesem Fall die Vkontraktion? bestimmt Vernachlässigbar klein, oder?
Chfala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2005, 06:32   #7   Druckbare Version zeigen
Desiree weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.688
AW: Mol in Prozent

es gibt so tabellen, wo das drin steht. auswendig weiß ich es nicht, aber da findest sicher was im
__________________
lg
/D


die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie sein wollen
Desiree ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.06.2005, 09:16   #8   Druckbare Version zeigen
sulkifix  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
AW: Mol in Prozent

Danke für eure Hilfe !
sulkifix ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mol/l in prozent Mona.p Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 12 29.03.2012 21:16
Wenn ich 1Liter Wasser habe, 1 mol NaCl und 1 mol AgCl reinschütte, wie viel Mol AgCl liegt dann ungelöst vor? Max OO1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 07.12.2011 22:22
Dringende Stöchiometrie Frage Prozent in mol/l umrechnen 6yxou Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 31.10.2011 11:54
Umrechnen von Prozent in Mol klauskleber32 Allgemeine Chemie 2 16.01.2009 12:03
Berechnung mol. Reaktionsenthalpie / mol.Volumenarbeuit/mol Reaktionsenergie big fat rat Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 28.09.2007 22:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:35 Uhr.



Anzeige