Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2005, 14:23   #16   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

wie wärs mit ner schrotflinte vom nächstliegenden förster?
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 16:51   #17   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

@ p4z1f1st:
Egal wie ihrs macht - stellt das Resultat mal hier rein (den Film, nicht die Reste der Melone)...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 16:57   #18   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Wer kennt denn von euch nen´Stoff, der langsam aber sicher sich in Gase umwandelt.(Ich meine jetzt was anderes als mit Natron oder was anderes aus mehreren Stoffen). So müsste man nicht mit so einer hohen Druckwelle rechnen. Der Stoff müsste über eine kleine Öffnung ins innere des Kürbisses oder Melone, was wars denn noch gleich, gelangen. Die Öffnung muss danach gut verschlossen werden. Dann heißt es abwarten...
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 17:00   #19   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Trockeneis
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 17:06   #20   Druckbare Version zeigen
PeterK Männlich
Mitglied
Beiträge: 681
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Nen Elko rein und umpolen
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 17:07   #21   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

ihr könntet Calciumcarbid in die Melone reitun. durch das vorhandene wasser in der Melone entsteht Ethin in Unmengen. Aber bitte keine offenen Flammen in der Nähe stehen haben...
  Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 17:17   #22   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Also, ich meine, dass alles, was langsam Druck aufbaut, ungeeignet ist, weil es zum einen ein Dichtungsproblem geben wird und zum anderen der Zeitpunkt des Platzens nicht bekannt ist. Da heißt es dann Kamera draufhalten und warten...Oder die Melone haut es schon während des Präparierens auseinander.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 17:19   #23   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Zitat:
Zitat von PeterK
Nen Elko rein und umpolen
Oder mit dem Blitzableiter in Reihe schalten und warten....
In der Mikrowelle könnte auch allerhand passieren wenn man richtig aufdreht
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 17:32   #24   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Noch zum CaC2: das würde schön stinken, was da alles entsteht...

Da gibts wohl nur eine Möglichkeit: Ein Melone-Atrappe-Modell aus einem harten Stoff mit schließbarem Verschluss.
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 17:51   #25   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

also ne Melone kann man bestimmt analog zu nem Kürbis sprengen in dem man nen Schreckschussrevolver dran hält und abdrückt...gibt ne ziemliche Sauerei...aber geht prima - und das "Schreck" als Vorsilbe scheint für mich davon zu kommen welche Wucht das Ding drauf hat...
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 17:53   #26   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Ich halte das alles immernoch für unrealistisch, besonders die Ideen mit der Entwicklung von Gasen. Mir ist auch nicht klar, warum es unbedingt eine Melone sein muss, die Dinger sind ja auch recht stabil, da muss man schon mit was heftigerem dran.
Oder liegt die Verwendung der Melone am Thema des Films? Vielleicht eine moderne Version von "Mit Schirm, Charm und Melone"?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 18:11   #27   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Zitat:
Zitat von bnsndn
Noch zum CaC2: das würde schön stinken, was da alles entsteht...
klar, das wär doch noch ein netter Nebeneffekt...

Mein Ch-Lehrer sagt immer: "Chemie ist das, was kracht und stinkt und meistens nicht funktioniert."
  Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 18:24   #28   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Zitat:
Zitat von db1sla
Mein Ch-Lehrer sagt immer: "Chemie ist das, was kracht und stinkt und meistens nicht funktioniert."
Da werde ich direkt mal beißend und antworte:"Die Leute, bei denen es funktioniert, gehen in die Industrie..."

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 18:52   #29   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Zitat:
Zitat von db1sla
klar, das wär doch noch ein netter Nebeneffekt...

Mein Ch-Lehrer sagt immer: "Chemie ist das, was kracht und stinkt und meistens nicht funktioniert."
1. das Krachen gehört - rein von der Lehre - eindeutig in die Physik...
2. Chemie funktioniert schon - eigentlich immer, nur manchmal halt nicht so wie man es gerade will...
3. den totalen Reaktionsfreien Raum (wo also nichts funktioniert) gibt es nur im absoluten Vakuum (also komplett Teilchenfrei) und auch nur dann wenn dieser keine Abschirmung hat (sonst könnten ja die Außenwände reagieren...)

das ist zumindest meine Sicht davon...

EDIT: netter Nebeneffekt? hast du sowas schonmal gerochen? wahrscheinlich nicht - ich für meinen Teil finde Ammoniak angenehmer...
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 19:04   #30   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Miniatur Sprengkörper - Größenverhältnis Silvester-knallkörper

Zitat:
Zitat von Akkordeon1987
1. das Krachen gehört - rein von der Lehre - eindeutig in die Physik...
2. Chemie funktioniert schon - eigentlich immer, nur manchmal halt nicht so wie man es gerade will...
3. den totalen Reaktionsfreien Raum (wo also nichts funktioniert) gibt es nur im absoluten Vakuum (also komplett Teilchenfrei) und auch nur dann wenn dieser keine Abschirmung hat (sonst könnten ja die Außenwände reagieren...)

das ist zumindest meine Sicht davon...

EDIT: netter Nebeneffekt? hast du sowas schonmal gerochen? wahrscheinlich nicht - ich für meinen Teil finde Ammoniak angenehmer...
1. das sagt mein ch-lehrer
2. das heiß nicht, dass ich dem zustimme (das tu ich nämlich nicht)
3. ja, ich hab das schonmal gerochen und fande es nicht wirklich angenehm, aber wenn du ironie nicht verstehst, werd ich mich das nächste mal anders ausdrücken.

jetzt kennst du auch meine sicht

EDIT: immer schön cool bleiben, Akkordeon
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Miniatur-Gassensoren bald auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 30.05.2007 09:10
silvester Desiree Off-Topic 26 03.01.2007 18:11
Silvester(planung) stalker Off-Topic 18 02.01.2007 00:36
Massenbestimmung einzelner Viren mit einer Miniatur-Ionenfalle CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 05.12.2006 00:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.



Anzeige