Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2005, 23:14   #1   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
Zersetzung von Ethanol

Hallo,
habe auf einer Internetseite gelesen, dass sich Ethanol ab 700°C zersetzt. Meine Fragen lauten nun wie folgt.

1. Zersetzt sich Ethanol wirklich

2. In was zersetzt es sich.

Danke für eure Antworten
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2005, 23:17   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Zersetzung von Ethanol

Zündtemperatur bei 425° C. In was könnte es sich denn zersetzen?

C2H5OH, allzuviele Möglichkeiten gibts da ja nicht.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2005, 23:18   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Zersetzung von Ethanol

Wenn kein Sauerstoff dabei ist, wäre mal das erste die Eliminierung von Wasser:

Ethanol --> Wasser + Ethen.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 11:07   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zersetzung von Ethanol

Das geht auch! Der Versuch ist sogar in einem Chemiekasten zu finden.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 11:45   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Zersetzung von Ethanol

Im Chemiekasten? Gesund
Ethen ist F+, cancerrogen Kl. B (B = Stoffe mit begründetem Verdacht auf krebserzeugendes Potential), und sowas im Chemiekasten?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 11:52   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Zersetzung von Ethanol

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Im Chemiekasten? Gesund
Ethen ist F+, cancerrogen Kl. B (B = Stoffe mit begründetem Verdacht auf krebserzeugendes Potential), und sowas im Chemiekasten?
Halte Dich von Äpfeln fern, die geben auch Ethen von sich.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 12:28   #7   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Klasse B? Wo hast du denn das her? Man teilt krebserzeugende, erbgutverändernde und fortpflanzungsgefährdende Stoffe in jeweils drei Kategorien (1, 2, 3) ein.

Und für Ethen findet man:
Aufgrund der vorliegenden Daten kann der Stoff nicht als "Krebserzeugend" den Kategorien 1 - 3 zugeordnet werden.
Aufgrund der vorliegenden Daten kann der Stoff nicht als "Fruchtschädigend" den Kategorien 1 - 3 zugeordnet werden.
Aufgrund der vorliegenden Daten kann der Stoff nicht als "Beeinträchtigend für die Fortpflanzungsfähigkeit" den Kategorien 1 - 3 zugeordnet werden.
Aber:
M3 - Erbgutverändernd EG-Kategorie 3: Stoffe, die wegen möglicher erbgutverändernder Wirkung auf den Menschen zur Besorgnis Anlaß geben.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 12:31   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Zersetzung von Ethanol

Zitat:
Wo hast du denn das her?
www.gefahrstoffdaten.de
Da gibts A, B, C1, C2, C3
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 12:38   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zersetzung von Ethanol

Ja, und Seilnacht hat es auch drin! Aber es ist wie Franz schon sagte: Diese Mengen...
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.05.2005, 12:49   #10   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Auf dem neuesten Stand der Dinge sind die nicht gerade. Acetonitril ist da z.B. noch T, Cobaltverbindungen dafür Xn. Die "neueren" R-Sätze 66-68 sind auch nicht enthalten.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 13:05   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zersetzung von Ethanol

Klar und deutlich: Ist Ethen erbgutverändernd oder der gleichen, ist es nicht, oder nicht eindeutig erwiesen?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 13:21   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Zersetzung von Ethanol

Kommt auf die Mengen und den Aufnahmeweg an.... grundsätzlich wohl ja; "wenns da steht".
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 15:59   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Zersetzung von Ethanol

Zitat:
Zitat von Chemie Neuling 2
Klar und deutlich: Ist Ethen erbgutverändernd oder der gleichen, ist es nicht, oder nicht eindeutig erwiesen?
Äppeln schadet es anscheinend nicht...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 16:25   #14   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Zersetzung von Ethanol

Zitat:
Zitat von Chemie Neuling 2
Klar und deutlich: Ist Ethen erbgutverändernd oder der gleichen, ist es nicht, oder nicht eindeutig erwiesen?
Zitat:
Ethen besitzt keine spezifische Giftwirkung. In höheren Konzentrationen
wirkt es infolge Sauerstoffverdrängung einschläfernd bzw. erstickend.
Schläfrigkeit und Kopfschmerzen verschwinden rasch an
frischer Luft. Es liegen positive tierexperimentelle Befunde über eine
erbgutverändernde Wirkung vor. Nach DFG ist ein nennenswertes
krebserzeugendes Potential zu vermuten.
Quelle: http://gasekatalog.airliquide.de/sdb/ethen.pdf

Aber wie schon gesagt, es kommt auf die Dosis an.
Wenn man nicht 'nen tiefen Atemzug aus der Flasche nimmt, passiert nichts.
Ansonsten müsste man nicht nur Äpfel aus der Küche verbannen, sondern auch Tomaten und Bananen und allerlei anderes Obst und Gemüse.
Ethen ist das einfachste Pflanzenhormon.
Äpfel, Tomaten und Bananen teilen sich damit mit: "Los Jungs und Mädels, es wird Zeit reif zu werden" (eine Tomate läuft ob dieser Auffoderung gerne mal rot an , eine Banane gelb).
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2005, 17:50   #15   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Zersetzung von Ethanol

Wir schreiben der Bildzeitung einen Bericht über Ethen-Obst...ich kann mir die Panik schon richtig vorstellen. Lauter Anti-Chemie-Hardcore-Veganer-Ökos drehen durch und machen die Innenstadt unsicher
Dann die ganze Polemik, so nachm Motto: Wenn man 600 Jahre alt wird, und jeden Tag 5 Tonnen Äpfel frisst, dann bekommt man Krebs. Selbsternannte Wissenschaftler stellen Statistiken über Apfel-Ethen-Tote auf Die Medien wären voll davon....
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zersetzung von Natron KA maxi18 Physikalische Chemie 1 23.05.2011 13:19
Zersetzung von Phosphorpentachlorid Frog12 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 19 28.05.2010 12:09
Zersetzung von CrO5 Kieni Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 17.12.2009 18:03
Zersetzung von Diacetonalkohol Leeha Physikalische Chemie 0 04.02.2009 11:54
Löslichkeit von LiCl in Ethanol - Ethanol/IsoOktanmischungen Abel Allgemeine Chemie 2 05.01.2008 11:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.



Anzeige