Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2005, 09:21   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
kristallstruktur von bariumchlorid

Hallo,

ich brauche nur kurz eine Bestätigung, dass Bariumchlorid in der Kristallstruktur von Bleichlorid kristallisiert...stimmt das habe leider nichts richtiges dazu gefunden.

Danke schon mal
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2005, 11:27   #2   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: kristallstruktur von bariumchlorid

Jau.
ICSD ---> da steht sowas gut findbar drinne: http://icsd.ill.fr/icsd/
BaCl2 / PbCl2: orthorhombisch, Pnma, Z=4,
a=7.865000 / 7.615000
b= 4.731000 / 4.514000
c= 9.421000 / 9.022000
Ba/Pb auf 4c 0.251400 0.250000 0.120900 / 0.260700 0.250000 0.095500
Cl1 auf 4c 0.150400 0.250000 0.413000 / 0.857500 0.250000 0.074500
Cl2 auf 4c 0.029000 0.250000 0.839200 / 0.477300 0.250000 0.837900
Die Atomlagen sind äquivalent, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht so aussehen mögen. Die x, 1/4, z tauchen aus Symmetriegründen nämlich auf -x+1/2, 3/4, z+1/2, auf -x, 3/4, -z und auf x+1/2, 1/4, -z+1/2 nochmal auf.
Kationen trigonal-primatisch koordiniert, Anionen tetraedrisch.
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2005, 12:20   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: kristallstruktur von bariumchlorid

Oh, jetzt bin ich verwirrt

inzwischen hab ich nämlich gefunden, dass Bariumchlorid im Flourit-Typ kristallisiert.

Was nun
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2005, 12:31   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: kristallstruktur von bariumchlorid

Zitat:
Zitat von tante_helmi
inzwischen hab ich nämlich gefunden, dass Bariumchlorid im Flourit-Typ kristallisiert.
Wo steht das denn? Also in meinem Holleman/Wiberg steht auch PbCl2-Typ.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2005, 12:35   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: kristallstruktur von bariumchlorid

im riedel um genau zu sein
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2005, 12:38   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: kristallstruktur von bariumchlorid

Ja, stimmt im Riedel steht Fluorit-Typ.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.05.2005, 13:03   #7   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: kristallstruktur von bariumchlorid

Es gibt eine beta-BaCl2-Phase im Fluorittyp (Fm-3m, a=7.60, Ba auf 4a 0.0, 0.0, 0.0 und Cl auf 8c 1/4, 1/4, 1/4). Brauer/Haase, Z. Anorg. Allg. Chem. 441 (1978), 181-195. Die ist oberhalb von 1193 K stabil.

Super, Herr Riedel!

*seufz*
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2005, 13:07   #8   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: kristallstruktur von bariumchlorid

stimmt

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2005, 13:49   #9   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: kristallstruktur von bariumchlorid

Zitat:
Zitat von Muzmuz
stimmt

lg,
Muzmuz
Ach nee...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anschaffung von Bariumchlorid Amino-5000 Allgemeine Chemie 4 05.04.2012 22:46
Löslichkeitsprodukt von Bariumchlorid chiologe Anorganische Chemie 3 28.06.2009 19:47
Bildung von Bariumchlorid Music is my X-tasy Allgemeine Chemie 1 19.04.2009 12:42
Umsetzung von 1 kg Bariumchlorid tasukete Anorganische Chemie 3 14.01.2009 15:23
Flammenfärbung von Bariumchlorid ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 9 22.12.2005 23:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.



Anzeige