Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2005, 20:59   #1   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Themenerstellerin
Beiträge: 3.599
IChO 2006

Hier findet ihr die neuen Aufgaben zur IChO:

http://www.ipn.uni-kiel.de/projekte/icho/icho.html

Es wird nochmal darauf hingewiesen, dass die Aufgaben im Forum nicht gelöst werden dürfen!

Viel Erfolg bei der Teilnahme
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2005, 22:30   #2   Druckbare Version zeigen
Beaver Männlich
Mitglied
Beiträge: 21
Glühbirne AW: IChO 2006

Das sind ja mal richtig alternative Aufgaben, so mit praktischen Hintergründen...
Beaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2005, 07:16   #3   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2006

naja - sind ganz ok - aber ich fand die vom letzten Jahr irgendwie schöner...
die Aufgabe 1 hab ich übrigens auch schon fertig - für den Rest war noch keine Zeit (schreib gleich 4 Stunden Bio LK Klausur)
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2005, 15:31   #4   Druckbare Version zeigen
Marcel_Haft Männlich
Mitglied
Beiträge: 18
AW: IChO 2006

Naja, Aufgaben 1-3 hab ich schon fertig, wobei die zweite ziemlich langwierig war...
Ich mag lieber so Aufgaben, wo man nachdem man weiß wie es geht noch maximal 10 Minuten für die Rechnung braucht.
Marcel_Haft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2005, 16:36   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2006

Hi,


jo, ich hab mich auch gefreut, als ich die neuen Aufgaben gefunden habe. Es stimmt: Aufgaben 1 und 3 löst man mehr oder weniger mit draufgucken und die zweite, i.B. der Anfang, ist irgendwie langweilig.
Aufgabe 4 sieht tricky aus, aber ich hab noch nicht wirklich drüber nachgedacht.

Nun wollen wir aber nicht zu sehr angeben, wie einfach alles ist, immerhin nehmen (hoffentlich) auch viele zum ersten Mal teil, die vielleicht noch nicht so das chemische Wissen haben.
Auf jeden Fall würde ich jeden dazu ermutigen! Wenn man weiterkommt, lohnt es sich in jedem Fall (Länderseminare bzw. die 3. Runde sind absolut geil!) und selbst wenn nicht: Dümmer wird man bestimmt nicht.


@ Beaver: Darfst du nun dieses Jahr noch mal teilnehmen? Ich dachte, es hätte sich bei dir ausge-IChO-t?! Würde mich aber freuen, dich wiederzusehen.


Grüße aus Berlin
Martin
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.05.2005, 20:10   #6   Druckbare Version zeigen
JoWi Männlich
Mitglied
Beiträge: 479
AW: IChO 2006

bin auch wieder mit dabei

hab schon 2 aufgaben ganz, eine muss ich schön ausformulieren. bei der 4 hab ich mir nen lösungsweg zusammengebastelt...der führt zu dem produkt...allerdings über ziemliche umwege ^^ ich glaub der geht einfacher

naja, bald sind ja ferien, da hab ich dann zeit (wenn nur nicht die facharbeit wär)
JoWi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2005, 20:27   #7   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2006

naja - ich hab immernoch nur die 1. richtig!! fertig , die 3. müsste ich mal aufschreiben....die kann man ja mal eben so machen. Bei der 5. hab ich irgendwie nicht so viel Lust zum malen - schieb ich also auch mal wieder vor mir her....
Bei dem Alu bin ich froh einigermaßen viel unter Kontrolle zu haben. Muss mich glaub ich einmal ernsthaft ransetzen und was aufschreiben - IBO hab ich ja auch noch nen Teil liegen und da muss ich auch noch ausformulieren.
(übrigens ist der gößte Teil IBO für "uns Chemiker" diesmal eher ne kleine biochemische Fingerübung - also wem noch langweilig ist sei das ans Herz gelegt.)
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 09:54   #8   Druckbare Version zeigen
Chemie LKler  
Mitglied
Beiträge: 114
AW: IChO 2006

Hi,
Ich bin zwar neu hier im Forum, aber ich bin nicht neu bei der ICHO und ich kann Arkordeon nur zustimmen. Die IBO, dieses Jahr setzt sich aus fast nur Biochemie zusammen, die aber nicht nur ganz einfach ist, finde ich jetzt, zumindest das Helixproblem; Und diese Sprotaufgabe: , was ist daran Biologie... Zumindest habe ich ein Sport LKler in der Familie, der dieses Jahr Abi in demselben gemacht hat. Aber es ist wirklich nur zu empfehlen da mit zu machen. Und nocheinmal zur ICHO, irgendwie kommt sie mir dieses Jahr sehr viel leichter vor, kann auch daran liegen, dass ich da schonmal mitgemacht habe. Wie jemand schon sagte dümmer wird man dabei nicht, man hat im Chemieunterricht auf jeden Fall einen entscheidenden Vorteil
@ Jowi, mein Syntheseweg geht auch einen kleinen Umweg über 5 andere Verbindungen, es geht halt nicht anders, wenn man eine gute Ausbeute erhalten will.
Aber die fünfte, wie soll man das Zeichnen? Die Atome sind ja am anderen Ende des Moleküls? Ich habe doch aus guten Gründen kein Kunst LK gewählt

also ich wünsche allen viel Spaß beim Knobbeln und die die zum ersten mal mitmachen, nutzt nicht soviel das Internet, nutzt Bücher!! In den Standardwerken im Inhaltsverzeichniss, die Verbindung nachschlagen und es steht die Lösung in vielen Fällen sogar wortwörtlich da
Chemie LKler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 10:39   #9   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2006

Zitat:
Zitat von Chemie LKler
Hi,
Ich bin zwar neu hier im Forum, aber ich bin nicht neu bei der ICHO und ich kann Arkordeon nur zustimmen. Die IBO, dieses Jahr setzt sich aus fast nur Biochemie zusammen, die aber nicht nur ganz einfach ist, finde ich jetzt, zumindest das Helixproblem; Und diese Sprotaufgabe: , was ist daran Biologie... Zumindest habe ich ein Sport LKler in der Familie, der dieses Jahr Abi in demselben gemacht hat. Aber es ist wirklich nur zu empfehlen da mit zu machen. Und nocheinmal zur ICHO, irgendwie kommt sie mir dieses Jahr sehr viel leichter vor, kann auch daran liegen, dass ich da schonmal mitgemacht habe. Wie jemand schon sagte dümmer wird man dabei nicht, man hat im Chemieunterricht auf jeden Fall einen entscheidenden Vorteil
@ Jowi, mein Syntheseweg geht auch einen kleinen Umweg über 5 andere Verbindungen, es geht halt nicht anders, wenn man eine gute Ausbeute erhalten will.
Aber die fünfte, wie soll man das Zeichnen? Die Atome sind ja am anderen Ende des Moleküls? Ich habe doch aus guten Gründen kein Kunst LK gewählt

also ich wünsche allen viel Spaß beim Knobbeln und die die zum ersten mal mitmachen, nutzt nicht soviel das Internet, nutzt Bücher!! In den Standardwerken im Inhaltsverzeichniss, die Verbindung nachschlagen und es steht die Lösung in vielen Fällen sogar wortwörtlich da
Ja - die Sportaufgabe finde ich auch nicht soo tolle...aber mal sehen - werde mir wohl mal das Heft von unseren Sport LKlern besorgen - ich glaub die haben sowas gemacht...
Zur Helix: die geht eigentlich - bin mir zwar bei einem nicht ganz sicher ob das noch dazu gehört aber sollte so ok sein - man muss halt die richtige Literatur haben....

Wenn du nich neu bist bei der ICHO - wie weit warst du? kennt man dich vielleicht sogar aus der 3. runde? Ich für meinen Teil war in Berlin.

Thema zeichnen: hab die Aufgabe zwar noch nicht angefangen aber son Kram zum Malen schieb ich auch immer auf die lange Bank - auch das mit dem Orbitalen aus Aufgabe 5 - hab ja auch aus guten Grunde Bio und Chemie als LK und nicht Kunst...auch wenn ich nun die Kunst AG betreue - ich hab ja nichtmal mehr Kunst

Bücher: ja das stimmt - Bücher sagen oft mehr als das Internet

LK: ist ja schön, wenn du einen Vorteil davon hast...ich hab zwar lernmäßig auch nen Vorteil, dafür aber immer Zoff mit dem Lehrer (weil ich für seinen GEschmack zuviel weiß...)
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 11:11   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2006

Zitat:
Zitat von Curie
Es wird nochmal darauf hingewiesen, dass die Aufgaben im Forum nicht gelöst werden dürfen!
Wo denn dann?
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 11:40   #11   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2006

Zitat:
Zitat von Last of the Sane
Wo denn dann?
es soll Leute geben, die sich daheim hinsetzen und das alleine schaffen - und die diesjährigen sind nun echt nicht schwer....
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 11:51   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2006

Aber seine Lösungen mit anderen Leuten vergleichen ist nicht schlecht.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 11:54   #13   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: IChO 2006

Zitat:
Zitat von Last of the Sane
Aber seine Lösungen mit anderen Leuten vergleichen ist nicht schlecht.
Ja - aber doch nicht öffentlich...dann schreiben das alle möglichen Leute einfach ab...zum Vergleichen gibts immernoch ICQ - und das Netzwerk funktioniert eigentlich recht gut - war zumindest im letzten Jahr so
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 15:44   #14   Druckbare Version zeigen
Chemie LKler  
Mitglied
Beiträge: 114
AW: IChO 2006

@Akrodeon: Nein die dritte habe ich leider nicht geschafft, war zwar zweiter Landessieger in BaWü, aber das hat komischerweise nicht gelangt, ich hatte zuviele Probleme mit der Kinetik, aber damals war ich noch in der 11, seither habe ich schon vielmehr gelernt
Und zu den AS da habe ich das gleiche Problem, wo hört das Ding auf, wo es anfängt ist ja klar und mit dem Stryer(dein Biopost) kriegt man das gut raus,e s gibt ja in diesem Buch noch andere beschriebene Verfahren um die Helix aufzuspüren.
Aber die Aufgabe mit der Punktmutationsrate ist noch fieser
Aber das ist ja ein Chemie post und kein IBO Post.
Also letztes Jahr als unerfahrener 11 Klässler habe ich in der Tat Stunden im Internet verbracht und ich habe mich dann aufgerregt das ich die Lösungen in einem Buch in einer Minute hätte nachschlage können. Aber dieses Jahr, zu diesem Oxazol, dass einzige was ich gefunden habe im Internet:
" Es hat chemisch und technisch keinerlei Bedeutung"
Das fand ich doch ganz toll
Von was für einem Netzwerk redet ihr eigentlich? Ich habe Leider kein ICQ und in meiner Umgebung, Klassse, Schule, Stadt gibt es leider keinen mit dem man auf gleicher Ebene über Chemie reden kann, bei Bio geht das, echt deprimierend Deshalb habe ich mich auch mal bei diesem Forum angemeldet, bisher war ich nur ein passiver Schmarozer
Zu der Tatsache, es ist kein IBO post, ich glaube ich öffne mal tatsächlich einen und frage mal nach der Volksstimmung...
Chemie LKler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 16:28   #15   Druckbare Version zeigen
Beaver Männlich
Mitglied
Beiträge: 21
AW: IChO 2006

Zitat:
Zitat von martin_r_aus_b
@ Beaver: Darfst du nun dieses Jahr noch mal teilnehmen? Ich dachte, es hätte sich bei dir ausge-IChO-t?! Würde mich aber freuen, dich wiederzusehen.
Nee, bei mir hat's sich ausge-IChO-t! Momentan wird bei mir eher geAbiturt und dann geZivildienstet. Leider...

Was seid Ihr eigentlich alle für Leute, die sobald die Aufgaben raus sind anfangen sie zu lösen? Sowas macht man auf den letzten Drücker; wenn man in der letzten Nacht vor der Abgabe vor den Aufgaben sitzt, ist das doch viel spannender!
Beaver ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besondere Lernleistung NRW (in Verbindung mit IChO 2006) Milkaschokolade Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 62 02.02.2006 15:10
ICHO 2006 wer nimmt teil? SambaUfo Allgemeine Chemie 7 21.12.2005 13:31
35. Icho FTP Allgemeine Chemie 30 14.03.2004 20:34
IChO ragrag Allgemeine Chemie 1 27.07.2003 17:28
Icho ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 10 08.04.2003 18:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.



Anzeige