Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2005, 19:56   #1   Druckbare Version zeigen
Weenie Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.159
Ethylendiamin "en"

Hallo,
heute ist mir beim öffnen der Ethylendiaminflasche ein ganzer Schwall NH3 entgegengekommen Jedenfalls dem Geruch nach zu urteilen. Und es hat richtig geraucht. Ist die Flüssigkeit so zersetzlich? doch eigentlich nicht. was kanns dann gewesen sein?
danke
Weenie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 20:00   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ethylendiamin "en"

Zitat:
Zitat von Weenie
was kanns dann gewesen sein?

Nee, ne?
Ich schlage mal Ethylendiamin als die nach Ammoniak riechende, rauchende Flüssigkeit vor.

Da staunste, was?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 20:00   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Ethylendiamin "en"

en zersetzt sich nicht zu Ammoniak, aber es riecht ganz ähnlich "fischoid"...ist ne recht unangenehme Flüssigkeit, wie ich finde.
Raucht an feuchter Luft, wenn noch HCl drin ist (in der Laborluft nicht unüblich) weisse Nebel wie mit Ammoniak. Ammoniak selbst raucht übrigens nicht...(wie auch ?).

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 20:03   #4   Druckbare Version zeigen
Weenie Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.159
AW: Ethylendiamin "en"

das wär dann schon die nächste Frage, warum rauchen manche Verbindungen und manche nicht? Hab mal was von Kondenswasser gehört oder so.
Weenie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 20:09   #5   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Ethylendiamin "en"

Zitat:
Zitat von Weenie
das wär dann schon die nächste Frage, warum rauchen manche Verbindungen und manche nicht? Hab mal was von Kondenswasser gehört oder so.
Ich kenns jetzt so wirklich direkt mal spontan von Stoffen, die HCl entweichen lassen... da bildet sich dann ein Nebel aus feinsten Salzsäuretröfchen
teiweise sinds aber auch einfach farbige Gase, die man dann sieht
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 20:42   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ethylendiamin "en"

Oleum raucht auch.
Und woher die rauchende Salpetersäure wohl ihren Namen hat?

btw.: Wird da auch Tabaksteuer erhoben. Falls nicht, sollte man mal Herrn Dr. Eichel drauf aufmerksam machen. Der sucht Geldquellen.

Geändert von bm (25.05.2005 um 21:50 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 20:43   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.813
AW: Ethylendiamin "en"

Feuchtigkeit in der Luft afaik
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.05.2005, 21:08   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ethylendiamin "en"

Zitat:
Zitat von bm
Oleum raucht auch.
Ich dagegen nicht mehr (mal wieder). Schaun wir mal, wie lange.
Zitat:
Und woher die rauchende Salpetersäure wohl ihren Namen hat?
Keine Ahnung. Hat jemand einen Link dazu?
Zitat:
btw.: Wird da auch Tabaksteuer erhoben. Falls nicht, sollte man mal Herrn Dr. Eichel drauf aufmerksam machen. Der sucht Geldquellen.
Ich schätze, er wird als Nächstes eine Nichtrauchersteuer erheben, zumal es mehr Nichtraucher als Raucher gibt. Und falls er es zeitlich nicht mehr schaffen sollte, machts sein Nachfolger vom anderen Club. Denn Geld raffen müssen sie, egal welche Farbe der Verein hat.

Doch zurück zu rauchenden Dämpfen:
Interessant, dass HCl raucht, NH3 aber nicht.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2005, 21:55   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Ethylendiamin "en"

Zitat:
Zitat von FK
Interessant, dass HCl raucht, NH3 aber nicht.
Ich weiss auch warum : NH3 schluckt heimlich Nicorette(R)

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 12:30   #10   Druckbare Version zeigen
Weenie Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.159
AW: Ethylendiamin "en"

*g*
und damit wir zum Abschluss noch was lernen: woher kommt jetzt die genetische Veranlagung mancher Stoffe zu rauchen oder auch nicht?
Weenie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2005, 12:54   #11   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Ethylendiamin "en"

Unter anderen:
Substanzen mit einem hohen Dampfdruck bzw. der Eigenschaft Gase zu bilden/freizusetzen (z.B. Oleum oder rauchende HNO3), welche dann mit Luftbestandteilen zu Feststoffen oder Flüssigkeiten reagieren, rauchen.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nennt man dieses "Problem" und gibt es eine "Berechnungs-Formel"? Capsicum Mathematik 3 30.04.2010 04:14
"molar"-Angabe, Umrechnen in "Volumenprozent" und "Prozent" ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 25 13.09.2009 20:35
Was bedeutet "gemischt-valent" und "mehrkernig"; Komplexe vom Fe4S4-Typ aniro Anorganische Chemie 1 29.05.2008 17:07
Klausur morgen: Suche ähnliche Probleme wie "Halfpipe" "Looping" -KREISBEW. ehemaliges Mitglied Physik 3 07.12.2006 09:15
Begriffe "verdünnt", "halbkonzentriert", "konzentriert" hippie Allgemeine Chemie 5 06.12.2003 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.



Anzeige