Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2001, 16:00   #1   Druckbare Version zeigen
sesch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Co-Komplex

Im Vorpraktikum sollte ich mehrere Co-Komplexe, einen davon konnte ich in keinen Büchern finden und zwar wurden in 1 ml 1M CoCl2 tropfenweise Aceton zugefügt, bis die Lösung ihre Farbe änderte (ich glaub blau wars).
Was ist da nun für ein Komplex entstanden und warum ist die Farbe erst nach einigen Tropfen umgeschlagen?
sesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2001, 16:56   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Co-Komplex

Zitat:
Originalnachricht erstellt von sesch
(ich glaub blau wars).
Glauben heißt nicht wissen......

Die blaue Farbe deutet auf einen tetraedrischen Kobaltkomplex hin. Im einfachsten Fall der Tetraquokomplex (der sich wg. Wassermangels - Anwesenheit von Aceton - aus dem rosafarbenen Hexaquoion bildet).
Ob Co2+ mit Aceton einen Komplex bildet, ist mie nicht bekannt (nicht so übermäßig wahrscheinlich).


Ansonsten hätten wir natürlich noch Chloridionen zur Verfügung....aber postulieren wir einfach mal das Tetraquoion.

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2001, 17:20   #3   Druckbare Version zeigen
sesch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
recht hast du, ich habe noch einmal nachgesehen, die farbe war blau - violett

danke sehr für die schnelle antwort
sesch
sesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2001, 17:41   #4   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
der rosa-blau Umschlag von Kobaltkomplexen je nach Wasser-Anwesenheit wird ja auch im 'Blaugel' verwendet ... und in diesem Kitsch-Wetterfiguren
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2001, 18:19   #5   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Co(2+) + Aceton ?

Könnte Cobalt(II)-acetylacetonat gemeint sein? Das ist Bis(pentan-2,4-dionato)-cobalt(II).

Cobalt(II)-acetylacetonat
feinkristallines, violettes Pulver
Wasserlöslichkeit 4,8 g/l (20°C)

Cobalt(III)-acetylacetonat
graugrünes Pulver
Wasserlöslichkeit 3 g/l (30°C)
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2001, 20:35   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Re: Co(2+) + Aceton ?

Zitat:
Originalnachricht erstellt von buba
Könnte Cobalt(II)-acetylacetonat gemeint sein? Das ist Bis(pentan-2,4-dionato)-cobalt(II).
Von der Beschreibung her wenig wahrscheinlich.

Kobalt(II)salzlösungen färben sich gern von rötlich nach knallblau um, wenn man Stoffe zufügt, die Wassermoleküle binden. Selbst in der blassroten Lösung ist der blaue Tetraquokomplex in geringer Konzentration vorhanden, sagen meine Freunde Cotton und Wilkinson.

Gruß,
Franz
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.11.2001, 00:13   #7   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Cobalt(II)-Aqua-Komplexe

liegen in der Regel als Gleichgewichte vor zwischen dem teraed. und okt. Komplex, aufgrund der geringen OPSE beim Übergang ins okt. Ligandenfeld.
Tetra. Komplexe kommen deswegen in der Regel nur mit schwachen Liganden zustande.
Der [Co(H2O)6] 2+-K. ist rosa,
der tetraed. Komplex ist blau genau so wie CoCl4 2-.
Es kommen also nur die letzten Beiden in Frage.
Da Wasser in der spektrochem. Reihe vor Cl- steht, also ein stärkerer Ligand ist, wurde ich tippen. dass der
CoCl4 2--Komplex entsteht, wobei nicht ausgeschlossen ist des der Aqua-Kopl. in geringerer Konz. auch entsteht.



Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Silberthiosulfat-Komplex oder Silberdiamin-Komplex? moe666 Anorganische Chemie 2 10.02.2009 18:57
Warum ist Fe(II)Komplex stabiler als Fe(III) Komplex Alucituc Anorganische Chemie 2 28.04.2007 15:03
Komplex dario88 Allgemeine Chemie 2 21.11.2006 22:47
Silber(I)diamimin-Komplex & Kupfer(II)tartrat-Komplex paulaline Anorganische Chemie 2 10.05.2006 18:20
Mn(II)-Komplex Weenie Physikalische Chemie 24 20.05.2005 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.



Anzeige