Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2005, 15:27   #1   Druckbare Version zeigen
Dai  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
Fragen zur berechnung von größen

Hoffe mal ist das richtige forum^^

Hi ich war wegen einer lungenentzündung längere zeit im krankenhaus. In der zeit haben wir in der schule in chemie mit berechnen von größen angefangen. Mein problem ist nun das ich zwar die gleichungen habe aber nicht weiß weiß was die einzeln größenzeichen bedeuten da es leider nicht dabei steht.Ich kenne auch leider nicht die einheiten dazu. Kann mir bitte jemand die einzelnen größenzeichen sagen also was das ist und ob ich einige davon ausm periodensystem ablesen muss und wenns geht noch die einheit. Die größenzeichen sind:

NA , Ni , ni , Mi , mi , Vm , Vi .

Wie ich mit ihnen rechnen muss weiß ich aber wie gesagt leider nicht was ich da genau ausrechne. Hoffe mir kann jemand helfen.

Mfg Dai
Dai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 15:40   #2   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Fragen zur berechnung von größen

klein n ist die Stoffmenge[mol]
M ist die molare Masse[g/mol]
m ist die Masse[kg]
N =?
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 16:15   #3   Druckbare Version zeigen
Dai  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
AW: Fragen zur berechnung von größen

Hi danke für die antwort.
Kennt jemand noch die anderen größenzeichen? Und was bedeutet immer dieser nach unten verschobene buchstabe? also A oder i
thx schonmal im vorraus

Mfg Dai
Dai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 16:19   #4   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Fragen zur berechnung von größen

Na ist die Avogadro- Konstante(1mol= 6,022137*1023 )
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.

Geändert von Methanol (16.04.2005 um 16:28 Uhr)
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 16:20   #5   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Fragen zur berechnung von größen

i ist der Stoffindex, erzählt also, dass es sich um die Komponente i handelt
A ist hier wohl für Avogadro, dessen Name eine wichtige Konstante trägt
m steht zumeist für molar; also auf 1 Mol Stoff i bezogen
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 16:27   #6   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Fragen zur berechnung von größen

Zitat:
Zitat von Alichimist
i ist der Stoffindex, erzählt also, dass es sich um die Komponente i handelt
A ist hier wohl für Avogadro, dessen Name eine wichtige Konstante trägt
m steht zumeist für molar; also auf 1 Mol Stoff i bezogen
nicht m sondern M ist oft auf molarität bezogen(1M=1mol/l)
M ist aber auch die molare Masse
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 16:41   #7   Druckbare Version zeigen
guido  
Mitglied
Beiträge: 414
AW: Fragen zur berechnung von größen

Vi [mL;L] benutzt man, wenn der Bestandteil i als Flüssigkeit vorliegt. Also Volumen.

Vm - keine Ahnung

grüsse guido
guido ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.04.2005, 17:58   #8   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Fragen zur berechnung von größen

bevor ihr meckert, lest mal richtig:
m ist der "molar"-Index, also ist Vm auch das Molvolumen
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 19:21   #9   Druckbare Version zeigen
weisermann Männlich
Mitglied
Beiträge: 167
AW: Fragen zur berechnung von größen

immer dieses rummeckern...
__________________
cogitatio arcana bonorum
weisermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 22:00   #10   Druckbare Version zeigen
Dai  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
AW: Fragen zur berechnung von größen

Kennt noch jemand das letze? Ni
Wäre echt nett udn kann ich irgendwas davon ausm pariodensystem ablesen oder so? Und könnt ihr mir noch die einheiten von Vm und Vi
sagen?


Mfg Dai
Dai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 22:35   #11   Druckbare Version zeigen
Alichimist Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.979
AW: Fragen zur berechnung von größen

der Herr bewahre uns...
[Vi] = l oder dm3, wie ihr wollt, und

[Vm] = l/mol
__________________
Kraft wird aus dem Zwang geboren und stirbt an der Freiheit.
Alichimist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zur PH-Wert Berechnung miale Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 16.12.2010 21:03
Berechnung der fehlenden Größen + Zusatzaufgabe YuenBiao Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 12 05.09.2007 18:22
Fragen zur pH-Wert Berechnung Kernut Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 01.12.2006 20:44
Fragen zur Formel zur Berechnung des Diffusionskoeffizienten bei der Polarographie! kleinerChemiker Physikalische Chemie 4 29.06.2004 19:54
2 Fragen zur berechnung von Kommutatoren ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 1 12.04.2003 19:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:38 Uhr.



Anzeige