Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2005, 00:02   #1   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
Wie reagiert Magnesium?

Hallo,
ich hätte gerne gewusst ob folgender Versuch, den ich im Internet auf irgendeiner Seite gefunden habe ungefährlich ist. ( Die Internetseite weiß ich nicht mehr )

Man nimmt etwas Magnesiumpulver und stecke ein Stück Magnesiumband hinein. Nun zündet man das Magesiumband an und wartet solange bis das Magnesiumpulver anfängt zu brennnen. In der Anleitung stand nun, dass sich das Magnesium mit Stickstoff verbindet.

Meine Frage ist nun ob das so funktioniert und ob diese Magnesium Verbindung mit Stickstoff gefährlich wäre. ( Bevor etwas passiert was ich nicht möchte frage ich lieber )
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 00:04   #2   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: Wie reagiert Magnesium?

komisch, gefühlsmäßig hät ich auf MgO getippt.
quellen?
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 01:00   #3   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Wie reagiert Magnesium?

Entschuldigung,
ich habe vergessen, dass man ein Becherglas darüber stellen soll, sodass beim Abbrennen des Magnesiumbandes der Sauerstoff schon verbraucht wird und später für das Pulver kein Sauerstoff mehr da ist. Da der Sauerstoff nicht mehr da ist soll das Magnesium mit Stickstoff reagieren.
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 01:23   #4   Druckbare Version zeigen
Bluntkiller84 Männlich
Mitglied
Beiträge: 85
AW: Wie reagiert Magnesium?

den versuch hatte mein lehrer auch mal in unserem LK gemacht, ist ungefährlich.
(das magnesiumnitrid bildet aber zusammen mit wasser ammoniak!! also ein bisschen aufpassen)

mfg Bluntkiller
Bluntkiller84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 08:51   #5   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Wie reagiert Magnesium?

Klar geht das. So macht man im Labor mal eben auf die Schnelle Mg3N2. Das wird lustigerweise immer so n bißchen moosgrün und keiner weiß, warum... Wenn man da mit modernen Methoden hinkuckt, ist das ne ganz spannende Verbindung, so mit Defekten in der Kristallstruktur, komischer Bandlücke und Farbzentren und Excitonen und was nicht alles...
http://www.chemie-master.de/index.html?http://www.chemie-master.de/lex/exp/m02.html
http://www.chemieunterricht.de/dc2/gefahr/v-mgnitr.htm
http://www.u-helmich.de/che/09/04-ionen/ionen08.html
Magnesium reagiert erst bei hohen Temperaturen mit Stickstoff. Deshalb muß man es zuerst an Luft anzünden, damit die Reaktion mit dem Sauerstoff die nötige "Betriebstemperatur" erzeugt. Wenn man das brennende Mg dann abdeckt, reagiert es mit dem übriggebliebenen Stickstoff weiter. Wenn man versuchen würde, Mg-Pulver in einer reinen Stickstoffatmosphäre anzuzünden - das würde nicht klappen.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 17:56   #6   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Wie reagiert Magnesium?

Da wir grade bei Nitriden sind: Welche sind denn am leichtesten herzustellen?
Vielleicht nicht unbedingt die mit Metallen als Salz.
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 18:10   #7   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Wie reagiert Magnesium?

Bornitrid (hexagonales, das Graphitanaloge) aus Borsäure und Harnstoff? Geht wunderbar.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 18:15   #8   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Wie reagiert Magnesium?

Geht das auch irgendwie mit Borax und Ammoniak?
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.05.2005, 18:19   #9   Druckbare Version zeigen
Nick Name Männlich
Mitglied
Beiträge: 267
AW: Wie reagiert Magnesium?

Zitat:
Zitat von chemiefan2
Meine Frage ist nun ob das so funktioniert und ob diese Magnesium Verbindung mit Stickstoff gefährlich wäre. ( Bevor etwas passiert was ich nicht möchte frage ich lieber )
Ach ja, falls Du vorhaben solltest, den Versuch durchzuführen: Nicht in die Flamme gucken, sonst...
Nick Name ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 18:34   #10   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Wie reagiert Magnesium?

Zitat von Nick Name:

Ach ja, fallst Du vorhaben solltest, den Versuch durchzuführen: nicht in die Flamme gucken da sonst ....

Danke für den Tipp!
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 18:53   #11   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: Wie reagiert Magnesium?

Zitat:
Zitat von Tino71
Bornitrid (hexagonales, das Graphitanaloge) aus Borsäure und Harnstoff? Geht wunderbar.

was genau ist harnstoff? kann man dafür einfach menschlichen urin verwenden? ist borsäure HBO3?

mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 19:07   #12   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Wie reagiert Magnesium?

Harnstoff: Das Diamid der Kohlensäure (H2N)2CO
Borsäure: B(OH)3
Du musst beide Substanzen als Feststoffe miteinander zur Reaktion bringen (zusammenschmelzen).
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 19:07   #13   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Wie reagiert Magnesium?

Harnstoff=NH2-CO-NH2
Nicht zu verwechseln mit Harnsäure

EDIT: Oh zu spät
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 19:09   #14   Druckbare Version zeigen
naturwissenschafter Männlich
Mitglied
Beiträge: 112
AW: Wie reagiert Magnesium?

definitiv nein....
im Harn ist viel Harnstoff drin, aber Harnstoff bekommst du in jeder größeren Drogerie um 3 Euro je kg...und das stinkt nicht!
Wie stellt man aus Harnstoff und Borsäure Bornitrit her?
Versuchsanleitung?...Danke Tino ;-)
naturwissenschafter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 08:53   #15   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Wie reagiert Magnesium?

Bornitrid:
1g B2O3 und 4g CO(NH2)2 werden gut vermischt und in einem mit Deckel verschlossenen Porzellantiegel im Muffelofen langsam zur Rotglut erhitzt (im Abzug!). Nach Erreichen der Zieltemperatur wird noch eine halbe Stunde erhitzt, dann wird der Ofen ausgeschaltet. Nach dem Erkalten wird der Tiegel aus dem Ofen genommen und der Tiegelinhalt in einen Büchnertirchter überführt. Man wäscht mehrmals mit stark verdünnter HCl (ca. 0.5 N HCl) und schließlich mit dest. Wasser. Anschließend wird im Trockenschrank bei 120°C getrocknet.

Aus Borax geht das nicht - das ist ja ein Natriumborat.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Magnesium reagiert mit Wasser ? ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 18 11.01.2014 22:14
Magnesium reagiert mit Sauerstoff Jennees Allgemeine Chemie 1 15.12.2010 16:35
Magnesium reagiert mit Kohlenstoffdioxid MaH Allgemeine Chemie 15 13.03.2010 00:26
Magnesium reagiert Flüssigkeit A und B tant Organische Chemie 6 27.02.2009 23:13
Oxalsäure reagiert mit Magnesium silentwinter Organische Chemie 3 20.04.2008 18:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.



Anzeige