Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Theoretische Physik, Band 1
E. Rebhan
63.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2005, 12:50   #1   Druckbare Version zeigen
Nick Name Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 267
Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

Auf die Gefahr hin, gleich wegen Doofheit verhauen zu werden:

Könnte mir mal irgendjemand sagen, wie ich in einer Reaktionsgleichung einen Gleichgewichtspfeil einfügen kann?

Bzw. falls es ihn nicht gibt, möchte ich anregen, den Gleichgewichtspfeil im Formeleditor einzufügen.
Nick Name ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.04.2005, 13:22   #2   Druckbare Version zeigen
Atomy Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 137
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

Im Formeleditor scheint der Gleichgewichtspfeil nicht dabei zu sein.
Um ihn nun trotzdem einzufügen, solltest du den "TeX"-Button nutzen. Zwischen ['TEX]...['/TEX] schreibst du dann \rightleftharpoons, dann sollte es klappen.

{\rightleftharpoons}

Aber wie man sieht, kennt MimeTeX diesen Befehl nicht

Zur Abhilfe könnte man wenigstens \leftrightarrow schreiben, was folgendes ergibt {\leftrightarrow}.

Vielleicht ließe sich da ja noch was geeignetes einfügen.

Gruß, Atomy
__________________
Gruß, Atomy
------------

Wissenschaft ist wie Sex. Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun.
Richard P. Feynman (1918-1988)

http://www.mk-atomy.de --- Protokolle, Klausuren und mehr für Chemiestudenten an der TU Dresden und natürlich alle anderen Interessierten
Atomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2005, 13:27   #3   Druckbare Version zeigen
Nick Name Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 267
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

Danke, das mit dem \leftrightarrow klingt schon ganz brauchbar.
Nick Name ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2005, 15:32   #4   Druckbare Version zeigen
DrDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.582
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

...obwohl das ja streng genommen kein Gleichgewichtspfeil ist.
DrDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2005, 16:38   #5   Druckbare Version zeigen
Atomy Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 137
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

Das ist ja richtig -- es handelt sich eher um einem Mesomeriepfeil oder wie auch immer man das bezeichnen möchte.

Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit den oben genannten TeX-Befehl irgendwie mit umzusetzen.

Gruß
__________________
Gruß, Atomy
------------

Wissenschaft ist wie Sex. Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun.
Richard P. Feynman (1918-1988)

http://www.mk-atomy.de --- Protokolle, Klausuren und mehr für Chemiestudenten an der TU Dresden und natürlich alle anderen Interessierten
Atomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2005, 18:11   #6   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

{\rightleftharpoons}
Merkwürdig, der Befehl funktionierte aber bereits mal und sollte es auch weiterhin tun.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 23:49   #7   Druckbare Version zeigen
kammerjäger Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.775
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

kann man so alltägliche Chemikersymbole nicht wie Smilies in einem extrakästchen bequem anklickbar machen?
__________________
Im Leben geht es hoch und runter, aber immer gerade aus.
kammerjäger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2005, 00:18   #8   Druckbare Version zeigen
leadazide Männlich
Mitglied
Beiträge: 100
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

Es geht.

S. Testforum.

{$ \rightleftharpoons$}

das ist
$ \rightleftharpoons $

und
{\rightleftharpoons}

ohne $
leadazide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2005, 18:15   #9   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

Wußte ich es doch, daß es geht. Es muß nur Text davor und dahinter stehen.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2005, 19:08   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

Zitat:
Zitat von CO-Mertens
Wußte ich es doch, daß es geht. Es muß nur Text davor und dahinter stehen.
Bei mir gehts auch ohne.

{\rightleftharpoons}
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2005, 19:13   #11   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

Da liegt der Teufel im Detail

{\rightleftharpoons}

{\rightleftharpoons}

Aber:
{{\rightleftharpoons}}


@Sascha: Ich habs glaub ich schonmal vorgeschlagen. Am günstigsten wäre es, wenn einfach alle strings bevor sie an mimetex übergeben werden mit { } umgeben würden. Damit würde man zB auch den "-" bug und wohl noch einige andere beheben.
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2005, 19:34   #12   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

Mal gucken, ob und wie wir das machen können.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2005, 11:47   #13   Druckbare Version zeigen
Nick Name Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 267
Glühbirne AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

{\rightleftharpoons}

{$\rightleftharpoons$}

{{\rightleftharpoons}}

DANKE
Nick Name ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 14:15   #14   Druckbare Version zeigen
Dathy weiblich 
Mitglied
Beiträge: 11
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

Ebenfalls auf die Gefahr hin, für völlig dumm gehalten zu werden: Wo bekomme ich diesen Formeleditor her?
Dathy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 15:48   #15   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wo ist dieser **** Gleichgewichtspfeil

http://www.chemieonline.de/forum/announcement.php?f=21&a=17
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleichgewichtspfeil mercury80 Allgemeine Chemie 5 29.02.2008 18:52
Ist dieser Artikel ernstzunehmen? lost chemist Allgemeine Chemie 3 19.01.2007 18:54
was ist der lim dieser funktion adi Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
8 03.05.2005 13:51
Preisfrage : Was ist an dieser Galaxie ungewöhnlich : bm Astronomie & Raumfahrt 11 11.04.2003 23:49
gibt es bei dieser aufgabe ein absoutes maximum und wenn ja, wie ist die begründung? ehemaliges Mitglied Mathematik 36 17.10.2002 19:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.



Anzeige