Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2005, 18:06   #1   Druckbare Version zeigen
Schafi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Rauch selber machen

Hi ihr alle,
ich hätte da mal eine Frage ich bräuchte ein "Rezept" um Rauch zu machen ohne zu viel Feuer. Wir brauchen den Rauch für eine Vorführung im freien. Ich bin dankbar für alle Vorschläge.
Gruß Schafi
Schafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 18:09   #2   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Rauch selber machen

Anleitungen für Rauchbomben wirst Du hier nicht erhalten --> Forumsregeln!

Ansonsten gibts z.B. die Möglichkeit von Trockeneis/H2O oder auch Air Liquide...
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 18:11   #3   Druckbare Version zeigen
Schafi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
AW: Rauch selber machen

Also ne Rauchbombe wollte ich wirklich nicht bauen. Es geht nur um eine V#orführung im Freien und was sind Air liquide?
Schafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 18:30   #4   Druckbare Version zeigen
Bartje Männlich
Mitglied
Beiträge: 212
AW: Rauch selber machen

Rauch kannst du einfach auch selbst machen...
Probier mal in ein Becherglas konz. Salzsäure zu schütten. Das Glas sollte max. 1 cm mit salzsäure gefüllt sein. Dort hinein stellst du ein weiteres Bechergals gefüllt mit Ammoniak 25%. Auch ca. 1 cm.

Danach sollte weißer Rauch entstehen. Der weiße Rauch ist dann gasförmiges Ammoniumchlorid.
HCl + NH3 ---> NH4Cl + H2O
Bartje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 18:39   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Rauch selber machen

Mir fällt da so spontan die Reaktion von Zn mit CCl4 ein...

lg

EDIT es gibt auch (ungefährlichere Möglichkeit !) spezielle Nebenkanonen, wie sie z.B. in Diskos oder bei Lasershows eingesetzt werden. Die werden bei uns z.B. in der Physik gebraucht, um Vorführungen in der Optik zu machen (seit das Rauchen im Auditorium verpönt ist ) Modellbauer haben auch Raucherzeuger (für Modelldampfloks) bei denen irgendein Oel verbrutzelt wird...soll angeblich auch harmlos sein.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 18:45   #6   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Rauch selber machen

Zitat:
Zitat von Schafi
Also ne Rauchbombe wollte ich wirklich nicht bauen. Es geht nur um eine V#orführung im Freien und was sind Air liquide?
Air Liquide bedeutet flüssige Luft bzw. flüssiger Stickstoff.
Wenn Du die Suchfunktion des Forums bemühst wirst Du noch den einen oder anderen Thread zu diesem Thema finden.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 18:47   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Rauch selber machen

Am besten dürfte eine Nebelmaschine geeignet sein. Sollte es auch im Verleih geben.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 18:50   #8   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Rauch selber machen

Zitat:
Zitat von Bartje
Danach sollte weißer Rauch entstehen. Der weiße Rauch ist dann gasförmiges Ammoniumchlorid.
HCl + NH3 ---> NH4Cl + H2O
Ja, aber doch bitte nicht für eine Theatervorstellung.

Im übrigen geht es hier nicht darum irgendeine "rauchende Rektion" zu verbraten, davon gibts hunderte, sondern einen auch im Freien von der Ferne sichtbaren Showeffekt, mit einem minimalen Gefahrenpotential.

Ich würde in Richtung Nebelmaschine gehen, die kann man auch mieten. EDIT: Wie schon gesagt

Ansonsten wäre es hilfreich zu wissen, ob es eine Rauchwolke oder Bodennebel werden soll.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 19:02   #9   Druckbare Version zeigen
mednos Männlich
Mitglied
Beiträge: 289
AW: Rauch selber machen

Müsste auch mit Kaliumnitrat gehen, wird aber ien bissl teuer werden.
mednos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 19:03   #10   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Rauch selber machen

Zitat:
Zitat von belsan
Im übrigen geht es hier nicht darum irgendeine "rauchende Reaktion" zu verbraten, davon gibts hunderte, sondern einen auch im Freien von der Ferne sichtbaren Showeffekt, mit einem minimalen Gefahrenpotential.
!
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (08.04.2005 um 20:05 Uhr) Grund: a
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 19:08   #11   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Rauch selber machen

kommt draufan, ob du wirklich rauch willst oder ob es nebel auch tut
rauch bilden feine feste teilchen in luft, nebel kleine flüssigkeitsteilchen

trockeneis und flüssige luft bilden nebelschwaden
eine der einfachsten, billigsten und ungefährlichsten arten rauch zu produzieren ist die mit HCl und NH3
zum vorführen reicht aber meist nebel

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2005, 19:46   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Rauch selber machen

Zitat:
Zitat von Muzmuz
eine der einfachsten, billigsten und ungefährlichsten arten rauch zu produzieren ist die mit HCl und NH3
Deswegen machts auch keiner...
Beide Komponenten sind ätzend, das sollten wir nicht vergessen, und giftig beim Einatmen...

Also nur was für den Abzug...

Zitat:
Zitat von mednos
Müsste auch mit Kaliumnitrat gehen, wird aber ien bissl teuer werden.
Geht a) nicht und ist b) nicht teuer.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.04.2005, 23:08   #13   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Rauch selber machen

Zitat:
Modellbauer haben auch Raucherzeuger (für Modelldampfloks) bei denen irgendein Oel verbrutzelt wird...soll angeblich auch harmlos sein.
Nur ob das in den Maßstäben so toll ist? Das raucht ja wirklich nur minimal. Ich hatte mal so nen Fläschen in der Hand, auch so Rauch für Modelle, da stand Xn drauf, dann war was mit n-Alkanen und "Rauch nicht einatmen".

Zitat:
Geht a) nicht und ist b) nicht teuer.
Geht schon, Kaliumnitrat und Zucker, raucht wie die Pest, hat mir nen Lehrling ausm Praktikum mal vorgeführt.

@Rauch
Ne Nebelmaschine wird wirklich das einfachste und ungefährlichste sein. Ammoniaklsg, HCl, Trockeneis *prost*
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 00:39   #14   Druckbare Version zeigen
badcip Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 938
AW: Rauch selber machen

Darf ich das mit den Tischtennisbällen erwähnen?
__________________
MfG badcip

Der Ungebildete sieht überall nur Einzelnes, der Halbgebildete die Regel und der Gebildete die Ausnahme. (Franz Grillparzer)
Support für das Individuum: Heute schon geduscht?
badcip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 00:49   #15   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Rauch selber machen

Nein
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UV-Fluoreszierende Farbe selber machen runner02 Biologie & Biochemie 0 24.10.2011 21:40
Wasserbett Konditionierer selber machen? jo-82 Lebensmittel- & Haushaltschemie 9 22.06.2010 19:44
Lexikon Selber machen ehemaliges Mitglied Informatik 14 15.02.2010 01:36
Badekugeln selber machen? Katingo Lebensmittel- & Haushaltschemie 17 14.08.2009 08:49
Säuren selber machen chemiekajhit Allgemeine Chemie 18 16.12.2007 20:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.



Anzeige