Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2005, 12:28   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Verdünnung konz. HCl

Hallo!

Ich möchte aus konz. HCl-Lösung (36%ig) eine 2 M Lösung herstellen. Eigentlich ist mir klar wie das geht, aber ich bin jetzt verunsichert, da ich in einem Buch eine andere Anweisung gefunden habe ...
Wer kann mir die Verdünnung beschreiben?

Vielen Dank!

chemie-andrea
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.03.2005, 12:34   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Verdünnung konz. HCl

Hallo und Willkommen bei uns im Forum.

Wie würdest Du es denn verdünnen bzw. wofür braucht man dabei 'ne Anleitung?

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 12:45   #3   Druckbare Version zeigen
Kiki84 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 439
AW: Verdünnung konz. HCl

Hallo,

ja wozu braucht man da eine Anweisung, oder meinst du:
Wieviel Wasser brauche ich damit ich eine verd. HCl herstellen kann?

Ansonsten ist es wichtig:
Erst das Wasser dann die Säure.


MFG
KIKI
__________________
Du allein kannst dein Leben ändern, also mach was aus deiner Zukunft.
Kiki84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 13:20   #4   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Verdünnung konz. HCl

Genau - diese Eselsbrücke rettet so manches Gesicht. Sollte es um Mengen usw. gehen, dann guckst Du hier: http://www.hbnweb.de/mathematik/mischungsrechnen.html
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 14:38   #5   Druckbare Version zeigen
Birnchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.281
AW: Verdünnung konz. HCl

die konz HCl ist 12M. damit solltest du wohl zum ziel kommen.
Birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 14:57   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Verdünnung konz. HCl

Zitat:
Zitat von chemie-andrea
Hallo!

Ich möchte aus konz. HCl-Lösung (36%ig) eine 2 M Lösung herstellen. Eigentlich ist mir klar wie das geht, aber ich bin jetzt verunsichert, da ich in einem Buch eine andere Anweisung gefunden habe ...
Wer kann mir die Verdünnung beschreiben?

Vielen Dank!

chemie-andrea
Willkommen hier.

Die Angabe HCl 36% ist nicht genau. Im Handel gibt es zwei Versionen :

Manchmal bedeuted 36% 36 g HCl-Gas in 100 g Lösung. Also Gewicht bezogen auf Gewicht. Oft ist dann angeben 36% GG

In dem Fall brauchst Du für die Herstellung von einem Liter einer 2 N Lösung :

1 l x 2 mol/l x (36,5 g/mol) = 73 g HCl à 100% oder 207,8 g à 36%.

Du musst also 207,8 g HCl konz 36% GG abwiegen und auf einen Liter auffüllen.

Manchmal bedeuted 36% 36 g HCl-Gas in 100 ml Lösung. Also Gewicht bezogen auf Volumen. Oft ist dann angeben 36% GV.

In diesem Fall musst Du 207,8 ml abmessen (was schwierig ist, man rechnet dann über die Dichte auf das Gewicht um, die Dichte beträgt ~ 1,16 g/ml und wiegt entsprechend ein) und auf einen Liter auffüllen.

Schau mal, ob Du auf der Flasche nähere Angaben findest.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 15:03   #7   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
AW: Verdünnung konz. HCl

Zitat:
Zitat von Kiki84
Ansonsten ist es wichtig:
Erst das Wasser dann die Säure.
bei Salzsäure wohl eher nicht ....
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 15:08   #8   Druckbare Version zeigen
Birnchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.281
AW: Verdünnung konz. HCl

Zitat:
Zitat von schlumpf
bei Salzsäure wohl eher nicht ....
doch bei konz salzäure auch! die dampft sonst mächtig. hab ich gestern erst erlebt.

also die salzsäure die im labor steht ist ja normalerweise 37%ig, die ist 12M. wenn du da sagen wir 50ml einer 2M lösung haben willst, dann mußt du nur rechen:

12M/2M = 50ml/xmL

x=8,33 d.h. also, du nimmst 8,33 mL ab und füllst die auf 50mL mit wasser auf. und fertisch ist die säure
Birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 15:10   #9   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Verdünnung konz. HCl

Da hst Du wohl recht - wenn man sich aber gewisse Vorgehensriten angewöhnt hat, kann das in solchen Fällen nicht schaden. Ob da nun bei Salzsäure viel weniger Wärme frei wird spielt dann keine Rolle.
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 17:20   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Verdünnung konz. HCl

Danke bm! So hatte ich das auch verstanden! Alles klar ...

Aber wie man sieht, gibt es da ja scheinbar auch andere Meinungen, wenn man sich die anderen Antworten ansieht :-)

... und einige haben die Frage wohl nicht richtig verstanden ...

Trotzdem freue ich mich, auf diesem Wege die ein oder andere Frage los zu werden!

Schönen Abend!
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 17:32   #11   Druckbare Version zeigen
Birnchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.281
AW: Verdünnung konz. HCl

Zitat:
Zitat von bm
In diesem Fall musst Du 207,8 ml abmessen (was schwierig ist, man rechnet dann über die Dichte auf das Gewicht um, die Dichte beträgt ~ 1,16 g/ml und wiegt entsprechend ein) und auf einen Liter auffüllen.
wieso soll denn abwiegen einfacher sein als mL abfüllen?
Birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 17:34   #12   Druckbare Version zeigen
Birnchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.281
AW: Verdünnung konz. HCl

Zitat:
Zitat von chemie-andrea
... und einige haben die Frage wohl nicht richtig verstanden ...
vielleicht hättest du sie anders stellen sollen, denn wir wissen ja nicht,w elche verdünnung du kennst und welche in dem buch steht!
Birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 18:46   #13   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Verdünnung konz. HCl

Zitat:
Zitat von Birnchen
wieso soll denn abwiegen einfacher sein als mL abfüllen?
Wenn Du die HCl-Menge genau abmessen willst, ist wiegen in diesem Fall einfacher. Wie würdest Du denn 207,8 ml HCl abmessen?
Wenn Du erstmal 200 ml HCl mit einem Meßzylinder abfüllst und mit 'ner Pipette noch 7,8 ml abmisst, wird das recht ungenau, die entsprechenden Geräte haben ja auch einen gewissen Fehlerbereich. Da kann man viel exakter mit 'ner guten Waage abmessen...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 18:48   #14   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Verdünnung konz. HCl

Zitat:
Zitat von Birnchen
doch bei konz salzäure auch! die dampft sonst mächtig.
Aber nur vor dem Verdünnen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 18:51   #15   Druckbare Version zeigen
Birnchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.281
AW: Verdünnung konz. HCl

Zitat:
Zitat von FK
Aber nur vor dem Verdünnen...
nee nee, wenn du erst 20 ml säure hast und dann mit wasser verdünnen willst, dann qualmt das schon ganz schön. mehr als vorher sogar.
Birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestimmung von konz. Ammoniak mit verd. HCl oder mit konz. HAc? Biochemiestudent Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 15.07.2011 13:56
Anthracen mit konz. HCl und konz HNO_3 in konz. Essigsäure tortimer06 Organische Chemie 8 25.04.2011 10:34
gasentwicklung in konz. hcl velitschko Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 11.03.2010 23:53
löslichkeit von HCl-Gas in konz HCl Keisan Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 19.06.2009 15:08
Verdünnung von HCl->Berechnung der Konz. PeterRambo Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 15.10.2007 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.



Anzeige