Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2005, 15:28   #1   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Hallo!

Hatte gestern einen Aufnahmetest fürs anorganisch präparative Labor II und da waren so einige Fragen, wo ich nicht so recht wusste, was zu machen ist!

Unter anderem folgendes:

Bei der Reaktion von flüssigem Schwefel mit Chlor im Stinkraum, erfolgt ein Bruch des Reaktionsrohres, der flüssige SChwefel entzündet sich und spritzt herum, womit sich der Brand ausbreitet!
Das Chlor strömt aus!

Welche Akutmaßnahmen sind zu unternehmen?


Was genau macht man da jetzt?

Meine Antwort war folgende:

Räumung des Raumes veranlassen! Alle an die Frischluft, absolute Ruhe, Sprechverbot, wenig trinken!
1 Helfer bleibt, der mittels Gasmaske die Fenster öffnet (falls es Fenster in einem Stinkraum gibt, war noch nie in so einem) und den Brand löscht (mittels CO2-Löscher? oder geht das auch mit Wasser?? ), sowie die Chlorzuleitung unterbricht!


Stimmt das so einigermaßen oder sind da ganz grobe Fehler??



lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2005, 19:48   #2   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Kleine Info:

Hab die Aufnahmeprüfung geschafft! Juhuuuuuuu!

Würde aber dennoch gern wissen, wie man einen Schwefelbrand löscht und was man in obigen Fall wirklich macht!

Denn angeblich sind alle Katastrophen, die in diesem Test kamen, wirklich an unserer Uni mal passiert!



lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2005, 20:02   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Hallo

ich hätte eigentlich das gleiche gesagt wie du bis auf diese paar Dinge :

* 1 Helfer der bleibt, das kann nicht zulässig sein, selbst mir Gasmaske ist das hirnrissig : wer will dem denn helfen, wenn ihm was zustösst, oder die Situation noch weiter aus dem Ruder läuft ? Ich weiss von einem Unfall mit Blausäure, bei dem in einem Uni Labor in Grossbritannien 6 Menschen nach genau diesem Prinzip ums Leben kamen : einer geht rein in das auffällig stille Labor und kommt nicht wieder. Irgendwann macht sich der zweite auf den Weg, um nach dem Kollegen zu sehen. usw nach dem Prinzip "10 kleine Negerlein". Erst der 7. Mann kam auf die Idee, dass da irgendetwas oberfaul ist....also NIE ALLEIN rein. Afaik ist an seriösen Instituten auch "einsames" Experimentieren untersagt.

* Bei Chlor müssen besondere Gasmasken her. Auf ein einfaches Aktivkohlefilter würde ich mich da nicht mehr verlassen...Und vor Beginn der Arbeit ist zu überprüfen, ob das richtige Filter eingesetzt worden ist.

* den Schwefelbrand zu löschen dürfte kein Problem sein (Sand oder CO2 Löscher...) Je nach Menge ist es vll sogar am ratsamsten, den S einfach abbrennen zu lassen.

* warum das Sprechverbot ?

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2005, 20:05   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Stoffe sind unterteilt in Brandstoffklassen :

http://www.feuerwehr-rheinberg.de/feuerloescher.htm

Schwefel würde ich in Kategorie A oder B einordnen. Am geeignesten wäre ein Pulverlöscher. Wenn es ein fremdes Labor wäre, würde ich diesen einsetzen. Im eigenen Labor würde ich den CO2-Löscher bevorzugen. Wasser tut es auch.

Was macht in einem solchen Fall :

1.) Personenschutz
2.) Feuerwehr alamieren
3.) eigene Löschversuche starten, aber nur falls eine ausreichende PSA zur Verfügung steht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2005, 21:55   #5   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Nagut, eigentlich hab ich beim Test auch geschrieben, dass zwei Helfer bleiben sollen, der eine löscht und unterbricht die Chlorzufuhr, der zweite beobachtet ihn von außen!

Ich denke mal, dass Du auch von außen meinst, denn wenn der zweite den Ersthelfer von innen beobachtet, werden beide ziemlich gleichzeitig umkippen und die Geschichte mit den Negerlein beginnt von vorne! Oder??


Zitat:
Zitat von ricinus

* warum das Sprechverbot ?

Das steht so in unseren Unterlagen zur Erste Hilfe drinnen! Bei Chlor besteht ja die GEfahr des Lungenödems, vielleicht deshalb das Sprechverbot?? Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, es steht einfach so drinn!


Danke auch an Dich, Bernhard, der Link ist toll!!




lg, Peter!

Geändert von bm (28.04.2005 um 18:06 Uhr)
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2005, 22:34   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Was haltet ihr denn von Aktivkohle zum Löschen von brennendem Schwefel? Grad wg. der filternden Wirkung...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2005, 23:43   #7   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Hä!!?

Wie willst Du denn damit ein Feuer löschen?? Aktivkohle ist im Prinzip nichts anderes als Kohlenstoff und der ist brennbar!!



lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 06:58   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Was haltet ihr denn von Aktivkohle zum Löschen von brennendem Schwefel? Grad wg. der filternden Wirkung...
Brennt sicherlich besser als Schwefel...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 08:55   #9   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Au ja - mit Schwung und Schmackes Aktivkohle draufkippen! Kann mir keine schönere Staubexplosion vorstellen! Mit etwas Glück gibts CS2
Bei Chloratmosphäre braucht man aber nicht nur ne Gasmaske... Da ist Vollschutz nötig - oder hat jemand ne gesteigerte Lust auf Chlorakne? Nekrosen? Neenee......
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 11:22   #10   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Zitat:
Was haltet ihr denn von Aktivkohle zum Löschen von brennendem Schwefel? Grad wg. der filternden Wirkung...
Sag uns vorher Bescheid, wenn du das machst, vielleicht kriegst du ja einen Preis für die Idee verliehen.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 13:54   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Was habt ihr denn? Bei der SO2-Herstellung hat der Lehrer auch Aktivkohle draufgekippt, als es zuviel wurde...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 14:22   #12   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Was habt ihr denn? Bei der SO2-Herstellung hat der Lehrer auch Aktivkohle draufgekippt, als es zuviel wurde...
...noch so'n Fachmann.
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 17:58   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Zitat:
Zitat von Tino71
oder hat jemand ne gesteigerte Lust auf Chlorakne? Nekrosen? Neenee......
Seien wir froh - von Chlor kriegt man keine Chlorakne (die gibts mit chlorierten Dioxinen) - es haut einem nur die Lunge auseinander.
Also keine kosmetischen Schäden...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2005, 18:14   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wie löscht man einen Schwefelbrand und was ist bei Cl2-Ausströmung zu machen??

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Was haltet ihr denn von Aktivkohle zum Löschen von brennendem Schwefel? Grad wg. der filternden Wirkung...
Eine ordentliche Ladung Dynamit ist viel besser :

Zitat:
"Gebt mir genügend Dynamit und ich blase euch das Feuer der Hölle aus"
http://www.daserste.de/abenteurer/firefighter.asp
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lädt man einen Gegenstand auf? nevermind Physik 2 15.12.2010 16:43
Was ist pKa und wie kommt man darauf? KarstenB. Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 28.10.2010 15:08
Wie bewertet man einen Test bzgl. Spezifität und Sensitivität? Pausenhof Medizin & Pharmazie 1 31.08.2009 14:28
Wie stelt man einen 0.25M Acetatpuffer her? ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 12 18.03.2008 20:18
Wie bekommt man einen Stromschlag? ehemaliges Mitglied Physik 7 30.12.2004 16:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.



Anzeige