Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2005, 17:17   #1   Druckbare Version zeigen
Jiraiya  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
Kleine Rechnung zur H2So4

Hallo zusamen habe ne kleine Aufgabe die ich erklärt haben müßte. Ich denke das sie für euch net schwer ist. Habe sie leider im Unterricht verpasst und nun bruach in Infos wie mna das macht.

Also sie lautet

EIne konzentrierte Schwefelsäure mit w(H2SO4)=85% soll durch ZUsatz von reinem SO3 zu 100% aufkonzenteirt werden.

1) Wie viel Kg So3 sind zu 150 Kg der Säure zuzugeben ?
2)Wie viel Kg reine Säure werden erhalten ?


Gut hoffe ihr könnt helfen, achja bitte bischen mit begründung weswegen was gemacht wurde da ich davon noch abgewandelte Formen in nem Test kriegen kann.

Danke schonmal für die Hilfe

mfg Jiraiya
Jiraiya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 17:39   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kleine Rechnung zur H2So4

Keine Idee?

Zitat:
Eine konzentrierte Schwefelsäure mit w(H2SO4)=85% soll durch ZUsatz von reinem SO3 zu 100% aufkonzenteirt werden.

1) Wie viel Kg So3 sind zu 150 Kg der Säure zuzugeben ?
Reaktionsgleichung : SO3 + H2O -> H2SO4

15% von 150 kg sind Wasser : 150 kg x 0.15 =

Und das wären in Mol?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.05.2005, 21:42   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kleine Rechnung zur H2So4

Ich möchte auch gerne die Lösung für diese aufgabe wissen, wieviel Kg SO3 man einsetzen muss um auf 100 % H2SO4 zu kommen!

Und die gesamt Masse wäre auc ganz nett wenn ich weis wie das geht mit dem Rechnen!
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 21:52   #4   Druckbare Version zeigen
Jiraiya  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
AW: Kleine Rechnung zur H2So4

22,5 KG Wasser also ^^" weiter ?
Jiraiya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 21:59   #5   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Kleine Rechnung zur H2So4

jo, die 22.5 kg wasser müssen mit zusätzlichem SO3 umgesetzt werden

aus der reaktionsgleichung und den molaren massen kannst dir die menge SO3 ausrechnen
da kommen 100 kg, oder wennst es anders rechnest, 0.1 t heraus (rechenweg musst du selbst finden)

der zweite schritt ist nicht mehr so trivial:

du hast 150kg 85%ige und gibst 100 kg SO3 dazu
den rechenweg musst du selbst herausfinden, ich nenne dir nur das endergebnis:
250kg

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 22:07   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kleine Rechnung zur H2So4

Sind wir in Anbetracht der späten Stunde mal nicht so :

15% von 150 kg sind Wasser : 150 kg x 0.15 = 22,5 kg Wasser

22,5 kg / 18 kg/kmol = 1,25 kmol Wasser

ergo braucht es auch 1,25 kmol SO3 (Molekulargewicht 80 g/mol)

1,25 kmol x 80 kg/kmol = 100 kg SO3

Und wenn Du zu 150 kg weitere 100 kg zugibst : 150 kg + 100 kg = ....

Geändert auf Hinweis von muzmuz. Danke für den Hinweis.

Geändert von bm (24.05.2005 um 22:18 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 22:15   #7   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Kleine Rechnung zur H2So4

Zitat:
Zitat von bm
Sind wir in Anbetracht der späten Stunde mal nicht so :

15% von 150 kg sind Wasser : 150 kg x 0.15 = 22,5 kg Wasser

22,5 kg / 18 kg/kmol = 1,25 kmol Wasser

ergo braucht es auch 22,5 kmol SO3 (Molekulargewicht 80 g/mol)

1,25 kmol x 80 kg/kmol = 100 kg SO3

Und wenn Du zu 150 kg weitere 100 kg zugibst : 150 kg + 100 kg = ....
genau ! (abgesehen davon, dass 22,5 kmol SO3 1800 kg entspricht) nun lösen wir die aufgabe gemeinsam:

Zitat:
Zitat von muzmuz
du hast 150kg 85%ige und gibst 100 kg SO3 dazu
den rechenweg musst du selbst herausfinden, ich nenne dir nur das endergebnis:
250kg
150 kg + 100 kg = ....

setzte anstatt "...." "250kg" ein
und gelöst ist das problem !

siehst ? gemeinsam geht es leichter

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 22:20   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kleine Rechnung zur H2So4

Zitat:
Zitat von Muzmuz
genau ! (abgesehen davon, dass 22,5 kmol SO3 1800 kg entspricht)
Kleine Differenz im Mengengerüst des Ansatzes. Sowas wird unter "geringem Mehrverbrauch" verbucht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 22:45   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kleine Rechnung zur H2So4

Danke für die hilfe!!
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 22:45   #10   Druckbare Version zeigen
Jiraiya  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
AW: Kleine Rechnung zur H2So4

Danke habt mir wirklich sehr geholfen ^^" auch wenn es wie ne ausrede klingt habe heute starke kopfschmerzen. Denoch Danke
Jiraiya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 22:54   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kleine Rechnung zur H2So4

Da gleich zwei danach fragen :

Ist das ein Wettbewerb?

Zitat:
5.2 Untersagt ist im Forum und Chat insbesondere:

- Die Nutzung des Forums zum Lösen von Wettbewerbsfragen (z.B. IChO, Mathematik-Olympiade, o.ä.).
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=3545

Wenn ja : bitte pn und das Thema wird gelöscht. Keine weitere Konsequenzen. Ohne pn : Wird intern diskutiert.

Wenn nein : Sorry für den Verdacht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleine Frage wegen Integral rechnung TeronGorefiend Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
2 12.03.2009 11:33
kleine Rechnung pgs18 Allgemeine Chemie 2 02.12.2008 19:59
Kleine Aufgabe zur Redoxreaktion Physi Physikalische Chemie 1 26.02.2008 18:56
elektronik: kleine rechnung djcalvo Physik 7 22.02.2006 15:33
kleine Frage zur Längenkontraktion arne Physik 1 05.02.2003 00:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.



Anzeige