Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2005, 23:51   #1   Druckbare Version zeigen
katastrophenchemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 46
Seltsame Zeichen... "(aq)" "(s)" und "(l)"

Ich hab in einem Buch folgende Reaktionsgleichung (")gefunden("):
Ca(ClO)2 (s) + 2 H2O (l) --> 2 HClO (aq) + Ca(OH)2 (aq)
So nun zu meiner Frage:
Was bedeutet das (s), das (I) und besonderst das (aq)?

Danke fürs durchlesen!

Alex
__________________
Wenn der Mensch keine Probleme hat, dann macht er sich eben welche
katastrophenchemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 00:01   #2   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Seltsame Zeichen...

s = solid = fest (stoff)

l = liquid = flüssig (keit)

aq = aqueous = wässrig (in Wasser gelöst, solvatisiert)
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 14:25   #3   Druckbare Version zeigen
bolheim83 Männlich
Mitglied
Beiträge: 187
AW: Seltsame Zeichen...

Ist vorallem bei Enthalpieberechnungen und Entropieberechnungen zu beachten, da die Tabellen sich auf die Aggregatzustände beziehen.
bolheim83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 15:11   #4   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Seltsame Zeichen...

Igitt - PC. Mir wird gleich schwindelig. Aber trotzdem richtig
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 21:54   #5   Druckbare Version zeigen
katastrophenchemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 46
AW: Seltsame Zeichen...

Danke für die Aufklärung...
...jetzt hab ich noch eine Frage:
Warum sagt man zur Schwefelsäure H2SO4 und zur Salzsäure (meistens nur) HCl wo doch HCl gar nicht die Salzsäure ist sondern nur ein Gas wie SO3 (Schwefeltrioxid) auch?
Müsste man bei Salzsäure nicht auch eher H3ClO sagen?

Alex
__________________
Wenn der Mensch keine Probleme hat, dann macht er sich eben welche
katastrophenchemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 21:57   #6   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Seltsame Zeichen...

Zitat:
Zitat von katastrophenchemiker
Danke für die Aufklärung...
...jetzt hab ich noch eine Frage:
Warum sagt man zur Schwefelsäure H2SO4 und zur Salzsäure (meistens nur) HCl wo doch HCl gar nicht die Salzsäure ist sondern nur ein Gas wie SO3 (Schwefeltrioxid) auch?
Müsste man bei Salzsäure nicht auch eher H3ClO sagen?

Alex
oje - Salzsäure ist HCl(aq) also H3O+ + Cl- in Wasser - nichts anderes

ansonsten: man braucht das Zeug halt oft im Labor - und da geht das einfach schneller zu sagen - wenn man das wirklich mal als Gas haben will sagt man das dann auch dazu - das ist einfacher.
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 21:58   #7   Druckbare Version zeigen
Katha18 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 134
AW: Seltsame Zeichen...

Uhh, nein, Salzsäure ist HCl! eine Säure ist das, weil es ein H+ abgeben kann.
Chlorgas, ist es, wenn es gasförmig ist!

stimme dir voll zu Akkordeon1987
Katha18 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.03.2005, 22:02   #8   Druckbare Version zeigen
Akkordeon1987 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.343
AW: Seltsame Zeichen...

Zitat:
Zitat von Katha18
Uhh, nein, Salzsäure ist HCl! eine Säure ist das, weil es ein H+ abgeben kann.
Chlorgas, ist es, wenn es gasförmig ist!

stimme dir voll zu Akkordeon1987
Chlorgas wäre Cl2.....
HCl an sich ist schon ein Gas - nur, dass es halt in Wasser gelöst die Säure gibt....
Akkordeon1987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 22:02   #9   Druckbare Version zeigen
Katha18 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 134
AW: Seltsame Zeichen...

Ich werd langsam müde glaub ist, hast ja recht Peinlich, und das kurz vorm Abi, bei der Prüfung sollte ich definitiv ausgeschalfener sein :-)
Katha18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 23:02   #10   Druckbare Version zeigen
katastrophenchemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 46
AW: Seltsame Zeichen...

Jo, und Schwefelsäure ist 2 H3O+ + SO42-, oder H3O+ + HSO4-.
Aber das HCl ist ein Gas und ich kenne sonst keine Gase (bei RT) bei denen eine Ionenverbindung vorliegt, aber "Wunder gibt es immer wieder..." Und dann dürfte man auch nicht mehr sagen Chlorwasserstoff sondern müsste Wasserstoffchlorid sagen.
Aber um was es mir hier geht ist einfach, dass man bei Schwefelsäure H2SO4 sagt und nicht SO3 (aq) (man lernt doch noch dazu )

Alex
__________________
Wenn der Mensch keine Probleme hat, dann macht er sich eben welche
katastrophenchemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 23:05   #11   Druckbare Version zeigen
Makri  
Mitglied
Beiträge: 471
AW: Seltsame Zeichen...

Zitat:
Aber das HCl ist ein Gas und ich kenne sonst keine Gase (bei RT) bei denen eine Ionenverbindung vorliegt
Willst du damit sagen, HCl wäre eine Ionenverbindung?
Makri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2005, 23:43   #12   Druckbare Version zeigen
Defeater Männlich
Mitglied
Beiträge: 331
AW: Seltsame Zeichen...

Zitat:
Zitat von katastrophenchemiker
Aber um was es mir hier geht ist einfach, dass man bei Schwefelsäure H2SO4 sagt und nicht SO3 (aq)
Weil SO3(aq) bedeuten würde, dass zwangsläufig Wasser vorliegen muss. Es gibt jedoch Schwefelsäure als quasi reine, flüssige Substanz.

Grüße,
Defeater
Defeater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 08:19   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Seltsame Zeichen...

Ja, es ist eine Ionenverbindung!
(Ha! Ich weiß auch mal etwas.)

H+ +Cl-
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 11:12   #14   Druckbare Version zeigen
katastrophenchemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 46
AW: Seltsame Zeichen...

Uuuuupppppsssss...
... da hab ich mich aber wirklich ungeschickt ausgedrückt! Ich meinte eigendlich, dass es keine Gase gibt, die eine Ionenbindung habe, jedenfalls so viel ich weis. Ich dachte auch mal das NO2 so nicht existieren könnte. Das denke ich ja immer noch, aber blöder weiße weis ich, das es das gibt
Das mit der Schwefelsäure hab ich jetzt glaub ich auch verstanden. Es liegt einfach daran, dass es heißt SO3 + H2O ---> H2SO4. Verdünnte Schwefelsäure aber H2SO4 + H2O oder H2SO4 (aq) ist.
Zitat:
Zitat von Mophra
Ja, es ist eine Ionenverbindung!
(Ha! Ich weiß auch mal etwas.)

H+ +Cl-
Sorry, aber wenn's eine währe wäre HCl ein Salz, der Salzsäure (~chlorid), das geht auch irgendwie nicht.


Alex
__________________
Wenn der Mensch keine Probleme hat, dann macht er sich eben welche

Geändert von katastrophenchemiker (01.04.2005 um 11:20 Uhr) Grund: Nachtrag, hab was vergessen...
katastrophenchemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2005, 11:18   #15   Druckbare Version zeigen
Katha18 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 134
AW: Seltsame Zeichen...

Zitat:
Zitat von katastrophenchemiker

Aber um was es mir hier geht ist einfach, dass man bei Schwefelsäure H2SO4 sagt und nicht SO3 (aq) (man lernt doch noch dazu )

Alex
Wenn es nur SO3 wäre, dann wäre es ja auch keine Säure. Bei H2SO4 sind zwei H+ Ionen vrohanden, die abgegeben werden können, also ist das eine zweiprotonige Säure. HCl ist aber nur eine einprotonige Säure.
Katha18 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nennt man dieses "Problem" und gibt es eine "Berechnungs-Formel"? Capsicum Mathematik 3 30.04.2010 04:14
"molar"-Angabe, Umrechnen in "Volumenprozent" und "Prozent" ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 25 13.09.2009 20:35
Was bedeutet "gemischt-valent" und "mehrkernig"; Komplexe vom Fe4S4-Typ aniro Anorganische Chemie 1 29.05.2008 17:07
<div>-Tag Reihenfolge von "Class" und "id" egal? FabianH Computer & Internet 3 04.12.2007 22:00
Begriffe "verdünnt", "halbkonzentriert", "konzentriert" hippie Allgemeine Chemie 5 06.12.2003 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.



Anzeige