Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2005, 19:33   #1   Druckbare Version zeigen
Pytrono  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 124
Reaktionsgleichung von Natrium mit Wasser?

Hi,

ich weiß nicht so recht ob diese Reaktionsgleichung von Natirum und Wasser richtig ist, deshalb bräuchte ich eure Hilfe; also:

Natrium + Wasser ---> Natriumhydroxid + Wasserstoff
2 Na + 2 H2O --> 2 NaOH + 2 H bzw. NaOH + H

Ist diese Reaktionsgleichung richtig?
Kann man so einfach die beiden Zweien (2 NaOH + 2 H) beim Produkt streichen und daraus "NaOH + H" machen?

Geändert von Pytrono (03.04.2005 um 19:44 Uhr)
Pytrono ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2005, 19:38   #2   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Reaktionsgleichung von Natrium mit Wasser?

Eigentlich:
Na + H2O --> NaOH + H
da aber Wasserstoff als Gas nicht elementar vorliegt, sondern nur molekular:
2 Na + 2 H2O --> 2 NaOH + H2
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.04.2005, 19:39   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reaktionsgleichung von Natrium mit Wasser?

Wenn die Gleichung so stimmen wuerde, koenntest du aus der gesamten Gleichung (nicht nur auf der Produktseite!) die 2 teilen.

Es entsteht aber nicht elemtarer Wasserstoff H, sondern Wasserstoff-Gas und das ist H2.

Dann gilt also:

{ 2 Na + 2 H_2O \longrightarrow 2 NaOH + H_2 }

Da kannst du dann nicht mehr teilen.
Bedenke: zaehle einfach alle Na's, alle H's und alle O's auf der linken Seite und auf der rechten Seite durch. Das muss das gleiche ergeben! (Gesetz von der Erhaltung der Masse)


Gruesse
Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2005, 19:44   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reaktionsgleichung von Natrium mit Wasser?

Nachtrag

Nur nebenbei erwaehnt: es gibt auch die (zugegeben etwas aeltere) Schreibweise, die es erlaubt auch hier durch 2 zu teilen, und dann ergibt sich:

{ Na + H_2O \to NaOH + \frac{1}{2} H_2 }

Gruss
Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2005, 19:45   #5   Druckbare Version zeigen
Pytrono  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 124
AW: Reaktionsgleichung von Natrium mit Wasser?

dank euch vielmals!
Pytrono ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2005, 10:59   #6   Druckbare Version zeigen
LeoLegende Männlich
Mitglied
Beiträge: 62
AW: Reaktionsgleichung von Natrium mit Wasser?

Strenggenommen entsteht natürlich zuerst (nascierender) molekularer Wasserstoff, der dann in einer weiteren Reaktion Moleküle bildet.
__________________
Wer nichts tut kann auch nichts falsch machen.
LeoLegende ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von Natrium mit Wasser bremsen jeyka Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 13 16.12.2010 22:22
Reaktion von Natrium und Calcium mit Wasser Anthrax Anorganische Chemie 4 20.02.2010 21:19
Reaktionsgleichung von C3H8O mit Natrium matth1as Organische Chemie 11 18.10.2007 19:01
Reaktion von Natrium mit Wasser leox Allgemeine Chemie 6 25.01.2007 18:17
Reaktionsgleichung Natrium und Wasser ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 17 13.02.2005 17:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.



Anzeige