Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2005, 20:59   #1   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 696
Reaktionen

Hallo,
habe schon oft drüber nachgedacht, ob man nicht durch konkrete Berechnungen herausbekommen kann, zu was mehrere Stoffe reagieren.
Da müssen natürlich die äußeren Bedingungen klar sein. Wenn ich jetzt eine Phantasieaufgabe stellen würde, was passiert wenn ich z.B. 8g Eisen und 10g Hirschhornsalz, dazu noch 4gAmeisensäure und 11gAceton gebe. Ich müsste doch eigentlich das Ergebnis irgendwie herauskriegen, ob überhaupt etwas passiert, zu was es reagiert(da gibt es ja viele Möglichkeiten) u.s.w..
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.04.2005, 21:05   #2   Druckbare Version zeigen
PeterK Männlich
Mitglied
Beiträge: 681
AW: Reaktionen

Das kann man theoretisch berechnen. Quantentheoretische Berechnungen sind aber immer sehr zeitaufwändig, so dass sich das mit heutigen Computern kaum lohnt.
PeterK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2005, 21:42   #3   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Reaktionen

Bin im Moment nicht ganz auf dem Laufenden, was die aktuelle Rechenleistung betrifft.
Vor 3-5 Jahren hat man ein etwa aus 20-25 Atomen bestehendes Molekül mit 1 Woche Rechenzeit auf einem Großcomputer nach allen Regeln der Kunst berechnen können.
Man kann natürlich Näherungen machen, dann geht die Berechnung deutlich schneller, wird aber auch ungewisser.

Rechnet man nicht qunatenmechanisch, sondern klassisch kann man zwar auch die Struktur von Proteinen in Lösung berechnen, aber diese Methode erlaubt keine Berechnungen von chemischen Reaktionen.

Wir müssen wohl auf Quantencomputer warten, bis man ernsthaft über die Möglichkeit nachdenken kann Kolbenchemie zu berechnen.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E1-E2 reaktionen _Luk_ Organische Chemie 0 09.06.2011 20:59
Reaktionen Socke_Kann_Kein_Chemie Allgemeine Chemie 5 25.03.2010 15:54
Reaktionen Denizli Allgemeine Chemie 8 28.09.2009 21:50
Reaktionen Suleo Organische Chemie 8 03.09.2008 09:53
Reaktionen glucose Organische Chemie 6 04.04.2008 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.



Anzeige