Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2005, 22:40   #1   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
Achtung Reaktionsgleichung gesucht!

Hallo,
es wäre nett, wenn mir jemand die Reaktionsgleichung für folgenden Sachverhalt geben könnte.

Zitronensäure ( gepulvert ) + Natriumhydrogencarbonat ( Natron ,
NAHCO3 + Wasser ( Dihydrogenmonooxid, H2 O --> ?

Ich brauche die Formel dringend! Kann mir übrigens jemand erklären, wieso das ganze eiskalt wurde?

Danke im Vorraus
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2005, 23:20   #2   Druckbare Version zeigen
Kriegerdaemon  
Mitglied
Beiträge: 780
AW: Reaktionsgleichung gesucht!

Zitronensäure + Natriumhydrogencarbonat + Wasser --> Natriumcitrat + Kohlendioxid (Wasser reagiert nicht mit - ist nur Lösemittel)
Kriegerdaemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2005, 23:22   #3   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Reaktionsgleichung gesucht!

Und könnte mir bitte jemand erklären, wieso das ganze eiskalt wurde?
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 12:19   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Reaktionsgleichung gesucht!

NaHCO3 und Zitronensäure ist ja auch in Brausetabletten drin, die Entstehung von CO2 sieht man am Sprudeleffekt. (benannt nach Prof.Dr. J. Sprudel ).
Ich hab ne Brausetablette rein, warmes Wasser dazu....kalt wurde da nichts. Das warme Wasser wurde etwas kühler, aber das lag wohl daran, das ich die ganze Zeit meinen Finger in dem Gebräu hatte.
Vielleicht kühlen die entstehenden CO2-Blasen auch ein wenig...aber von eiskalt keine Spur.

Führ das Experiment doch noch mal durch, und schau ob noch mal das gleiche passiert.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.05.2005, 12:31   #5   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Reaktionsgleichung gesucht!

Mach das Experiement gleich nochmal.
Ich bin mir aber sicher das das Teil kalt wurde. Ich werde mal ein Thermometer reinhalten.
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 12:34   #6   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Reaktionsgleichung gesucht!

Die Neutralisation ist erst mal exotherm, Citronensäure könnte beim Lösen Energie verbrauchen, aber eiskalt? Wäre ja schön: Selbstkühlendes Brausepulver, ist aber nicht nachvollziehbar.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 16:46   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Reaktionsgleichung gesucht!

Oder die Entstehungstemperaturen von irgendwas? Irgendnen Citrat, das sich endotherm bildet?

Ich kann mir dieses "eiskalt" nicht wirklich erklären; vielleicht sinds ja Verunreinigungen. Es gibt ja einige Salze, die sich endotherm lösen, nur welches könnte das bei NaHCO3 sein? Aus welcher Quelle stammt denn das NaHCO3? Mein Hintergrundgedanke ist, das das Zeug irgendwie verunreinigt ist. Ein Beispiel ist das KMnO4 das bei Kosmos-Chemiekästen dabei ist, da ist ja Natriumsulfat oä mit dabei...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 17:20   #8   Druckbare Version zeigen
aMk  
Mitglied
Beiträge: 34
AW: Reaktionsgleichung gesucht!

also wir hatten das experiment auch mal wobei die abkühlung bei uns nur ca. 5°C war, also nicht direkt "eiskalt"
und zur erklärung hatten wir:
die reaktion selbst ist endotherm (d.h. es wird Wärme aus dem Lösungsmittel entzogen) aber die Entropie nimmt zu...
aMk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 17:37   #9   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Reaktionsgleichung gesucht!

So ist es.

Wie kalt die Suppe nun genau wird, hängt allerdings von den Mengenverhältnissen ab. Konzentrierte oder gesättigte Lösungen werden bestimmt kälter.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung gesucht Bullxdeluxe Organische Chemie 13 08.12.2011 15:50
Reaktionsgleichung gesucht Florii Allgemeine Chemie 7 20.12.2010 19:02
Reaktionsgleichung gesucht fehl2k Allgemeine Chemie 3 05.07.2009 20:56
Reaktionsgleichung gesucht Angelina05 Organische Chemie 3 19.01.2008 14:33
Reaktionsgleichung gesucht Mighty Physikalische Chemie 1 21.02.2007 13:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.



Anzeige