Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2005, 21:13   #1   Druckbare Version zeigen
kamikazefisch Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 142
Ausbeuteberechnung

Abend zusammen,

ich steh grad echt aufm schlauch, obwohl die aufgabe net schwer is.

also:

7,89g Al reagieren mit 15ml Cl2 unter Normbedingungen. Wieviel g Alumiumcl. entstehen?

Also mein Ansatz:

2Al + 3Cl2 ----> 2AlCl3

M(Al) 26,982g/mol n=0,29mol
M(AlCl3) = 133,33g/mol *2 = 266,66g/mol

Berechnen der n von Cl:
p = 1013mbar = 1,013bar
V = 15ml = 0,015l
R = 8,31441
T= 273,16K
n=?

p*V = R*n*T

p*V/R*T=n

n= 0,0000069mol

m(AlCl3) = n(Cl)*M(2AlCl3) = 0,00178g

ist das nicht etwas wenig ausbeute? wo liegt mein fehler. bin über schnelle antwort dankbar da wir morgen die arbeit drüber schreiben...

fisch
__________________
heidiho, heidihi, heidihops und heidipie.
kamikazefisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2005, 21:39   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ausbeuteberechnung

Also, viel kann nicht rauskommen, da 15 ml ja nur 0,015/22,4 mol = 0,0006696 mol sind, aus dem man 0,0006696/3*2 = 0,0004464 mol AlCl3 herstellen kann, was 0,0004464*133,33 = 0,05952 g sein müssten...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.05.2005, 22:03   #3   Druckbare Version zeigen
kamikazefisch Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 142
AW: Ausbeuteberechnung

warum hab ich dann mit der gasformel (die wir leider benutzen sollen) ein anderes n raus als du? hab ich falsche einheiten benutzt?
__________________
heidiho, heidihi, heidihops und heidipie.
kamikazefisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2005, 18:16   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ausbeuteberechnung

Zitat:
Zitat von kamikazefisch
warum hab ich dann mit der gasformel (die wir leider benutzen sollen) ein anderes n raus als du? hab ich falsche einheiten benutzt?
Ich versuchs mal...

R = 8,31441 J/molK
1,013 bar = 10,13 N/cm²

n = 10,13 N/cm²*15 cm³ / 8,31441 J/molK * 273,16 K
n = 151,9 Ncm / 2271,16 J/mol
Da 1 J = 1 Nm:
n = 1,519 / 2271,16 mol = 0,0006688 mol
Stimmt ganz gut überein, würde ich sagen. Die Differenz dürften Rundungsfehler sein...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 21:27   #5   Druckbare Version zeigen
kamikazefisch Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 142
AW: Ausbeuteberechnung

ok, danke.
__________________
heidiho, heidihi, heidihops und heidipie.
kamikazefisch ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausbeuteberechnung Integraelchen Allgemeine Chemie 33 10.12.2014 08:03
Ausbeuteberechnung Ibuza Allgemeine Chemie 24 15.02.2011 17:09
Ausbeuteberechnung babsi22 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 30.04.2010 10:58
Ausbeuteberechnung AcidBurned Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 21.09.2009 16:57
Ausbeuteberechnung Brini1982 Allgemeine Chemie 2 06.11.2008 07:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.



Anzeige