Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2005, 21:59   #16   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Das ist eine sehr gute Liste ! VIELEN DANK !
Ich kenne diese Stoffe doch von ein paar weiß ich nicht was und wie man was damit machen kann. Ich weiß z.B. dass Kaliumhexacyanoferrat mit Eisen (lll) chlorid einen farbigen Komplex bildet. Aber was man mit Ammoniak-Lösung machen kann weiß ich nicht ebenso Natriumsulfat, Zinksulfat und Bariumnitrat.
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 22:03   #17   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

In den Links habe ich auch schon Experimente mit guten Beschreibungen gefunden. Ich glaube ich kaufe mir die am Meisten genutzten Chemikalien selber zusammen und auch die Laborgeräte. ( Camping-Brenner, Dreifuß, Becherglas, Erlenmeyerkolben , SCHUTZBRILLE und die anderen nötigen Sachen )
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 22:15   #18   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Zitat:
Zitat von chemiefan2
Das ist eine sehr gute Liste ! VIELEN DANK !
Ich kenne diese Stoffe doch von ein paar weiß ich nicht was und wie man was damit machen kann. Ich weiß z.B. dass Kaliumhexacyanoferrat mit Eisen (lll) chlorid einen farbigen Komplex bildet. Aber was man mit Ammoniak-Lösung machen kann weiß ich nicht ebenso Natriumsulfat, Zinksulfat und Bariumnitrat.
Oops, wollte eigentlich Bariumchlorid schreiben und nicht Bariumnitrat (letzteres kann man aber auch für verschiedene Versuche einsetzen ).
Man kann Bariumchlorid-Lösung zum Nachweis von Sulfat-Ionen verwenden, dann bieten sich z.B. Natriumsulfat und Zinksulfat an.
Das Natriumsulfat kannnste dann auch (wie auch normales Kochsalz) zur Flammenfärbung einsetzen und mit dem Zinksulfat auch Versuche zu Zinkverbindungen machen.
Die Kaliumhexacyanoferrate bilden übrigens mit einigen anderen Metallsalzen Niederschläge und können z.B. auch zum Nachweis von Zink-Ionen verwendet werden...
Mit Ammoniak-Lösung kannste bpsw. einen schönen, tief-blauen Kupfer-Komplex machen...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 22:40   #19   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Aber vorsichtig mit einigen Substanzen, nicht das was passiert

Zu den einzelnen Chemikalien: Die Eigenschaften in Büchern, auf www.gefahrstoffdaten.de nachschauen, oder hier fragen. Lieber vorsorgen als nachsorgen
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 22:53   #20   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Ich bin äußerst vorsichtig!

Bei allen Experimenten eine Schutzbrille tragen.

Gefahrstoffe wie Brandfördernd oder Entzündlich ( O , F bzw. F+ ) nicht in der nähe vom Brenner lagern.

Bei entsprechenden anlass Schutzhandschuhe tragen.

Bei versehentlichen Hautkontakt sofort spülen. Bei Augenkontakt spülen und Arzt konsultieren. Bei der Einatmung von Gasen für Frischluft sorgen und ggf. Arzt konsultieren.

Alle Behälter gegen Verwechlung schützen

und so weiter.

Außerdem darauf achten, das man keine nicht gewollte Reaktion hervorruft.

Übrigens habe ich vor die Sachen bei OMIKRON zu bestellen. Hat jemand damit Erfahrung?

PS: Wenn ich mir nicht sicher bin Frage ich lieber doppelt, ich hoffe das mam mir dann hier im forum helfen kann.
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 23:30   #21   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

kann man sich bei omikron nitrate oder salpetersäure bestellen?

@ Kriegerdaemon hm ich ken mich in der organischen chemie nicht aus, was für ein gas entseht, wenn man ein acetation verbrennt? ich habe da schon praktische erfahrung gemacht und das brennbare gas für CO gehalten, bist du sicher das da bei aceton entsteht?
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 23:38   #22   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Zitat:
Zitat von noob
@ Kriegerdaemon hm ich ken mich in der organischen chemie nicht aus, was für ein gas entseht, wenn man ein acetation verbrennt? ich habe da schon praktische erfahrung gemacht und das brennbare gas für CO gehalten, bist du sicher das da bei aceton entsteht?
Beim trockenen Erhitzen von Calciumacetat entsteht tatsächlich Aceton, das hat aber nicht viel mit einer Verbrennung zu tun...

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.05.2005, 23:42   #23   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Zitat:
Zitat von zarathustra
Beim trockenen Erhitzen von Calciumacetat entsteht tatsächlich Aceton, das hat aber nicht viel mit einer Verbrennung zu tun...

Gruß,
Zarathustra
hm ich hab des ganze mit Na-acetat gemacht, macht des einen unterschied?
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 23:47   #24   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Zitat:
Zitat von noob
hm ich hab des ganze mit Na-acetat gemacht, macht des einen unterschied?
Eigentlich sollte das keinen Unterschied machen.
Probier' es doch einfach nochmal aus, CO bzw. CO2 wirst Du wohl kaum kondensiert bekommen, Aceton schon und Du kannst Aceton gut am Geruch erkennen.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2005, 13:38   #25   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

hm wie mach ich das praktisch am besten? einfach ne kalte platte drüber halten und schauen ob sich tropfen bilden?
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2005, 14:36   #26   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Zitat:
kann man sich bei omikron nitrate oder salpetersäure bestellen?
Düngen und selbst Dünger herstellen?

Zitat:
einfach ne kalte platte drüber halten
Prinzip Küchenfenster, sprich nen kalten Glasgegenstand. Oder probiers doch mal mit ner Destille

Wo wir grad bei Acetat sind: Da gibts doch so nen Nachweis, da gibt man irgendwas zum Acetat zu, und falls die Substanz wirklich ein Acetat ist, riechts nach Essig (Bildung von Essigsäure). Salzsäure + RAcetat -> Essigsäure + RCl ?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2005, 17:21   #27   Druckbare Version zeigen
chemiefan2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Zitat von Kaliumcyanid:

Wo wir grad bei Acetat sind: Da gibts doch so nen Nachweis, da gibt man irgendwas zum Acetat zu, und falls die Substanz wirklich ein Acetat ist, riechts nach Essig (Bildung von Essigsäure). Salzsäure + RAcetat -> Essigsäure + RCl ?

Ich hätte gerne gewusst was Essigsäure + RCl bedeudet.
chemiefan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2005, 18:14   #28   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Zitat:
Zitat von noob
hm wie mach ich das praktisch am besten? einfach ne kalte platte drüber halten und schauen ob sich tropfen bilden?
Einfachster Versuchsaufbau:
Das Acetat in ein Reagenzglas, darauf durchbohren Stopfen mit gewinkeltem Glasrohr. Andere Seite des Winkelrohres in ein Reagenzglas, welches Du mit Eiswasser kühlst.

Zitat:
Wo wir grad bei Acetat sind: Da gibts doch so nen Nachweis, da gibt man irgendwas zum Acetat zu, und falls die Substanz wirklich ein Acetat ist, riechts nach Essig (Bildung von Essigsäure). Salzsäure + RAcetat -> Essigsäure + RCl ?
Du solltest Dir mal angewöhnen, bei Salzen kein "R" zu verwenden, das ist nur für organische Reste. "RAcetat" macht keinen Sinn und "RCl" wäre ein Alkylchlorid!
Für diesen Nachweis keine Salzsäure verwenden, sondern Schwefelsäure, macht sich nicht so gut, wenn man HCl-Gas riecht und nicht die Esssigsäure...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2005, 18:14   #29   Druckbare Version zeigen
Nemesis  
Mitglied
Beiträge: 263
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Zitat:
Zitat von chemiefan2
Ich hätte gerne gewusst was Essigsäure + RCl bedeudet.
R steht allgemein für Rest.

Er hat einfach die allgemeine Form gepostet:
Zitat:
Salzsäure + RAcetat -> Essigsäure + RCl
Man könnte es auch mit konkreten Kationen schreiben, am Beispiel von Na+:
Salzsäure + Na-Acetat -> Essigsäure und NaCl

PS: R wird aber meistens für organische Reste verwendet.
Nemesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2005, 13:10   #30   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: HomeLab nach Kosmos C3000 einrichten

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Düngen und selbst Dünger herstellen?


Prinzip Küchenfenster, sprich nen kalten Glasgegenstand. Oder probiers doch mal mit ner Destille

Wo wir grad bei Acetat sind: Da gibts doch so nen Nachweis, da gibt man irgendwas zum Acetat zu, und falls die Substanz wirklich ein Acetat ist, riechts nach Essig (Bildung von Essigsäure). Salzsäure + RAcetat -> Essigsäure + RCl ?

ne ich will keinen dünger herstellen, aber nitrate braucht man immer und die sind vedammt schwer zu bekommen

mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kosmos C3000 oder Chemikalienfachgeschäft? tapas Allgemeine Chemie 28 25.12.2011 19:17
Kosmos C3000 alte Ausführung - Versuch ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 04.02.2011 14:19
Kosmos Forscherlabor? Oder doch besser C3000? LAXLAkes Allgemeine Chemie 4 09.12.2006 19:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.



Anzeige