Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2005, 15:00   #1   Druckbare Version zeigen
ASCII Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 291
Chemie Abitur

Geschafft! Ich hab grad Abi 2005 in Chemie gemacht. Es lief Supi, bis auf paar Fangfragen. z.B. Silberspiegel Probe:

Monohydroxyproponon ? Positiv? Negativ? Warum etc.? Ansich ja negativ, da ja Keton, aber der Alkohl konnte zum Aldehyd oxidiert werden und dann wärs positiv? Aber Silberspiel läuft ja im basischem, da wird der Alkohol nicht oxidiert. Ich hab geschrieben schwach positiv.
ASCII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2005, 15:37   #2   Druckbare Version zeigen
icerose weiblich 
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Chemie Abitur

bei mir war sie wg. der Keto-Enol-Tautomerie positiv...welche blöcke hattest du? hattest du des mit dem Anilin und der Bromierung und der Zugabe einer starken Säure und wie sich dann die Rkt.geschwindigkeit ändert?
icerose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2005, 15:39   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Chemie Abitur

Glückwunsch
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2005, 18:41   #4   Druckbare Version zeigen
ASCII Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 291
AW: Chemie Abitur

Ich hatte Block 2 und 4. Bromierung war auch dabei. Ketoenoltautomierie Mh. Klingt irgendwie ganz logisch. Dumm das mir das nicht eingefallen ist ich hab zu kompliziert gedacht.
ASCII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 11:13   #5   Druckbare Version zeigen
icerose weiblich 
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Chemie Abitur

wie verändert sich denn die reaktionsgeschwindigkeit der bromierung von anilin nach zugabe von starker säure? hatte die gleichen blöcke.hast du dir die anderen ma angeschaut?musste zwar die angabe abgeben, hatt aber noch weng zeit und des waren ziemlich schwere blöcke...
icerose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 11:44   #6   Druckbare Version zeigen
Samo Männlich
Mitglied
Beiträge: 36
AW: Chemie Abitur

Hey das Hört sich ja nach LK Chemie Bayern an!
Hab ich auch gestern hinter mich gebracht .Hatte auch II und IV

Ich hab geschrieben:
Silberspiegel mit Monohydoxypropanon: verläuft positv wegen Keto-Endiol-Tautomerie

Anilin und die Säure: Aminogruppe wird protoniert -> Aniliniumion -> Kein aktivierender +M Effekt mehr sondern -I Effekt -> Elektronendichte im Benzolring wird verringert -> desaktivierender Effekt für elektrophile Substitution -> verläuft langsamer


nu nur noch Physik in ein paar Tagen.
__________________
"What are we going to do tonight, Brain?"
"The same thing we do every night, Pinky ...
...TRY TO TAKE OVER THE WORLD!"
Samo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 11:53   #7   Druckbare Version zeigen
icerose weiblich 
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Chemie Abitur

komisch, dass alle irgendwie II und IV hatten...die anderen blöcke waren echt fast net machbar...
icerose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 11:56   #8   Druckbare Version zeigen
Samo Männlich
Mitglied
Beiträge: 36
AW: Chemie Abitur

Hab die auch nur kurz am Schluss überflogen, im ersten war ne ziemlich lange Aufgabe zu Photometrie mit Extinktion usw. und das war schon ewig nicht mehr im Abitur dran.
__________________
"What are we going to do tonight, Brain?"
"The same thing we do every night, Pinky ...
...TRY TO TAKE OVER THE WORLD!"
Samo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 12:02   #9   Druckbare Version zeigen
icerose weiblich 
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Chemie Abitur

ja, des hab ich überhaupt net gelernt...außerdem war ne schwere kernchemie aufgabe dran.unsere lehrerin hat gemient, dass noch net ma sie die verstanden hat...
icerose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 12:09   #10   Druckbare Version zeigen
Samo Männlich
Mitglied
Beiträge: 36
AW: Chemie Abitur

Kernchemie fand ich eigentlich schade das nix dran war.
Weniger toll fand ich aber die Aufgabe mit dem Phenophthalein, 8 Punkte fürs erklären, da hab ich bestimmt n paar Sachen vergessen.
Aber dafür war die Molekülbestimmung war schön einfach.
__________________
"What are we going to do tonight, Brain?"
"The same thing we do every night, Pinky ...
...TRY TO TAKE OVER THE WORLD!"
Samo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 14:23   #11   Druckbare Version zeigen
icerose weiblich 
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Chemie Abitur

aber die eine aufgabe hättest du, glaub ich, net gern gemacht...
die tollen mesomeren grenzstrukturformeln konnt ich halt ma gar net.wusste net was die von mir wollen...hab halt ma weng was gelabert und was hingemalt und hoff ma des beste.die 7 punkte für des enzymzeug waren auch übertrieben.
die rechnung war echt geschenkt, wobei ich erst ma net wusste, was die normbedingungen genau sind.hab dann einfach ma als druck 1013hPa eingesetzt und für T 298K. nachdem dann was falsches rauskam, hab ich für T 273K eingesetzt und scho hats gestimmt
zum glück kam keine fotosynthese dran.immer des ganze auswendiglernen.insgesamt hab ich eigentlich n gutes gefühl und denk ma zweistellig bin ich auf jeden fall
icerose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 16:35   #12   Druckbare Version zeigen
Maler Männlich
Mitglied
Beiträge: 121
AW: Chemie Abitur

Ich habe gestern auch Chemie gschrieben. Auch wir hatten II und IV, hab aber den IVer Block ziemlich versaut, der IIer ging super. Ich denk mal ich hab einfach zu wenig gelernt, weil ich zu viel für erdkunde gemacht habe und dachte chemie kann ich eh noch. Naja 11-12 punkte sollten es schon noch werden. (Muss ich halt dafür in Englisch besser sein . Das wäre mal eine verkehrte Welt
Maler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 17:25   #13   Druckbare Version zeigen
icerose weiblich 
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Chemie Abitur

mir hat der block IV besser gefallen...
icerose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2005, 19:13   #14   Druckbare Version zeigen
blackycherry  
Mitglied
Beiträge: 13
Chemie Abitur

Hallo
Bei mir waren auch Block II und IV dran. Ich habe auf mein Chemieabi gar nichts gelernt und keine einzige Abiaufgabe gmacht und trotzdem liefs relativ gut. Zum Glück ist keine Frage zu Biochemie drangekommen... .
Was habt ihr denn bei der Frage mit dem Enzym Invertase für sieben Punkte alles geschrieben? Ich hab da nur ein bisschen mit Substrat und Gruppenspezifität rumargumentiert.
blackycherry ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.05.2005, 19:22   #15   Druckbare Version zeigen
icerose weiblich 
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Chemie Abitur

ich hab da auch ewig überlegt, was ich da alles schreiben soll...hab dann ca. ne halbe seite über substrat-/gruppenspez. gelabert.hoff, des reicht...genauso wie bei den farbstoffen.die titration war auch geschenkt.hab erst gedacht ich muss da was rechnen, weil auch noch die konzentration gegeben war.aber welchen indikator habt ihr bei ammoniak und der säure genommen? waren ja 2 möglich...
icerose ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemie-Abitur 2012 JaNyx3 Allgemeine Chemie 8 17.05.2012 20:04
Chemie Abitur G8 Dani93 Allgemeine Chemie 3 16.04.2011 16:39
Chemie - Abitur heidchistian Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 3 12.03.2007 20:37
Abitur in Chemie ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 6 30.04.2003 22:44
Chemie Abitur Tobili Allgemeine Chemie 35 31.05.2001 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.



Anzeige