Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2005, 09:02   #1   Druckbare Version zeigen
Ziggy_q  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Kalziumsulfat diesmal unwissenschaftlich

Mit Gips zu arbeiten ist eine Wissenschaft an sich.

Beim Anmachen bzw Abbinden entsteht ja merklich Reaktionswärme.

Darum habe ich keck die Behauptung aufgestellt, dass das Abbinden mit warmen/heißem Wasser langsamer abläuft als mit kaltem. Und das bei einem Bier in Anwesenheit eines Elektrikers! Das wurde natürlich auf's heftigste bestritten. Allerdings gab es den Rest des Abends unzählige Ratschläge wie man Gips richtig anrührt.
Der Vorschlag mit der Spucke war darunter, der mit dem Uhrzeiger-Rühren zwecks linksdrehendem CaSO4 für angenehmes Raumklima erstaunlicherweise nicht.

Leider habe ich keine Gips zur Hand, dass ich meine These auch verifizieren könnte. An der Stelle brauche ich eure Hilfe - vorzugsweise eine Bestätigung

Viele Grüße
Ziggy
__________________
A European says: I can't understand this, what's wrong with me? An American says: I can't understand this, what's wrong with him?
Ziggy_q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2005, 10:20   #2   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Kalziumsulfat diesmal unwissenschaftlich

Ich weiß es nicht genau, aber ist nicht die Abkühlzeit eines Werkstück wesentlich geringer als die Abbindezeit? In dem Fall dürfte sich kein merklicher Unterschied feststellen lassen.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.04.2005, 10:59   #3   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Kalziumsulfat diesmal unwissenschaftlich

das abbinden des Gipses beruht auf der Aufnahme von Kristallwasser:
Erst löst sich der gebrannte Gips, dann bilden sich Kristalle aus CaSO4 x 2 H2O, die vernetzen.
Ich fürchte, dass warmes Wasser diesen Prozess eher beschleunigt: Warmes Wasser löst besser und chemische Prozesse laufen allgemein schneller.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2005, 12:37   #4   Druckbare Version zeigen
Ziggy_q  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: Kalziumsulfat diesmal unwissenschaftlich

Meine Überlegung war, dass exotherme Reaktionen schneller ablaufen, wenn man die Wärme abführt - endotherme, wenn man man sie zuführt.
Und aus der Überlegung heraus liesse sie sich auch verzögern.

Das Abbinden ist im Grunde genommen das Ausbilden (und Verzahnen) der Kristalle.
Und bei der Kristallisation entsteht doch die Wärme, oder liege ich da etwa falsch?

Gruß
Ziggy
__________________
A European says: I can't understand this, what's wrong with me? An American says: I can't understand this, what's wrong with him?
Ziggy_q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2005, 12:57   #5   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Kalziumsulfat diesmal unwissenschaftlich

Ja, da entsteht Wärme, aber bevor der Abbindeprozess einsetzt, muss ja erst eine ge- bzw. übersättigte Lösung da sein, die geht mit heissem Wasser besser.

Aber das ist auch nur eine begründete Vermutung von mir! Irgendwann wirst du wohl doch einen Versuch machen müssen oder: Frag' doch mal bei einem Gipshersteller (z. B. Knauf) an, entweder per Mail oder lass' dich telefonisch ins Labor verbinden, dann bist du bald klüger!
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2005, 13:03   #6   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Kalziumsulfat diesmal unwissenschaftlich

ziggy:

reaktionen laufen immer schneller ab, wenns wärmer ist
was jedoch bei exothermen reaktionen passieren kann, ist, dass das
gleichgewicht in der wärme nach links verschoben wird
die reaktionen verlaufen "vollständiger", wenn die wärme abgeführt wird

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fällung von Kalziumsulfat pacific ocean Anorganische Chemie 4 20.01.2010 12:54
Kalziumsulfat Halbhydrat Steffi_ Allgemeine Chemie 4 03.10.2009 18:02
Niederschlag von Kalziumsulfat bella87 Anorganische Chemie 8 23.06.2008 10:51
Verwendung von Kalziumsulfat ChemicalNoob Anorganische Chemie 25 14.02.2007 10:18
t-Verteilung diesmal :o) dietrixx Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 2 07.06.2005 14:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.



Anzeige