Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2005, 14:25   #16   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Trennen von Wasserstoffdiammoniumphosphat und Lebensmittelfarbe??

Zitat:
Zitat von Chemie Neuling 2
Warum?
Weil's giftig, krebserregend, brandfördernd, umweltgefährdend usw. ist, ein ziemliches Teufelszeug!
Ohne Sachkunde geht da nix, und selbst Profis mögen es nicht, hat halt nen schlechten Ruf.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2005, 17:04   #17   Druckbare Version zeigen
lost chemist weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.165
Blog-Einträge: 6
AW: Trennen von Wasserstoffdiammoniumphosphat und Lebensmittelfarbe??

Vielleicht funktioniert ja eine Trennung vom Lebensmittelfarbstoff über Aktivkohle. Dazu musst du eine wässrige konz. Lösung herstellen, das ganze über einen Filter mit Aktivkohle (gibts auch in der Apotheke) geben. Die Lösung die du erhältst sollte dann klar sein. Nun musst du nur noch das Wasser verdunsten lassen und das Diammoniumphosphat wieder auskristallisieren lassen.

@:Warum wird hier eigentlich immer die Kompetenz der Pharmazeuten angezweifelt, ich bin auch kein Pharmazeut, bezweifle aber nicht, dass sie in ihrem Studium weniger über den Umgang mit Gefahrstoffen lernen als Chemiker.

Geändert weil unverständlich!
lost chemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2006, 14:16   #18   Druckbare Version zeigen
The Avatar Männlich
Mitglied
Beiträge: 154
Grinsen AW: Trennen von Wasserstoffdiammoniumphosphat und Lebensmittelfarbe??

hallo
ich habe auchmal eine frage zu Wasserstoffdiammoniumphosphat
ich würde nämlich gern wissen in welcher form dass kristallisiert :-)

Tha Avatar
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
The Avatar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2006, 16:13   #19   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Trennen von Wasserstoffdiammoniumphosphat und Lebensmittelfarbe??

Ammoniumdihydrogenphosphat (gewöhnt's Euch an! ) kristallisiert, wenn man's ordentlich macht, in Säulchen mit quadratischm Querschnitt. Ist ein tolles Zeug - kristallisiert in einer Struktur ohne Inversionszentrum (tetragonal, I-42d) und hat daher einige lustige Eigenschaften (Frequenzverdopplung, Piezoelektrizität, ...). Ich hab mal eben ein Bildchen von der Struktur gemalt: grün sind die Ammoniumionen (als Tetraeder gemalt, damit man etwas besser den Durchblick behält), blau die Dihydrogenphosphat-Ionen. Die roten Kugeln sind Sauerstoff- und die schwarzen Wasserstoffatome. Alle O-H-Bindungen liegen in einer Ebene der Elementarzelle.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif nh4h2po4.gif (45,1 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
o-Nitrotoluol von m- und p-Isomere trennen myristica Organische Chemie 4 22.05.2012 15:12
trennen von melaminharz und pappe xy86 Verfahrenstechnik und Technische Chemie 13 24.05.2011 07:26
Filtern und Trennen von Flüssigkeiten Bauli Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 02.08.2010 15:55
Ni und Co von Eisen trennen ricinus Analytik: Instrumentelle Verfahren 8 01.06.2006 09:06
Trennen von Butylglykol und Toluol ehemaliges Mitglied Organische Chemie 4 13.07.2003 19:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.



Anzeige