Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2005, 16:58   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Ammoniak --> Salpetersäure?

In einem Geschichtsbuch habe ich gelesen, dass die Deutschen "ohne Ammoniaksynthese ziemlich hilflos gewesen wären." Ich weiß natürlich dass damit die Erzeugung von Salpetersäure umschrieben wird. Mir wär aber neu, dass man aus NH3 letztenendes HNO gewinnen kann. Ich dachte, dass gelänge nur durch Oxidation von N. Ist da also was dran, oder nicht?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 17:03   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Muss mich etwas korrigieren:
Hab bei Prof. Blume etwas darüber gefunden. Hier ist die Rede von einem Katalysator. Was soll das für einer sein?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 17:08   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.537
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Man kann Ammoniak zunächst zu Stickstoffmonoxid und schließlich zu Stickstoffdioxid oxidieren und daraus Salpetersäure machen, großtechnisch ist das ganze als "Ostwald-Verfahren" bekannt.
Als Katalysatoren dafür kann man Platin oder Palladium/Rhodium verwenden.

Sie auch:
http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?threadid=40937

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 17:13   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

So hilflos wären die dann doch nicht gewesen, Salpetersäure lässt sich auch aus einem Nitrat und Schwefelsäure herstellen...Ansonsten, schau mal in den Thread "Ostwald-Verfahren", da wird alles haarklein beschrieben.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 17:19   #5   Druckbare Version zeigen
Kiki84 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 439
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Hallo,

ich schreibe dir mal den technischen Weg wie man HNO3 herstellt auf:

zuerst stellt man nach dem Haber Bosch Verfahren Ammoniak her, dann wir der Ammoniak, mittels des Ostwald Verfahren, zu NO überführt.
Dannach 2NO + O2 --> NO2 und zum Schluss
2NO2 + 1/2 O2 + H2O --> 2 HNO3.

Mit welchem Kat. hast ja schon oben gelesen.

MFG
KIKI
__________________
Du allein kannst dein Leben ändern, also mach was aus deiner Zukunft.
Kiki84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 17:25   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
So hilflos wären die dann doch nicht gewesen, Salpetersäure lässt sich auch aus einem Nitrat und Schwefelsäure herstellen...Ansonsten, schau mal in den Thread "Ostwald-Verfahren", da wird alles haarklein beschrieben.
Die wären sogar ziemlich hilflos gewesen, denn der Salpeter (Chilesalpeter) musste aus Chile (daher der Name) imporiert werden. Da andere Nationen ja jetzt auch nicht ganz doof sind gabs um Deutschalnd um die Zeit eine Seeblockade, somit gabs keine Nitrate in der benötigten Menge. Man hat den deutschen Chemikern sogar vorgeworfen, sie hätten durch die Entwicklung/ Weiterentwicklung des Haber/Bosch bzw. Ostwaldverfahrens den Krieg verlängert. Na ja ein großer Fehler wäre es wohl nicht gewesen, wenn diese Ideen ein zwei Jährchen später gekommen wären.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 17:32   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Ahso....nunja, gut.

Zitat:
Man hat den deutschen Chemikern sogar vorgeworfen, sie hätten durch die Entwicklung/ Weiterentwicklung des Haber/Bosch bzw. Ostwaldverfahrens
Ich will hier keine politische Diskussion anfangen, aber was ist mit den Amis und der Atombombe? Die hätts nun wirklich nicht gebraucht...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 17:37   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Zitat:
Zitat von Chemie Neuling 2
Hier ist die Rede von einem Katalysator. Was soll das für einer sein?
Platin bzw. Rhodium sind aber seeeeehr teuer.
Is also nix mit Ostwald-Verfahren im Heimlabor...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.03.2005, 17:42   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Zitat:
Zitat von giftmischer23
Die wären sogar ziemlich hilflos gewesen, denn der Salpeter (Chilesalpeter) musste aus Chile (daher der Name) imporiert werden. Da andere Nationen ja jetzt auch nicht ganz doof sind gabs um Deutschalnd um die Zeit eine Seeblockade, somit gabs keine Nitrate in der benötigten Menge. Man hat den deutschen Chemikern sogar vorgeworfen, sie hätten durch die Entwicklung/ Weiterentwicklung des Haber/Bosch bzw. Ostwaldverfahrens den Krieg verlängert. Na ja ein großer Fehler wäre es wohl nicht gewesen, wenn diese Ideen ein zwei Jährchen später gekommen wären.
So was ähnliches haben wir ausführlich schon diskutiert :

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=137
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 18:51   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

In meiner Schule habe ich einen Behälter mit Platinsabest gesichtet. Wär das was? Mit etwas überredungskunst käme ich vielleicht an einen solchen oder ähnlichen Kat. ran.

Wenn ja, wie muss so eine Apperatur aufgebaut sein (Bitte eine Zeichnung oder ähnliches, denn eine Umschreibung lässt sich nur umständlich nachvollziehen)?
Bitte schreibt mir nicht, dass ich mir doch lieber HNO3 kaufen sollte, denn brauchen tu ich es direkt eigentlich gar nicht. Eher mache ich das aus Spass an der Freude.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 19:42   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Man kann mit Mittel aus der Küche keine grosstechnischen Anlagen "en miniatur" nachbauen.

1.) Ammoniak, gasförmig : Wie willst Du denn den handhaben?
2.) Temperatur : 600-700°C
3.) es entsteht NO, wie willst Du das handhaben?

Vergiss es!
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 19:48   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Zumal Platinasbest auch nicht das gesündeste ist. Laut gefahrstoffdaten.de besteht für Platinasbest Experimentierverbot, und das Zeug wird EU C1 eingestuft = Stoffe, die beim Menschen bekanntermaßen krebserzeugend wirken.

Das, und die Sachen, die bm genannt hat -> Das ist nichts für zuhause....

Falls du HNO3 brauchst, das kann man sich destillieren, allerdings ist HNO3 kein Spielzeug, und auch die nitrosen Gase, die bei der Reaktion entstehen, sind nicht ohne.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 19:58   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Gut, das wird also nix, aber wie meinst du das mit dem destilieren (was destillieren gemeint ist, weiß ich natürlich, aber was genau?)?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 20:11   #14   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Ich übernehme einfach mal eine Anleitung:

Anleitung und Grafik entfernt!


Von der Herstellung rate ich ab. Schwefelsäure und Salpetersäure sind nicht ungefährlich, nitrose Gase ebenso wenig (schau dir mal die Daten zu den Substanzen auf www.gefahrstoffdaten.de an), und wenn etwas schief geht, hast du wirklich ein Problem. Dann musst du die Geräte richtig reinigen, auch da kann man einiges falsch machen. Und überhaupt, was willst du mit HNO3? Und ob du so weiteres an Nitrate und Schwefelsäure kommst, ist auch fraglich. Mit HNO3 kann man Sachen herstellen, die hier nicht gerne gesehen sind
Auf der Seite sind noch zwei andere Apparaturen, von denen würde ich allerdings die Pfoten lassen. Bei der ersten ist das mit dem Stopfen nicht so toll, der kann gefressen werden, und bei der dritten kann die Destillation ohne ausreichend dichtendes Material am Übergang Retorte/Vorlage ziemlich eklig werden.

Falls den Mods die Anleitung zu brisant ist, nehmt sie raus....

Geändert von Lupovsky (30.03.2005 um 20:29 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 20:32   #15   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Ammoniak --> Salpetersäure?

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid

Falls den Mods die Anleitung zu brisant ist, nehmt sie raus....
Brisant? Du solltest die Regeln des Forums inzwischen kennen, kaliumcyanid! Sowohl was das posten längerer Zitate betrifft, als auch das Veröffentlichen von Kochanleitungen und ähnlichem.
Warum postest Du erst die Anleitung und die Grafik, wenn Du dann über die Gefährlichkeit der ganzen Sache sprichts?
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strukturformel von Salpetersäure-III und Salpetersäure-V Kitsch_Object Allgemeine Chemie 7 06.11.2010 14:52
Reaktionsgleichung Ammoniak-->Salpetersäure maxkuntze273 Allgemeine Chemie 5 17.05.2010 15:47
Ph-Wert von Ammoniak berechnen? Ammoniak + NaCl d0ppel Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 30.11.2006 18:06
Ammoniak -> Salpetersäure Uta Allgemeine Chemie 2 20.02.2006 17:12
Ammoniak konz zu Ammoniak verd philipp2003 Allgemeine Chemie 20 27.05.2003 22:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.



Anzeige