Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2001, 19:11   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Molarität berechnen?

Wie berechnet man die Molarität einer 15%igen-Salzsäure??

Danke schon mal im Voraus!
  Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2001, 19:58   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Mit dem Mischungskreuz, die Dichte muß allerdings dafür bekannt sein.
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.12.2001, 19:59   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Also mit Formeln schreiben hab ich es nicht so, hab aber auch keine Zeit nachzulesen. So vielleicht hilft dir das weiter

c(HCl)= Dichte(Lösung)*w(HCL)*10/M(HCl)

Dic Dichte müsstest du in einem Tabellenbuch nachschlagen, die hab ich nicht parat.
Also dann viel Spass beim Rechnen
  Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2001, 20:08   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Hi!

Molarität bedeutet "Mol pro Liter". Du musst zunächst, wie BrittaM schon sagte, die Dichte einer 15proz. HCl herausfinden. Die ist bei 20 °C 1,0726. Dann brauchst Du die Molmasse von HCl (36,641).
Versuch's jetzt mal...

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2001, 21:44   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Kleine Ergänzung

Es gibt (leider?) verschiedene Prozentangaben. Hier kämen Masse pro Volumen (Gramm HCl pro Volumen Lösung) oder Masse pro Masse (Masse HCl pro Masse LösungsMITTEL, also Wasser) in Frage. Aus der ersten Angabe errechnet sich die Molarität (mol/l), aus der zweiten die Molalität (mol/kg LöMi). Zumindest spuken mir diese Definitionen im Kopf rum, sollte ich da falsch liegen? Oder sind die Begriffe veraltet?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2001, 21:58   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Molalität wird selten verwendet, wenn dann meistens bei nichtwässrigen Lösungen. Wenn bei einer Angabe in Prozent nichts anderes steht, würde ich immer von Massenprozent ausgehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2001, 22:03   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Bei Prozentangaben sollte man (außer bei alkoholischen Getränken) von Massenprozenten ausgehen.


Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Molarität berechnen Idisia Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 01.04.2012 10:14
Molarität berechnen Jonali Allgemeine Chemie 2 25.05.2011 09:49
molarität berechnen lisa01 Anorganische Chemie 31 22.03.2010 19:32
Molarität berechnen! Michael91091 Allgemeine Chemie 1 16.09.2009 21:52
Molarität berechnen Malu Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 7 20.07.2006 11:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.



Anzeige