Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2005, 17:56   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Nachweis von Ionen in wässrigen Lösungen

Hallo,

wir machen einen Versuch in dem wir folgende Ionen nachweisen sollen
Cl-, Br-, I-,SO42-, CO32- und H+ und OH-. Welche zweckmäßige reihenfolge bei dieser untersuchung sollte ich einhalten bzw. wie vorgehen.
Ich bin da etwas unwissend.

Danke im voraus

Mfg sylphy
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.04.2005, 18:42   #2   Druckbare Version zeigen
dYna Männlich
Mitglied
Beiträge: 114
AW: Nachweis von Ionen in wässrigen Lösungen

Google mal nach "Trennungsgang"
dYna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2005, 22:06   #3   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Beiträge: 953
AW: Nachweis von Ionen in wässrigen Lösungen

des kommt darauf an, auf welchem niveau du das ganze machen sollst.
entweder trennungsgang oder der etwas aufwändigere und unsichere weg des ganze einfach mit typischen nachzuweisen.
also erstmal pH-wert, dan silbernitrat, dan bariumchlorid und dan noch eine verdängungsreaktion fürs CO3 und anschließend des CO2 in CaOH2 leiten. wie gesagt recht simpel aber bei weitem nicht eindeutig...

mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2005, 00:27   #4   Druckbare Version zeigen
nas007 Männlich
Mitglied
Beiträge: 190
AW: Nachweis von Ionen in wässrigen Lösungen

Also du kannst so vorgehen
Cl- Br- und I-Ionen mit AgNO3 ( Silbernitrat)
Cl- + AgNO3 ---> AgCl (weiß) + NO3-
Br- + AgNO3 ---> AgBr (hellgelb) + NO3-
I- + AgNO3 ---> AgI ( gelb ) + NO3
zum Unterscheiden zwischen AgBr und AgI gib konzentrierte Ammunium-Ionen (NH4+)
AgBr löst sich AgI aber nicht
nas007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2005, 00:34   #5   Druckbare Version zeigen
nas007 Männlich
Mitglied
Beiträge: 190
Achtung AW: Nachweis von Ionen in wässrigen Lösungen

SO4-Ionen: mit BaCl2 ( Bariumchlorid) es bildet sich ein weißer Niederschlag (BaSO4)
oder mit AgNO3: bildet sich ein weißer Niederschlag (Ag2SO4), der sich in konz. HCl nicht löst.

CO3-Ionen:Substanz im Reagenzglas mit HCl es entsteht stufenweise CO2-Gas

Das Reagenzglas wird sofort mit einem mit Ba(OH)2 gefüllten Gärrörchen verschlossen.Drin bildet sich ein weißer Niederschlag (BaCO3).

H-Ionen: Keine Ahnung oder durch Reaktion mit einer Base ( nicht sicher)
Für OH-Ionen gibt es keinen Nachweis
nas007 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmelzpunkt von wässrigen Lösungen (?) klickverbot Allgemeine Chemie 4 04.04.2009 12:20
Reaktionsenthalpie von Ionen in wässrigen Lösungen Chillakhe Allgemeine Chemie 2 20.06.2007 21:52
Nachweis von Ionen in wässrigen lösungen ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 20.04.2005 18:34
Elektrolyse von wässrigen Lösungen Maddin84x Anorganische Chemie 9 25.02.2005 18:06
pH-Wert von wässrigen Lösungen mit mehreren Ionen ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 26.03.2004 17:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.



Anzeige