Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2005, 11:54   #1   Druckbare Version zeigen
Claudschke weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Achtung Reaktionsgleichungen

Benötige dringend folgende Reaktionsgleichungen:

C6H8O7 + H2O ->
O2 + H2O ->
Na2S2O4 + H2O ->
Na2CO3 + H2O ->
Claudschke ist offline  
Alt 08.05.2005, 11:59   #2   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von Claudschke
Benötige dringend folgende Reaktionsgleichungen:

C6H8O7 + H2O ->
O2 + H2O ->
Na2S2O4 + H2O ->
Na2CO3 + H2O ->
mhh irgendwelche eigenen Vorschläge?
Akkordeon1987 ist offline  
Alt 08.05.2005, 12:27   #3   Druckbare Version zeigen
Claudschke weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Frage AW: Reaktionsgleichungen

Beim letzten ensteht Kohlensäure aber sonst hab ich keine Ahnung.
Claudschke ist offline  
Alt 08.05.2005, 12:30   #4   Druckbare Version zeigen
Claudschke weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
AW: Reaktionsgleichungen

Vielleicht könnt ihr mit noch sagen was endotherm und was exotherm ist.
Claudschke ist offline  
Alt 08.05.2005, 12:33   #5   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Reaktionsgleichungen

du glaubst doch nicht im ernst, dass wir nichts besseres zu tun haben als deine Hausaufgaben zu machen oder? wie wäre es mal selbst zu überlegen? irgendwas müsst ihr im Unterricht ja gelernt haben....ansonsten gibts auch google...Deine Vorschläge kannst du dann ja hier hinschreiben - dann schaut bestimmt jemand drüber ob das so stimmt
Akkordeon1987 ist offline  
Alt 08.05.2005, 12:47   #6   Druckbare Version zeigen
Claudschke weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Verärgert AW: Reaktionsgleichungen

1. Das sind NICHT meine Hausaufgaben! So was machen wir noch garnicht im Unterricht.

und 2. Kack mich mal nicht so blöd von der Seite an.
Claudschke ist offline  
Alt 08.05.2005, 12:47   #7   Druckbare Version zeigen
Amylopektin weiblich 
Mitglied
Beiträge: 88
AW: Reaktionsgleichungen

Ruhig Blut Akkordeon1987

Schau mal da Claudschke - http://de.wikipedia.org/wiki/Exotherm
Lohnt sich mal bei Wikipedia zu schauen oder bei www.google.de wenn du nicht weiter kommst.
Die Reaktionsgleichungen erfordern n bisschen chemisches Verständnis (also man muss wissen was rauskommen soll und was warum mit wem reagiert), deshalb wärs von Nöten wenn du's dir von deinem Lehrer genauer erklären lässt und dir das dann nochmal genauer anschaust. Aber wie gesagt, HA machen lassen is nich drin

Grüssle
Amylopektin ist offline  
Alt 08.05.2005, 12:54   #8   Druckbare Version zeigen
Claudschke weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
AW: Reaktionsgleichungen

Cool danke! Sowas mit Formeln ect hatten wir auch noch nicht. Ich weiß zwar wie das so grob geht, aber in dem Fall weiß ich nicht, was rauskommen soll. Hab aber schon was bei Wicky gefunden. Keine Ahnung ob das richtig ist. Mache das auch nicht als hausafgabe, sondern mache es als "Zu Hause -Versuche " zum Spaß.

Danke!
Claudschke ist offline  
Alt 08.05.2005, 19:20   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
sondern mache es als "Zu Hause -Versuche " zum Spaß.


Zitat:
Kack mich mal nicht so blöd von der Seite an.
So brauch man dann aber auch nicht kommen...

Zu den Aufgaben:
Ist ja nicht gesagt, das was reagiert. Kann sich ja auch "nur" lösen.

Zitat:
dringend
Nur weil das dasteht, wirds trotzdem nicht schneller oder langsamer "durchgearbeitet", wir sind ja nicht im Büro, wo der Chef "Schnell Schnell" brüllt.

Zitat:
Ich weiß zwar wie das so grob geht, aber in dem Fall weiß ich nicht,
Macht doch nichts...schreib einfach mal nen paar Ergebnisse hin, korrigieren kann mans immernoch.
kaliumcyanid ist offline  
Alt 08.05.2005, 20:11   #10   Druckbare Version zeigen
Kriegerdaemon  
Mitglied
Beiträge: 781
AW: Reaktionsgleichungen

Willkommen im Forum Claduschke!

C6H8O7 + H2O -> Was ist C6H8O7? Eine organische Säure oder ein Zucker?
O2 + H2O -> Hier passiert unter normalen Umständen nix.
Na2S2O4 + H2O -> Das ist ein Löungsvorgang.
Na2CO3 + H2O -> Das auch ein Löungsvorgang. Hier reagiert das Anion aber zur Abwechslung wirklich mal mit Wasser.

Geändert von Kriegerdaemon (08.05.2005 um 20:20 Uhr)
Kriegerdaemon ist offline  
Alt 09.05.2005, 11:46   #11   Druckbare Version zeigen
Claudschke weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Zitat von Kriegerdaemon
Was ist C6H8O7?
Das ist Zitronensäure!
Claudschke ist offline  
Alt 09.05.2005, 11:51   #12   Druckbare Version zeigen
Claudschke weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
AW: Reaktionsgleichungen

Kann es sein das aus C6H8O7 + H2O -> C6H10O8 wird oder ist das unmöglich? Ist das dann nicht Schleimsäure oder so was? Kann man das so einfach herstellen?
Claudschke ist offline  
Alt 09.05.2005, 11:58   #13   Druckbare Version zeigen
Amylopektin weiblich 
Mitglied
Beiträge: 88
AW: Reaktionsgleichungen

@ Claudschke: Beschreib mal ganz kurz und knapp deinen Versuch und deine Beobachtungen. Meistens kann man aus den Beobachtungen schon mal einschränken, was entsteht (was dann wiederum ne Summenformel hat). So wirst du sehen, dass man auch mit weniger Vorwissen, schnell in die Theorie der Reaktionsgleichungen einarbeiten kann.

Grüsse, Patricia
Amylopektin ist offline  
Alt 09.05.2005, 12:20   #14   Druckbare Version zeigen
Claudschke weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
AW: Reaktionsgleichungen

Also, ich habe ne Rote-bete-Saft Lösung (mit Wasser im Verhältnis 1:1) in vier Bechergläsern. Dann gebe ich ins erste Zitronensaft ins zweite Fleckensalz (auf Sauerstoffbasis),ins dritte Universalentfärber (Natriumdithonit) und ins letze Soda (Natriumcarbonat).

ich bin nun zum entschluss gekommen, dass das ganze ja jeweils mit H2O reagiert, löst wie auch immer, da das ja wohl nicht mit der farbe von den roten Beten zu zun haben kann.

Beim ersten passierte so gut wie garnichts. Es wurde leicht heller und etwas trübe. Beim zweiten wurde es dunkellila, beim dritten orange/gelb und beim letzten dunkellila wie bei 2. Beim Soda wurde es auch noch recht warm im Glas.
Claudschke ist offline  
Alt 09.05.2005, 15:35   #15   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Reaktionsgleichungen

Zitat:
Ist das dann nicht Schleimsäure oder so was?
Was soll das denn sein?
kaliumcyanid ist offline  
Anzeige
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichungen NERDY Allgemeine Chemie 1 11.05.2011 17:53
Reaktionsgleichungen fragen Organische Chemie 8 22.04.2008 20:55
Reaktionsgleichungen sweetcandy90 Anorganische Chemie 8 10.01.2008 20:55
Reaktionsgleichungen ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 14.12.2005 09:56
Reaktionsgleichungen carrie85 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 13.12.2005 19:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:00 Uhr.



Anzeige