Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2005, 17:37   #691   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Du darfst das ruhig wörtlich nehmen "das Elemnt hat den Namen wegen der Farbe seiner Verbindungen", d.h. im Namen des Elements ist eine bestimmte Farbe genannt. Chrom ist es auch nicht. Das gehört zu den Elementen, mit denen man schon im ersten Semester zu tun hat. Nur weil ich bisher meine Rätsel immer aus der 1. Nebengruppenperiode gestellt habe, muss das diesmal nicht unbedingt so sein...
Tipp zum Nachsehen: Der Schmelzpunkt des Metalls liegt deutlich tiefer als der von Cr oder V
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2005, 19:07   #692   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Was mit Thallium?
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 08:28   #693   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Ich hätte wegen des nordischen Gottes mehr auf Thorium getippt.
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 09:13   #694   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

@ C2H5OH:
Das war im früheren Post vielleicht etwas missverständlich. Der Name des Elements Vanadium kommt von einer nordischen Gottheit. Das Element, dass in meiner gesuchten Verbindung steckt, hat seinen Namen nicht daher, sondern, wie schon mehrfach erwähnt, wegen der Farbe seiner Verbindungen. Thorium hat aber auch einen sehr hohen Schmelzpunkt und Verwendung in der Halbleitertechnik? Glaub´ ich nicht.
@ bnsndn:
Thallium ist auch nicht richtig, aber ein sehr guter Tipp, weil die beschriebenen Eigenschaften sich sehr gut mit denen von Thallium decken.

Zur Unterscheidung der weitere Hinweis: Obwohl eben von der binären Verbindung zwei verschiedene existieren, bekommt man bei der gesuchten Form gewaltige Probleme, einfach aus der Summenformel die Oxidationsstufe des Metalls zu formulieren. Bei der zweiten Verbindung ist es kinderleicht. Und das Metall besitzt in wässriger Lösung nur eine einzige stabile Oxidationsstufe!
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 11:20   #695   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Wie wäre es mit Indium?

rel. tiefer Schmelzpunkt, Halbleitertechnik dürfte möglich sein und die Farbe wäre evtl. Indigo.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 11:31   #696   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Ich würde eher auf Bismut tippen.
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 12:02   #697   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Vergesst´s besser, ich hab´ das Rätsel zu schwer gemacht. Ich war halt am Anfang dieses Rätselbereichs überrascht, wie gut sich die Leute auch bei den Lanthaniden auskannten und fast jedes Rätsel in diesem Bereich sehr schnell gelöst hatten. Das Element war Praseodym (nach praseos (gr.) = lauchgrün für die Farbe der Pr3+). Und es gibt halt Pr2O3 und Pr6O11, wobei ich das letztere gestern zum ersten Mal gesehen und es deswegen im Rätsel gesucht habe. Es war aber wirklich zu schwer, vor allem mit den Informationen, die ich über´s Element Praseodym geben konnte.
Carsten
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.08.2005, 12:13   #698   Druckbare Version zeigen
bnsndn Männlich
Mitglied
Beiträge: 696
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Zitat:
Zitat von crue-vcol
Vergesst´s besser, ich hab´ das Rätsel zu schwer gemacht. Ich war halt am Anfang dieses Rätselbereichs überrascht, wie gut sich die Leute auch bei den Lanthaniden auskannten und fast jedes Rätsel in diesem Bereich sehr schnell gelöst hatten. Das Element war Praseodym (nach praseos (gr.) = lauchgrün für die Farbe der Pr3+). Und es gibt halt Pr2O3 und Pr6O11, wobei ich das letztere gestern zum ersten Mal gesehen und es deswegen im Rätsel gesucht habe. Es war aber wirklich zu schwer, vor allem mit den Informationen, die ich über´s Element Praseodym geben konnte.
Carsten
Hätte man schon drauf kommen können. Zugegeben: Ich selbst wäre nicht drauf gekommen, da mir das Element tatsächlich unbekannt war. Alle anderen Act. und Lanth. sagen mir wenigstens etwas, aber Pr konnte sich anscheinend immer vor meinen Augen verstecken.
bnsndn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 12:17   #699   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Mist, gerade wollte ich es sagen und da löst Du schon auf. Sowas ...
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 16:32   #700   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

@ C2H5OH: Wenn du nochmal was raten willst,... aber diesmal frei von Lanthaniden:
Ich suche wieder was grünes, Verbindung mit 3 verschiedenen Elementen und 6 Atomen. Hat sogar einen Trivialnamen der die Farbe beinhaltet. Wird industriell als Farbstoff produziert. Und wenn die Verbindung auch nur etwas wasserlöslich wäre, hätte die Fassade ganz schnell eine andere Farbe, was nicht (nur) aufs Lösen zurückzuführen wäre, sondern auf eine chemische Reaktion... Was könnte das sein?

Geändert von crue-vcol (11.08.2005 um 16:54 Uhr)
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 11:57   #701   Druckbare Version zeigen
ChrisWF Männlich
Mitglied
Beiträge: 23
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Hi, ich hab auch mal ein kleines Rätsel. Es entstammt einem Spruch, den meine Chemielehrerin gerne verwendete:

Gott schuf 91 Elemente, der Mensch mehr als ein Dutzend und der Teufel Eines.

Für welches Element wird der Teufel hier verantwortlich gemacht?
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben zusammengesetzt die Formel für eine streng geheime Substanz...
ChrisWF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 12:03   #702   Druckbare Version zeigen
Makri  
Mitglied
Beiträge: 471
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

*rät mal ganz unqualifiziert*

Uran?
Makri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 13:12   #703   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Haa - der Thread lebt ja auch noch.

Uran? - Wie kommst Du darauf?
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 13:16   #704   Druckbare Version zeigen
Methanol Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.449
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Zitat:
Zitat von ChrisWF
Hi, ich hab auch mal ein kleines Rätsel. Es entstammt einem Spruch, den meine Chemielehrerin gerne verwendete:

Gott schuf 91 Elemente, der Mensch mehr als ein Dutzend und der Teufel Eines.

Für welches Element wird der Teufel hier verantwortlich gemacht?
Gold!
Das bringt das schlechteste im Menschen zum Vorschein
__________________
mfg Methanol

Bevor ihr eine Frage stellt bitte zuerst hier und hier suchen

There are 10 sorts of people. Those, who understand binary code and those, who don't understand binary code.
Methanol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2006, 13:20   #705   Druckbare Version zeigen
FTP weiblich 
Mitglied
Beiträge: 156
AW: Kleines Rätsel: Elementeraten

Schwefel
FTP ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleines Rätsel pinkcherrypie Mathematik 17 28.01.2008 13:46
kleines rätsel Hoschi Mathematik 6 10.09.2005 14:17
kleines Cappuccino-Rätsel... Kriegerdaemon Physik 2 23.05.2005 08:24
Kleines Rätsel: Warum heißt Henderson-Hasselbalch-Gleichung so? der_assi Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 16.04.2005 01:49
Kleines Chemie-Foto-Rätsel ehemaliges Mitglied Geowissenschaften 15 30.05.2001 06:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.



Anzeige