Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2005, 21:18   #1   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.449
Giftigkeit von Bleidioxid

Ich hab mir vor kurzem Bleidioxid über die Hand geschüttet(UNABSICHTLICH!), habs abgewaschen(schwer!) und seit dem interessiert mich das. Hab unter nichts gefunden
Meine genaue Frage: warum ist PbO2 giftig, die letale Dosis wäre auch interesant
Also, danke im Vorhinein
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 21:34   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

Zitat:
Zitat von Methanol
Ich hab mir vor kurzem Bleidioxid über die Hand geschüttet(UNABSICHTLICH!), habs abgewaschen(schwer!) und seit dem interessiert mich das. Hab unter nichts gefunden
Meine genaue Frage: warum ist PbO2 giftig, die letale Dosis wäre auch interesant
Also, danke im Vorhinein
PbO2 ist giftig, weil Bleiverbindungen halt giftig sind, wenn sie in den Körper gelangen. Die akut tödliche Dosis sollte irgendwo im mehrere-Gramm-Bereich liegen (verschluckt, nicht über die Hände geschüttet).

Zur Giftwirkung von Blei (Interaktion mit Enzymen) bitte Google bemühen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 21:48   #3   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.449
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

Ich dachte, es könnte etwas mit der oxidierenden Wirkung zu tun haben

@FK nicht bös gemeint aber du weißt etwas nicht genau
aber zurück zum Thema

Geändert von Methanol (15.04.2005 um 22:05 Uhr)
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 22:06   #4   Druckbare Version zeigen
Druidess weiblich 
Mitglied
Beiträge: 37
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

Sorry, vertan!
Druidess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 22:06   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

Zitat:
Zitat von Methanol
Ich dachte, es könnte etwas mit der oxidierenden Wirkung zu tun haben

@FK nicht bös gemeint aber du weißt etwas nicht genau
Also, ich fand eine Angabe, allerdings nicht für Menschen, sondern für Meerschweinchen, dazu auch noch für interperitoneale Applikation (was für gewöhnlich nicht zufällig passiert...): 220 mg/kg.

PbO2 ist sehr schwer löslich; durch auf-die-Pfoten-Schütten kann man sich bestimmt nicht von hier auf jetzt umbringen...

Für das sehr gut wasserlösliche Blei(II)acetat fand ich als akut tödliche Dosis 5-30 g pro Mensch (Quelle: Auterhoff, Pharmazeutische Chemie).

Das Gefährliche bei anorganischen Bleiverbindungen sind chronische Vergiftungen durch häufige Aufnahme kleiner Mengen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 22:16   #6   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.449
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

OK, ähh, ich, aber,...
Sorry , bist mir nicht böse, oder?
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 22:18   #7   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.449
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

Aber einer unserer Professoren hat mir gesagt, solange es nicht lange einwirken kann und nicht mit H+ Ionen in Berührung kommt ist es nicht gefählich wenn man sichs über die Pfoten schüttet, sonst schon , in diesem Fall muss es wohl giftig sein, da es oxidierend wirkt
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 22:29   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

Zitat:
Zitat von Methanol
OK, ähh, ich, aber,...
Sorry , bist mir nicht böse, oder?
Warum sollte ich?

PbO2 wird kein akuten Vergiftungen verursachen, wenn man es sich über die Pfoten schüttet. Gießt man sich noch eine Säure darüber, wirds vermutlich schmerzen, aber gefährliche Mengen an Blei dürften nicht durch die Haut gelangen

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!

Geändert von FK (16.04.2005 um 12:01 Uhr)
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 22:33   #9   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.449
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

Würde man die Verätzungen der Haut durch die Säure weglassen würde die Haut durch das Bleidioxid oxidiert werden, stimmt doch
Die Meldung verwirrt mich ein wenig:
Zitat:
PbO
PbO steht als einzele Formel da, 2 ist ein Zitat, was meinst du damit?
Das ich mich nur schwer mit Bleidioxid vergiften kann, wenn ichs mir über die Pfoten schütte ist mir klar
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.

Geändert von Methanol (15.04.2005 um 22:40 Uhr)
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2005, 23:29   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

was ich auf die schnelle zu Pb weiß, is dass es die delta- ALA- Dehydrogenase ( Enzym der porphyrin-Biosynthese) hemmt. Ungut.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 01:46   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

edit : keine dehydrogenase, sondern dehydratase.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 08:39   #12   Druckbare Version zeigen
ThomasH Männlich
Mitglied
Beiträge: 856
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

allg. hemmt bzw. zerstört Blei ne menge Enzyme da es ne hohe Affinität zu Schwefel hat.
(wenn man sich an die H2S-Gruppe im Kationennachweisgang erinnert )

da bleioxide nicht wasserlöslich sind würd ich mir keine großen gedanken über ne vergiftung machen...zumal ne bleivergiftung eh meist nur chronische effekte zeigt. also jeden tag nen schluck von der brühe is nicht zu empfehlen

bei bleiacetat u.a. muss man schon vorsichtiger sein, da es gut wasserlöslich ist und somit leicht über mund/augen/nase in den körper gelangen kann.
ThomasH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 11:33   #13   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.449
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

Zitat:
wenn man sich an die H2S-Gruppe im Kationennachweisgang erinnert
Machen wir nicht mehr in der Schule, da sich die Nachbarn über den Gestank in der Kanalisation beschwert haben, man müsste sich doch eigentlich daran gewöhnen
vielleich haben die faulende Eier in den Kanal geworfen
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 12:04   #14   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

Zitat:
Zitat von Methanol
Die Meldung verwirrt mich ein wenig: PbO steht als einzele Formel da, 2 ist ein Zitat, was meinst du damit?
Eigentlich nix - war ein Fehler (inzwischen korrigiert).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2005, 16:35   #15   Druckbare Version zeigen
Caesium Männlich
Mitglied
Beiträge: 176
AW: Giftigkeit von Bleidioxid

Sicherheitsdaten Bleidioxid (PbO2) von Fluka.

R-Sätze:
61: Kann das Kind im Mutterleib schädigen.
62: Kann möglicherweise die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen.
8: Feuergefahr bei Berührung mit brennbaren Stoffen.
20/22: Gesundheitsschädlich beim Einatmen und Verschlucken. also nix mit berührung mit der haut!
33: Gefahr kumulativer Wirkungen.

S-Sätze:
53: Exposition vermeiden! Vor Gebrauch besondere Anweisung einholen.
17: Von brennbaren Stoffen fernhalten.
45: Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt zuziehen. (Wenn möglich, dieses Etikett vorzeigen.)
Caesium ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Giftigkeit von Buttersäure ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 31 01.02.2017 15:59
Reaktiongsgleichung von Bleidioxid Julka20 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 05.07.2010 11:17
Giftigkeit von KCl cosmo Medizin & Pharmazie 5 24.09.2005 23:01
Giftigkeit von CuSO4 Verleimnix Medizin & Pharmazie 14 29.08.2004 21:44
Giftigkeit von Tetraethylsilikat ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 5 24.07.2003 20:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.



Anzeige