Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2001, 16:30   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Achtung Kann jemand einer Chemienull die Elementargruppe erklären?

Hallöle! Also ich hab da ein ziemliches Problem! Aber erstmal hoffe ich,dass ich euch als Cemienull mit solchen leichten Sachen nicht nerve! Aber mein großes Problem ist, dass ich die Elementargruppe nicht kapiere! Unser Lehrer hat uns zwar nen Zettel darüber gegeben, aber ich verstehe da so einiges nicht! Und wie ich ihn kenne ,wird er es mir auch nicht mehr erklären! Und da ich den Anschluss nicht ganz verlieren will, frage ich halt euch! Vielleicht hat jemand mal Lust mir zu helfen! Das wär echt net

Danke Sarah

PS: Ich geh auf ein Gymnasium ( 9,Klasse/ 8.kein Chemie)
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 18:18   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Hi!

Wir helfen alle gern....

Doch eine Frage meinerseits vorweg: meinst Du das Periodensystem der Elemente oder doch etwas Anderes?


Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 18:33   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Kannst Du den Zettel scannen?

Unter Elementargruppe kann ich mir jetzt auch nichts vorstellen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 19:02   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ich mir auch nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 19:11   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Alle die nicht wissen, was gemeint ist

bitte posten : Dann kommt der tread bestimmt ins Guiness-Buch der Rekorde!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 19:29   #6   Druckbare Version zeigen
JJFox Männlich
Mitglied
Beiträge: 520

Ich hab auch keine Ahnung was das sein soll!
__________________
Auch Henker und Gehenkter ziehen am selben Strang.
Helmut Qualtinger
O5
JJFox ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.12.2001, 20:29   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Ätsch, ich war aber der Erste, der es nicht gewusst hat!

Zum Thema "Keine Ahnung" siehe auch hier:

http://www.studenten-city.de/forum/showthread.php?s=&threadid=4094

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 20:32   #8   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
Elementargruppen gibt es tatsächlich. Google findet 2 Lückentexte dazu:

http://www.hamm-chemie.de/k9/k9ve/massenverh_02.htm
http://www.hamm-chemie.de/k9/k9ab/59.pdf

Hat schon mal jemand den Römpp befragt?
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort

Geändert von CO-Mertens (17.12.2001 um 22:03 Uhr)
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 21:20   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
@Sascha
Jetzt hab ich's gesehen....aber wer hat den das "Elementargruppe" genannt?


@slea
Sieh mal in den beiden Links nach, da ist es an sich erklärt...

Gemeint ist wohl Folgendes:
Betrachten wir die Stoffe HCl und NaCl. Bei HCl haben wir ein Molekül, das aus einem Wasserstoffatom bvesteht, das mit einem Chloratom verbunden ist.
Mit NaCl dagegen ist ein Stoff gemeint, der aus einer beliebigen Anzahl von Na+- und Cl--Ionen besteht. Das können je 1 sein, aber auch jeweils 10 hoch 28. Bei einer Elementgruppe gibt die Formel also nur das Verhältnis der beteiligten Elemente an, bezieht sich aber nicht auf ein konkretes Molekül (das gar nicht existiert).

@all Was meint Ihr dazu? -


Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 21:27   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@FK: Also ich halte da nichts von. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das ein Pseudonym für Summenformel bzw. Formeleinheit. Also wozu solche komischen Begriffe schöpfen?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 21:50   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Last of the Sane
@FK: Also ich halte da nichts von. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das ein Pseudonym für Summenformel bzw. Formeleinheit. Also wozu solche komischen Begriffe schöpfen?
Ich schätze, da hat jemand unter Langeweile gelitten..."Elementargruppe"....irgendwie grausig...

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 21:59   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
meinen die vielleicht

Elementarzelle. Das könnte in dem Zusammenhang passen.

@co-mertens : die links hatte ich mit google auch gefunden, hatte aber keine Zeit sie richtig zu lesen, und auf den ersten Blick waren sie nicht gerade einleuchtend.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 22:58   #13   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Der Römpp schweigt.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2001, 23:04   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Eben, weils das gar nicht gibt. Elementarzelle ist ja ein anderes Thema.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2001, 18:39   #15   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Nachdem ich im Römpp 2.0 auf CD nichts gefunden habe, warf ich auch einen Blick in Auflage 8 von 1981 (das sind Bücher, so Dinger mit pfundweise Papier drin ). Doch auch damals kannte man den Begriff nicht.
Dafür gab's noch so schöne Begriffe wie "Emprotid". Das ist etwas, das Ihr alle kennt, aber eben nicht unter dieser Bezeichnung.
Wer weiß es, ohne nach zu sehen?


Erfinder überflüssiger Bezeichnungen sollte man in eine Elementarzelle sperren....sollte die ein bisschen eng sein: es finden sich bestimmt Leute, die drücken helfen ......


Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.



Anzeige