Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2005, 14:35   #1   Druckbare Version zeigen
SteelWolf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Pentaerythrit

Kann mir jemand sagen wie man Pentaerhydrit herstellen kann?
Wird soweit ich weis in Lacken etc,.. benutzt finde aber keinerlei informationen dazu
SteelWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 14:47   #2   Druckbare Version zeigen
Caesium Männlich
Mitglied
Beiträge: 176
AW: Pentaerhydrit

Zitat:
Zitat von SteelWolf
Kann mir jemand sagen wie man Pentaerhydrit herstellen kann?
Wird soweit ich weis in Lacken etc,.. benutzt finde aber keinerlei informationen dazu
im merck-index hab ich was gefunden: herstellung aus acetaldehyd und formaldehyd in wässriger Ca(OH)2-lösung. die links dazu sind dort angegeben.

verwendung: o.a.: herstellung von pentaerythrit-tetranitrat (sprengstoff), willste was in die luft sprengen?
Caesium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 14:47   #3   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Pentaerhydrit

pentaerythrit heißt das zeugs, der name leitet sich vom erythrit ab (analogon vom glycerin, um 1 C erweitert)

wird meines wissens aus acetyldehyd und formaldehyd hergestellt

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 14:48   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Pentaerhydrit

Römpp:

Zitat:
Techn. wird P. durch Umsetzung von Formaldehyd mit Acetaldehyd in wäss. Lsg. von Ca(OH)2 od. auch NaOH bei 15–45° hergestellt
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 15:21   #5   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Pentaerhydrit

Zitat:
Zitat von Caesium
verwendung: o.a.: herstellung von pentaerythrit-tetranitrat (sprengstoff), willste was in die luft sprengen?
na was denn sonst! Erste Frage im Forum, keine Ahnung, aber ausgerechnet nach sowas fragen. Nachtigall, ich hör dir...
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 15:30   #6   Druckbare Version zeigen
SteelWolf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Pentaerhydrit

wer sagt denn das das mein erster post im forum is ^.~

aber egal natürlich wollte ich die informationen nicht für so unlöbliche zwecke wie etwa einen sprengstoff verwenden.. um gottes willen...

aber...thx for tha info!
SteelWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 15:34   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Pentaerhydrit

Was hast du denn dann vor?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 15:37   #8   Druckbare Version zeigen
SteelWolf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Pentaerhydrit

Pentaerythrit findet überwiegend zur Herstellung von speziellen Kunstharzen (sog. Alkydharzen) Verwendung. Industriell wird es auch eingesetzt zur Produktion von Lacken (Kunstharzöllacke, Lasuren sowie Firnisse für Korrosionsschutzaufgaben), Schmier- und Waschmitteln. Die Ester des Stoffes mit höheren Fettsäuren werden technisch eingesetzt als Ölzusätze, Emulgatoren und Weichmacher. Früher auch als Abführmittel medizinisch verwendet.
tststs... dutzend anwendungsgebiete und jeder denkt ich mache sprengstoff draus....
SteelWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 16:38   #9   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Pentaerhydrit

Zitat:
Zitat von SteelWolf
wer sagt denn das das mein erster post im forum is ^.~

aber egal natürlich wollte ich die informationen nicht für so unlöbliche zwecke wie etwa einen sprengstoff verwenden.. um gottes willen...

aber...thx for tha info!
Nix für ungut, aber links steht, dass du nun insgesamt 3 Beiträge hast. Und die Herstellung von PETN ist nun mal das naheliegendste, die Liebe zur Lackchemie kaufe ich dir offengestanden immer noch nicht ab.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 16:57   #10   Druckbare Version zeigen
Caesium Männlich
Mitglied
Beiträge: 176
AW: Pentaerhydrit

1 Mol Acetaldehyd reagiert mit 3 Molen Formaldehyd im Sinne einer Aldolreaktion, wobei alle drei a-ständigen Wasserstoffatome unter Bildung des nachfolgend abgebildeten Intermediärproduktes durch Hydroxymethylgruppen ersetzt werden:



Anschließend unterliegt der jetzt nicht mehr enolisierbare Trihydroxyaldehyd mit einem Mol weiteren Formaldehyd einer gekreuzten Cannizzaro-Reaktion. Der Formaldehyd wird dabei zu Ameisensäure oxidiert, der andere Aldehyd zum Pentaerythrit reduziert. Als Katalysator fungieren Erdalkalihydroxide.

Caesium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 16:58   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Pentaerhydrit

da war doch mal (war das hier?) einer, der aus hoko HNO3 Dünger für seine Pflanzen herstellen wollte -.-

Zitat:
dutzend anwendungsgebiete und jeder denkt ich mache sprengstoff draus....
Für Plutonium gibts auch viele Anwendungsgebiete...

Pentaaerythrit ist ja ansich nix schlimmes, und Mods ham sich auch noch keine beschwert. Passt schon.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 17:20   #12   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Pentaerhydrit

Zitat:
Zitat von Caesium
1 Mol Acetaldehyd reagiert mit 3 Molen Formaldehyd im Sinne einer Aldolreaktion, wobei alle drei a-ständigen Wasserstoffatome unter Bildung des nachfolgend abgebildeten Intermediärproduktes durch Hydroxymethylgruppen ersetzt werden:



Anschließend unterliegt der jetzt nicht mehr enolisierbare Trihydroxyaldehyd mit einem Mol weiteren Formaldehyd einer gekreuzten Cannizzaro-Reaktion. Der Formaldehyd wird dabei zu Ameisensäure oxidiert, der andere Aldehyd zum Pentaerythrit reduziert. Als Katalysator fungieren Erdalkalihydroxide.

Das dürfte SteelWolf wohl bekannt sein.
Er schreibt schließlich
Zitat:
Zitat von Steelwolf
Pentaerythrit findet überwiegend zur Herstellung von speziellen Kunstharzen (sog. Alkydharzen) Verwendung. Industriell wird es auch eingesetzt zur Produktion von Lacken (Kunstharzöllacke, Lasuren sowie Firnisse für Korrosionsschutzaufgaben), Schmier- und Waschmitteln. Die Ester des Stoffes mit höheren Fettsäuren werden technisch eingesetzt als Ölzusätze, Emulgatoren und Weichmacher. Früher auch als Abführmittel medizinisch verwendet.
Und eben dieser Satz ist samt obiger Kochanleitung hier zu finden:
http://www.omikron-online.de/cyberchem/cheminfo/2660-lex.htm

Wenn ihr was wörtlich zitiert, dann verwiest zumindest auch auf die Quelle und stellt es nicht als Eure eigene Eingebung hin.
Wenn man Leute für dumm verkaufen will, muss man sich etwas schlauer anstellen.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (12.04.2005 um 17:27 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 17:27   #13   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Pentaerythrit

Zitat:
Für Plutonium gibts auch viele Anwendungsgebiete...
Nenn mir zwei (ABM für Kernphysiker gilt nicht)...

Zitat:
und Mods ham sich auch noch keine beschwert.
Das kommt auch noch, wenn er gleich nen Thread zur Nitrierung von Polyolen erstellt...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 17:48   #14   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Pentaerythrit

Zitat:
Für Plutonium gibts auch viele Anwendungsgebiete...
war eher rhetorisch gemeint; bzw. nicht wirklich ernsthaft.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2005, 18:18   #15   Druckbare Version zeigen
SteelWolf Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Pentaerythrit

allein die formulierung und ausführlichkeit des obrigen textes lässt daraus schließen das ich den text von wo zitiert habe... ich wär wohl schlichtweg zu blöd so einen text zu verfassen...-.-
btw wen will ich für dumm verkaufen?
SteelWolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herstellung von Pentaerythrit BienchenAnja Organische Chemie 28 14.06.2010 14:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.



Anzeige