Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2005, 12:49   #16   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Cowboypistole

25g hab ich davon, moment, ich muss mich verbessern, es steht dran Xi, reizend, doch nicht mindergiftig. Drunter steht R: 45-36/3738-43 sind das die R-Sätze?
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 16:11   #17   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Cowboypistole

Welcher Mensch stuft Kaliumdichromat als reizend ein?

Zitat:
Zitat von www.gefahrstoffdaten.de
Risiken und Sicherheit:
R-Sätze: Gesundheitsschädlich bei Berührung mit der Haut. Giftig beim Verschlucken. Sehr Giftig beim Einatmen. Reizt die Atmungsorgane und die Haut. Gefahr ernster Augenschäden. Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. Kann vererbbare Schäden verursachen. Kann Krebs erzeugen beim Einatmen.
S-Sätze: Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt zuziehen (wenn möglich, das Etikett vorzeigen).Exposition vermeiden. Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.Dieser Stoff und / oder sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen.Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Besondere Anweisungen einholen / Sicherheitsdatenblatt zu Rate ziehen.

R-Sätze: 21-25-26-37/38-41-43-46-49-50/
S-Sätze 45-53-60-61
R = R-Sätze
S = S-Sätze

Geändert von kaliumcyanid (14.05.2005 um 16:17 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 23:39   #18   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Cowboypistole

Resorcin (m-Dihydroxybenzol) hätte ich auch noch im Angebot. Ist das möglicherweise auch kanzerogen, so wie das verwandte Benzol?
(Tut mir leid, dass ich jetzt vom eigentlichen Thema abweiche)
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 23:44   #19   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Cowboypistole

Trinitro....nee, quatsch

Zitat:
Zitat von Römpp
R. wird über die Haut u. die Schleimhäute leicht resorbiert u. überwiegend über die Nieren ausgeschieden. Neben lokaler Reizwirkung bis hin zu tox. Dermatitis u. Gewebsnekrose treten nach Resorption hoher Dosen, z.B. bei therapeut. Anw. auf die Haut, system. Giftwirkungen auf. Diese entsprechen strukturbedingt z.T. qual. einer Phenol-Vergiftung. Schwere Krankheitsbilder mit Kollaps u. Krampfzuständen wurden beobachtet, die LD bei oraler Einnahme ist ca. 12 g. Die akute Toxizität von R. ist jedoch signifikant geringer als die des Phenols, es hat ebenso wie Phenol bakterizide Eigenschaften.
R. = Resorcin

Was hastn noch tolles rumfahren? Vergift dich nicht....
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 23:53   #20   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Cowboypistole

Die berühmten Blutlaugensalze, mit denen man viel Scheiß bauen kann, noch nen paar Benzolverbindungen, Benzolcarbonsäuren und und und...vielleicht insgesamt an die 100 verschiedene Chemikalien.
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2005, 10:51   #21   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Cowboypistole

Bleiverbindungen sollen ja auch nicht ohne sein, wie siehts aus mit Bleiacetat?
Das dürfte relativ harmlos sein.
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2005, 11:04   #22   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Schau in einen Chemikalienkatalog deiner Wahl (Sigma/Aldrich, Merck). Wenn es dann noch Fragen zur Gefährlichkeit gibt, kannst du sie hier stellen.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2005, 11:39   #23   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Cowboypistole

Möchte noch http://de.wikipedia.org empfehlen, da gibts als mal was, und www.gefahrstoffdaten.de

Wie buba schon gesagt hat, bei Fragen wend dich an uns, ich hab hier auch Zugriff auf den Römpp, kann dann entsprechend zitieren.

Blutlaugensalze sind ansich harmlos (solange man sie nicht erhitzt oder starke Säuren dazugibt). Bleiacetat:
Zitat:
Zitat von www.gefahrstoffdaten.de
Risiken und Sicherheit:
Giftig. Gefahr kumulativer Wirkungen.Irreversibler Schaden möglich.Gesundheitsschädlich. Gefahr ernster Gesundheitsschäden bei längerer Exposition durch Verschlucken.Kann das Kind im Mutterleib schädigen.Kann möglicherweise die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen.
Mit Schwermetallverbindungen ist nicht unbedingt zu spaßen, genaueres kommt allerdings auf die Substanz an.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2005, 14:53   #24   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Cowboypistole

Was haltet ihr von Salpeter und Schwefel? Die dritte Zutat lasse ich mal weg
Aber Schießpulver ist wahrscheinlich nicht drinnen, oder? Wenn man ganz wenig nimmt...
Zitat:
Bleiverbindungen sollen ja auch nicht ohne sein, wie siehts aus mit Bleiacetat?
Das dürfte relativ harmlos sein.
Bleiacetat is so ziemlich die schlimmste Bleiverbindung dies überhaut gibt! Denn die ist Wasserlöslich!
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2005, 15:28   #25   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Cowboypistole

Zitat:
Zitat von Methanol
Bleiacetat is so ziemlich die schlimmste Bleiverbindung dies überhaut gibt! Denn die ist Wasserlöslich!
Naja, es ist zwar fragwürdig, ob man sagen, diese oder jene ist "die schlimmste" Verbindung, aber rein von der Toxizität ist Bleiacetat noch recht harmlos, wenn man es man mal mit verschiedenen blei-organischen Verbindungen vergleicht...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2005, 21:58   #26   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Cowboypistole

Zitat:
Zitat von zarathustra
Naja, es ist zwar fragwürdig, ob man sagen, diese oder jene ist "die schlimmste" Verbindung, aber rein von der Toxizität ist Bleiacetat noch recht harmlos, wenn man es man mal mit verschiedenen blei-organischen Verbindungen vergleicht...
ich meinte natürlich anorganische, von Organik hab ich keine Ahnung...
aber die einzige anorganische Bleiverbindung die wasserlöslich ist
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.05.2005, 23:24   #27   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Cowboypistole

Zitat:
Zitat von Methanol
ich meinte natürlich anorganische, von Organik hab ich keine Ahnung...
aber die einzige anorganische Bleiverbindung die wasserlöslich ist
So furchtbar anorganisch ist Bleiacetat nicht, und es gibt noch einige anorganische Bleisalze von guter bzw. akzeptabler Wasserlöslichkeit (u. a. Nitrat, Perchlorat, Chlorat).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2005, 11:39   #28   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Cowboypistole

ich nehme meine Aussage über Bleiacetat zurück
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.



Anzeige