Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2005, 13:03   #211   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2006

Dann schreib doch nochmal hin und präsentiere die Tatsachen...
Ist schon seltsam wie früh manche die Aufgaben haben - da hatte ich noch die 1. Runde neben mir liegen... und es beschleunigt den Prozess ungemein, wenn man bei der Abgabe der 1. Runde seine Adresse mit hinschreibt - dann bekommt man das nach Hause. Der Weg ist schneller - ich müsste zB bis nach den Ferien warten... die 1. Runde kann man sich im Internet holen - da ist es egal in welchem Bundesland man ist - alle haben gleich viel Zeit, muss man nur wissen. Sonst hätte ich die auch erst ganze 3 Wochen vor Abgabeschluss bekommen - so hatte ich die den ganzen Sommer über.
Die 2. Runde kann man zumeist organisieren, sobald irgendein Bundesland die hat - dann aber auf die GEfahr hin, dass man die "umsonst" anfängt. Und letztlich sitzen alle gleich lange an den Aufgaben - nur mit dem Unterschied, dass manche das mal für ein paar Tage beiseite legen können.
Ich hab z.B. wenn man sich den Kalender anguckt mit am längsten Zeit - bis 20. Dezember, da ich aber nun für 2 WOchen Praktikum habe und nebenbei eigentlich fast nichts schaffe, weil ich Abends einfach nur müde bin, fällt diese Zeit weg - unterm Strich für mich also 2 Wochen weniger Zeit. bzw. wenn ich die Aufgaben nicht freundlicher weise schon bekommen hätte, würde ich die erst nächsten Samstag das erste mal lesen. Prinzipiell nutzt man zum größten Teil die Herbstferien - und die sind ja nun überall gleich lang.
Wie findet ihr die Aufgaben? Ich finde sie etwas einseitig - viel PC. Ich hätte gerne mehr OC gehabt und vielleicht ein etwas schwereres H-NMR wo man nicht sofort weiß was das ist - die Infos sind einfach zu viele finde ich.

Grüße aus dem schönen Mülheim
Ramona
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 18:28   #212   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2006

Zitat:
Zitat von Akkordeon1987
... und es beschleunigt den Prozess ungemein, wenn man bei der Abgabe der 1. Runde seine Adresse mit hinschreibt - dann bekommt man das nach Hause.

Das waere aber mal ganz was Neues... Ich hab ausser der Einladung zur 3. Runde und der Absage zur 4. im letzten Jahr nichts nach Hause gekriegt vom IPN UND ueberall brav meine Adresse drauf geschrieben...!
Aber ich wuerde denken, das haengt ganz einfach von den jeweiligen Landesbeauftragten und lokalen Organisatoren ab, wie sehr die sich engagieren oder eben nicht.


Viele Gruesse
Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 21:00   #213   Druckbare Version zeigen
CrazyMichel1  
Mitglied
Beiträge: 30
AW: IChO 2006

wer auch immer mir die aufgaben per mail zugeschickt hat - vielen dank

irgendwas funzt nämlich mit meinem e-mail client nicht 8/
CrazyMichel1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 21:17   #214   Druckbare Version zeigen
Milkaschokolade weiblich 
Mitglied
Beiträge: 996
AW: IChO 2006

Zitat:
Zitat von martin_r_aus_b
Das waere aber mal ganz was Neues... Ich hab ausser der Einladung zur 3. Runde und der Absage zur 4. im letzten Jahr nichts nach Hause gekriegt vom IPN UND ueberall brav meine Adresse drauf geschrieben...!
Aber ich wuerde denken, das haengt ganz einfach von den jeweiligen Landesbeauftragten und lokalen Organisatoren ab, wie sehr die sich engagieren oder eben nicht.


Viele Gruesse
Martin
Klar hängt das vom jeweiligen Landesbeauftragten ab. Ich persönlich fände es besser wenn es in ganz Deutschland gleich wäre: Gleiche Korrekturweise, gleiche Abgabetermine, gleiche Prozenthürde zum Erreichen der 2. Runde, etc.

Landesspezifische Highlights, wie in NRW zB Schüervorbereitungsseminare und Landesseminar kann es ja trotzdem geben, da diese nichts dierekt mit den einzelnen Runden des Auswahlverfahrens zu tun haben.
__________________
Gruß, Milkaschokolade
Milkaschokolade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 21:35   #215   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2006

Zitat:
Zitat von Milkaschokolade
Klar hängt das vom jeweiligen Landesbeauftragten ab. Ich persönlich fände es besser wenn es in ganz Deutschland gleich wäre: Gleiche Korrekturweise, gleiche Abgabetermine, gleiche Prozenthürde zum Erreichen der 2. Runde, etc.
Naja, die gleiche Prozenthuerde ist glaub' ich schon in ganz Deutschland gleich... Aber dann muss man ja auch sehen, was das fuer ein organisatorischer Aufwand waere fuer Kiel. Und diejenigen, die tatsaechlich sich Hoffnungen auf die eigentliche Olympiade machen koennen, fuer die ist die 1. Runde eigentlich nicht so der Hit, ob die da nun einen Punkt mehr oder weniger oder einen Extra-Tag haben.
Und ab der 2. Runde wird es ja meines Wissens nach sogar zentral (nach-)korrigiert, damit fuer alle gleiche Chancen gelten.


Zitat:
Zitat von Milkaschokolade
Landesspezifische Highlights, wie in NRW zB Schüervorbereitungsseminare und Landesseminar kann es ja trotzdem geben, da diese nichts dierekt mit den einzelnen Runden des Auswahlverfahrens zu tun haben.
Da hast du sicher recht, nur dass diese Seminare (soweit ich weiss) gar nichts mit der Olympiade zu tun habt, zumidest nicht mit den Organisatoren, sondern dass diese vom FChO organisiert werden...



Gruesse
Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 21:48   #216   Druckbare Version zeigen
Milkaschokolade weiblich 
Mitglied
Beiträge: 996
AW: IChO 2006

Zitat:
Zitat von martin_r_aus_b
Naja, die gleiche Prozenthuerde ist glaub' ich schon in ganz Deutschland gleich...
Ich weiß zum Beispiel, dass das in NRW wohl etwas lockerer gesehen wird, was aber wohl auch mit Kiel abgesprochen ist.

Zitat:
Zitat von martin_r_aus_b
Aber dann muss man ja auch sehen, was das fuer ein organisatorischer Aufwand waere fuer Kiel.
Müsste es nicht sein, wenn überall Lehrer die 1. Runde korrigieren würden und dann vielleicht bei den Bezirksregierungen (die gibt es jedenfalls in NRW) nachkorrigiert würde, oder vom Landesbeauftragten, wenn man wie angeblich in Schleswig-Holstein die Teilnehmer der 1. Runde an 2 Händen abzählen kann.

Allein die wenigen Punkte, die man in der 1. Runde erreichen konnte, zeigen doch schon, dass die Aufgaben sehr lasch korrigiert werden könnten. Man kann nicht genau nachvollziehen für welchen Rechenschritt es wie viele Punkte gab und wie viel Punktabzug man hätte kriegen müssen, wenn man sich zB bei ner Zahl vertippt hat oder nen kleinen Rechenfehler hatte.

Zitat:
Zitat von martin_r_aus_b
Und diejenigen, die tatsaechlich sich Hoffnungen auf die eigentliche Olympiade machen koennen, fuer die ist die 1. Runde eigentlich nicht so der Hit, ob die da nun einen Punkt mehr oder weniger oder einen Extra-Tag haben.
Das mag stimmen.....

Zitat:
Zitat von martin_r_aus_b
Und ab der 2. Runde wird es ja meines Wissens nach sogar zentral (nach-)korrigiert, damit fuer alle gleiche Chancen gelten.
Das weiß ich nicht....

Zitat:
Zitat von martin_r_aus_b
Da hast du sicher recht, nur dass diese Seminare (soweit ich weiss) gar nichts mit der Olympiade zu tun habt, zumidest nicht mit den Organisatoren, sondern dass diese vom FChO organisiert werden...
Soweit ich weiß, werden diese Seminare in NRW von der Landesbeauftragten organisiert.


Viele Grüße
__________________
Gruß, Milkaschokolade
Milkaschokolade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2005, 17:41   #217   Druckbare Version zeigen
FTP weiblich 
Mitglied
Beiträge: 156
Frage AW: IChO 2006

Hia,

herje, also ich finde es ziemlich erstaunlich wieso man sich so einen Kopf um das Organisatorische machen muss... im Endeffekt soll man sich auf die Aufgaben konzentrieren und ich glaube nicht, dass eine Woche länger Zeit dafür sorgen, dass sich in diesen Bundesländern mehr Schüler weiter qualifizieren... spätestens ab der 3. Runde ist dass dann eh egal da haben alle die gleichen Bedingungen...
also macht euch weniger gedanken über die rahmenbedingungen...
es geht schließlich darum die Aufgaben zu lösen und Spaß zu haben....
FTP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2005, 09:02   #218   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2006

hey dich gibts ja auch noch !
Was machst du nun eigentlich?

naja wenn ich so an das letzte Jahr zurückdenke was die Hessen über die "Vorbereitungsseminare" erzählt haben, dann finde ich das schon etwas unfair...
aber egal ich hoffe nur, dass wir in SH nicht wieder vergessen werden (wir hatten nämlich kein Landesseminar im letzten Jahr, obwohl wir eigentlich mit zum Seminar Nord sollten wie ich gehört habe...)
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2005, 10:55   #219   Druckbare Version zeigen
FTP weiblich 
Mitglied
Beiträge: 156
AW: IChO 2006

Hia,

also ich bin gerade in Göttingen und warte, dass mein Studium anfängt... wird wohl dann am Mittwoch passieren...

Zum Thema Hessen Vorbereitungsseminar kann man ja wohl am Abschneiden in der 3 Runde ablesen was ihnen das ganze gebracht hat....

Wie gesagt in der 3 wird das ganze dann eh relativiert...

Natürlich ist es schon wünschenswert, dass alle die Möglichkeit haben an einem Seminar teilzunehmen... das Problem am SH ist wohl, dass ihr einfach zuwenig Teilnehmer habt... also mach was dagegen ...

FTP
FTP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2005, 22:26   #220   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2006

Zitat:
Zitat von FTP
das Problem am SH ist wohl, dass ihr einfach zuwenig Teilnehmer habt... also mach was dagegen ...
Das ist ein gutes Stichwort: (ich weiss nicht ganz, ob das hier hingehoert)

da wir dieses Nachwuchsproblem auch immer beobachten, ganz besonders auch hier in Berlin, hat sich der Foerderverein Chemie-Olympiade zum Ziel gesetzt dem entgegen zu wirken, u. A. durch einen Wettbewerb fuer die juengeren Klassenstufen (Klassen 9 und 10; sozusagen als Vorbereitung auf die "richtige" Olympiade). Dieser traegt den wunderschoenen Namen "Chemie - die stimmt!". In Mitteldeutschland laeuft dieser Wettbewerb wohl schon sehr erfolgreich seit einigen Jahren. In diesem Schuljahr wird er nun endlich auf die Laender Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ausgedehnt.
Fuer Berlin sitz' ich mit in der Organisation; wir hoffen, dass die Aufgaben demnaechst an die Schulen rausgehen... Sie stehen aber auch im Internet!

Also: wer in diesen Bundeslaendern wohnt: es freuen sich die Organisatoren bestimmt ueberall ueber Hilfe und man kann sicherlich diesen Wettbewerb an seiner Schule mal propagieren in den juengeren Jahrgaengen oder vllt sogar selber teilnehmen!
Und natuerlich kann man auch selber andere Aktionen starten, um dem Nachwuchsproblem Herr zu werden (zumindest in den Laendern, wo es besteht).



Gruesse
Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2005, 10:52   #221   Druckbare Version zeigen
Kirse weiblich 
Mitglied
Beiträge: 92
AW: IChO 2006

Zitat:
Dieser traegt den wunderschoenen Namen "Chemie - die stimmt!". In Mitteldeutschland laeuft dieser Wettbewerb wohl schon sehr erfolgreich seit einigen Jahren. In diesem Schuljahr wird er nun endlich auf die Laender Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ausgedehnt.
hmm, hab gerade mal auf die Seite davon geguckt und da steht bis jetzt nur, dass das für Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt ist.
Ich würde es aber wirklich nicht schlecht finden, wenn das auch auf andere Bundesländer ausgedehnt wird.
Wenn das also wirklich auch für Brandenburg gilt, dann könnte ich das ja auch, mal an unserer Schule propagieren, da hab ich davon nämlich noch nichts gesehen.
Kirse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2005, 13:20   #222   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2006

hier wird wohl auch eher nichts ankommen... unsere Schule nimmt nicht umsonst schon seit Jahren an der Matheolympiade in Hamburg teil - SH rückt da einfach nichts an uns raus.... dieses Bild spiegelt sich ja in allen Wettbewerben wieder - an den Schulen/Schülern liegt es denke ich eher weniger als an den Leuten die die Infos rausgeben... das einzige was hier ankommt ist das was am IPN koordiniert wird und Jugend forscht sickert wenigstens an die Gymnasien durch, wobei ich davon auch gerne zu meiner Realschulzeit gewusst hätte, wo ich noch mehr als genug Zeit gehabt hätte...

Ich stehe gerade den Kampf durch meinem Hausaufgabenschüler (3. Klasse) die MAtheolympiade zu ermöglichen - die 1. Runde hat der mit 40 von 40 Punkten geschafft - nun müssen wir hoffen, dass seine Lehrerin im frei gibt am Tag der Klausur, damit er bei uns mitschreiben kann, weil es das an seiner Schule nicht gibt.
Bin schon gespannt was seine Lehrerin sagt bzw. schreibt - wir brauchen das ja schriftlich, wenn er einen Schultag bei uns an der Schule verbringt.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.10.2005, 14:54   #223   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2006

Hallo,


zum Thema Website: da wurde mir gesagt, dass die derzeit im Umbau ist, sodass bald auch Informationen über "Chemie, die stimmt! (Nord)" enthalten sein sollen.
Leider sind das natürlich alles nur freiwillige Helfer, die das organisieren und dadurch geht's nicht immer ganz so schnell voran, wie man manchmal hofft.
Aber eigentlich treffen die Informationen, die da stehen für Mitteldeutschland genauso auch auf alle anderen Bundesländer zu.

Die Aufgaben sind auch die gleichen (bis auf das Logo, aber das ist glaub' ich nicht so schrecklich wichtig). Man kann also ruhig schon ein Mal die Werbetrommel dafür rühren.
Wichtig ist nur, dass ihr die jeweils zuständigen Schulen/Lehrer rauskriegt.
Für Berlin ist das die folgende Adresse:

Heinrich-Hertz-Oberschule
Chemie, die stimmt!
z. Hd. Fr. H. d'Heureuse
Rigaer Straße 81/82
10247 Berlin
chemie-die-stimmt.berlin@arcor.de

Für die anderen Länder weiß ich's nicht genau, vllt einfach mal ne E-Mail an den Hauptorganisator schicken und sich über die Landesbeauftragten informieren.


Grüße
Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2005, 16:11   #224   Druckbare Version zeigen
Milkaschokolade weiblich 
Mitglied
Beiträge: 996
AW: IChO 2006

Hi,

in NRW gibt es nen Wettbewerb, der sich "Chemie entdecken" nennt. Weiß nicht, ob der das Gleiche ist, wie "Chemie, die stimmt".

http://www.chemie-entdecken-nrw.org/
__________________
Gruß, Milkaschokolade
Milkaschokolade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2005, 17:13   #225   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2006

Es ist nicht ganz dasselbe, verfolgt aber das gleiche Ziel... den Nachwuchs für die Chemie und die Chemie-Olympiade zu begeistern...

Es gibt übrigens in fast allen Ländern und fast allen Klassenstufen solche Wettbewerbe.
Wenn euch das nicht genug sind, meldet euch beim Förderverein Chemie-Olympiade oder tretet selber ein und organisiert eigene Wettbewerbe. Man kann die IChO nie genug promoten!


Grüße
Martin
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besondere Lernleistung NRW (in Verbindung mit IChO 2006) Milkaschokolade Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 62 02.02.2006 15:10
ICHO 2006 wer nimmt teil? SambaUfo Allgemeine Chemie 7 21.12.2005 13:31
35. Icho FTP Allgemeine Chemie 30 14.03.2004 20:34
IChO ragrag Allgemeine Chemie 1 27.07.2003 17:28
Icho ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 10 08.04.2003 18:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.



Anzeige