Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2005, 16:04   #1   Druckbare Version zeigen
Repsol  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 70
Lachgas

Hi Leute !

Ihr kennt sicher diese Sahnekapseln, die vielleicht eure Oma verwendet. um Sahne damit auf zu schäumen.
Ich würde gerne wissen, wie sich das flüssige N2O, in der geschlossenen Kapsel, verhält, wenn man diese öffnen würde und dem flüssigen N2O nun den doppelten Platz einräumt, um sich auszudehnen. Wie sieht es mit der Temperatur des N2O aus bei doppeltem Raum ? Aggregatzustand ?

Fachspeziefische Angaben:

Kapsel: Volumen 10 cm3; entspricht netto ca. 8 g reines N2O (Inhalt)
Repsol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 16:12   #2   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Lachgas

Hier noch ein paar Infos zum Lachgas:
http://www.seilnacht.com/Chemie/ch_n2o.htm
8g auf 10cm³ ? Wenn es komplett flüssig wäre, dann wären 20g drin.
Darauf basierend könnte man den Druck in der Kapsel ausrechnen (ideale Gasgleichung) und auch das Verhalten bei doppeltem Volumen.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 16:34   #3   Druckbare Version zeigen
Repsol  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 70
AW: Re: Lachgas

Hi Marvek !

Zitat:
Zitat von Marvek
8g auf 10cm³ ? Wenn es komplett flüssig wäre, dann wären 20g drin.
Darauf basierend könnte man den Druck in der Kapsel ausrechnen (ideale Gasgleichung) und auch das Verhalten bei doppeltem Volumen.
O.K. das mit dem Aggregatzustand war mehr eine Vermutung - streichen wir das ;-)
Zur Gasexpansion: Bei der Vergrößerung des Raumes, trifft das N2O auf einen Raum, der ungefähr Raumtemperatur hat. Das Gas kühlt sich, demnach bei der Expansion, ab. Bleibt es in diesem Zustand oder verändert es sich mit der Zeit ?
Repsol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 16:41   #4   Druckbare Version zeigen
Mammut123 Männlich
Mitglied
Beiträge: 16
AW: Lachgas

In den Gaskartuschen is Lachgas drin? Ist das nicht giftig?
Mammut123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 16:43   #5   Druckbare Version zeigen
Repsol  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 70
AW: Lachgas

Hi Mammut123 !

Zitat:
Zitat von Mammut123
In den Gaskartuschen is Lachgas drin? Ist das nicht giftig?
Nein. Sonst dürfte die Lebensmittelindustrie es wohl kaum verwenden ;-) Es können allerdings beim inhalieren des Gases Gefahren auftreten !
Repsol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.05.2005, 16:46   #6   Druckbare Version zeigen
Mammut123 Männlich
Mitglied
Beiträge: 16
AW: Lachgas

Also da war doch mal so ne Geiselnahme in Russland und da haben die doch Lachgas eingesetzt und da sind doch viele bei gestoreben. Welche gefahren sind das denn? N2O = Lachgas = Stickstoffoxid
Mammut123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 17:40   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Lachgas

Zitat:
Zitat von Mammut123
Also da war doch mal so ne Geiselnahme in Russland und da haben die doch Lachgas eingesetzt
Nein, haben sie nicht.

Und es kommt immer auf die Dosis an. Selbst zuviel Wasser kann tödlich sein.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 18:59   #8   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Lachgas

naja also wenn wir mal davon ausgehen, dass es sich bei der expansion um eine adiabatische reversible handelt, dann kühlt sich das gas auch eie folgt ab:
T2=T1/((V2/V1)^K-1) wobei K=Cp/Cv, T1 der ausgangstemeperatur und V2 und V1 die volumina.
hoffe, dass das stimmt

ps: statt K-1 kannst du auch R/Cv schreiben
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lachgas in Sahneflaschen? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 22.03.2008 12:54
Lachgas ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 4 05.01.2008 18:01
The Fast and Lachgas.... Blue Crystal Allgemeine Chemie 32 04.05.2005 16:05
Lachgas LordSidious Physikalische Chemie 4 12.02.2005 17:42
Lachgas bnsndn Verfahrenstechnik und Technische Chemie 17 18.01.2005 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.



Anzeige