Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2005, 11:02   #76   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Zitat:
Zitat von FK
Diethylzink?
Richtig!

Iodethan wird zwar im Merck-Katalog im Gegensatz zum Iodmethan nicht als krebserregend eingestuft, aber das wird bestimmt irgendwann noch kommen. Wie FK schon bemerkte, kann man alle Iodalkane als krebserregend auffassen, sie wirken schließlich alle auf die gleiche Weise als Alkylantien. Die Pharmazeutin in unserer Arbeitsgruppe ist davon jedenfalls auch überzeugt.
Dimethylzink hat glaub´ich auch keine so breite Anwendung gefunden wie Diethylzink (Halbleitertechnik & Katalysator).
Carsten
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 11:27   #77   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Ok, hab noch einen! *buuhahah!* Mal kucken, obs Franz wieder weiß...

Eine binäre A1X1-Verbindung (mal wieder!). Völlig langweilige Hauptgruppenelemente. Luftstabil. Ockergelbes Pulver, wenn's ganz frisch ist, sonst bräunlich. In größeren Brockeln verfärbt sich die Oberfläche an der Luft mit der Zeit schwarz. Kann zu was Farblosem hochoxidiert werden, das jeder kennt. Das Spannende an dem Zeug: kein Mensch weiß, was das eigentlich für ne Struktur hat und warum um Himmels Willen das Zeug eigentlich gelb und luftstabil ist?!? Beim Erhitzen disproportioniert es irgendwann in das farblose Zeug, das jeder kennt, und das eine der beiden völlig langweiligen Elemente. Anwendungen? Pfff- nur exotische.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 13:01   #78   Druckbare Version zeigen
Caesium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 176
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Germaniumoxid / Germanium(II)-oxid GeO :-)
Caesium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 13:19   #79   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

nachdems jeder kennen soll, tippe ich da eher auf SiO mit
2 SiO --> Si + SiO2

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.04.2005, 13:19   #80   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Cool... eigentlich war ich aufs SiO scharf, aber wir wolln mal net so sein. GeO ist übrigens brüllorange, wenn's frisch ist. Net ockergelb. Warum auch immer.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 13:35   #81   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

wenn ich also etwas in brüllorange hinschreibe, ist das dann "GeOgraphie" ?

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 13:51   #82   Druckbare Version zeigen
Caesium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 176
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Rätsel Nummer 11

-Die farblose und ziemlich teure Verbindung besteht aus 3 Atomen und 2 Hauptgruppenelemente.

-Die weissen Kristalle schmelzen bei 140°C, bei höherer Temperatur zersetzt sich die Verbindung sich in die Elemente.

-Bei verminderten Druck ist sie jedoch gut sublimierbar, der dampfdruck ist bei RT schon bemerklich was sich durch einen dumpfen übelerregenden Geruch bemerkbar macht!

-Die Verbindung wird aus den Elementen unter Druck oder mit Licht einer bestimmten Wellenlänge und einer Lampen-Leistung von 1000W synthetisiert.

-Unzersetzt löslich in flüssigem HF. In eiskaltem H2O löst sich die Verbindung zuerst ohne in Ionen zu zerfallen, nach einiger Zeit wird jedoch das H2O oxidiert!

-die wässrige Lösung ist stark oxidierend! z.B. wird Ce3+ zu Ce4+ oxidiert.

was für eine käufliche exotische Verbindung könnte es sein?
Caesium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 14:18   #83   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

XeF4! Oder?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 14:44   #84   Druckbare Version zeigen
Caesium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 176
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Xenontetrafluorid XeF4 wird durch H2O heftig hydrolysiert:

6 XeF4 + 12 H2O -----> 2 XeO3 + 4 Xe + 3 O2 + 24 HF

Das XeO3 bildet dabei stabile geruchlose Lösungen bis 11M !

Habe bisher noch nirgens gesehen dass man Xenontetrafluorid kaufen kann, wäre äusserst interessant wenn du eine Quelle wüsstest
Caesium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 14:51   #85   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Ok ok: smp. XeF4 ist 114°C, nicht 140°C... Mist... daneben...
Wie isses mit XeF2? Da isses aber mit dem Schmelzpunkt net so einfach, weil das Zeug sublimiert...
Preis: 1g 82.50? bei Merck, aber stark variierend, je nach Hersteller...
Ok? Ja? Stimmts jetzt?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 15:00   #86   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Bei dem üblen Geruch hätte ich an Selen-irgendwas gedacht.
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 15:08   #87   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

*höhö*
Ist Euch auch schon der Gedanke gekommen, daß H2Se genauso stinkt wie H2S - nur halt ne Oktave tiefer?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 15:10   #88   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Zitat:
Zitat von Tino71
...nur halt ne Oktave tiefer?
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 18:15   #89   Druckbare Version zeigen
Caesium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 176
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Zitat:
Zitat von Tino71
Ok ok: smp. XeF4 ist 114°C, nicht 140°C... Mist... daneben...
Wie isses mit XeF2? Da isses aber mit dem Schmelzpunkt net so einfach, weil das Zeug sublimiert...
Preis: 1g 82.50? bei Merck, aber stark variierend, je nach Hersteller...
Ok? Ja? Stimmts jetzt?

jup es ist Xenondifluorid XeF2 !

Bei Merck bekommst du XeF2 in durchsichtigen Kustoffröhrchen zugeschmolzen geliefert, schöne weisse Kristalle! Leider verkauft Merck weder Xenontetrafluorid noch Xenonhexafluorif XeF6 .
Caesium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2005, 18:19   #90   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Auch wenn ich bisher immer kurz vorm Ziel stecken geblieben bin...die Rätsel sind nett!
Ich beantrag mal einfach ganz frech ein neues.

Viele Grüße Ramona
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleines Rätsel pinkcherrypie Mathematik 17 28.01.2008 13:46
kleines rätsel Hoschi Mathematik 6 10.09.2005 14:17
kleines Cappuccino-Rätsel... Kriegerdaemon Physik 2 23.05.2005 08:24
Kleines Rätsel: Warum heißt Henderson-Hasselbalch-Gleichung so? der_assi Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 16.04.2005 01:49
Kleines Chemie-Foto-Rätsel ehemaliges Mitglied Geowissenschaften 15 30.05.2001 06:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:01 Uhr.



Anzeige