Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2005, 16:31   #1   Druckbare Version zeigen
Ert  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
30%ige Lösung auf 0,1% WIE?

Hallo!

Kann mir jemand sagen wie ich eine Lösung (30%) auf 0,1% bekomme?

Hier die Frage:
Wieviel ml Lösung benötige ich um aus z.B. 100ml Wasser die 0,1% Lösung zu bekommen??

Danke!
Ert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2005, 16:36   #2   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: 30%ige Lösung auf 0,1% WIE?

Probiers mal damit (Mischungskreuz)

http://www.hbnweb.de/mathematik/mischungsrechnen.html
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.03.2005, 16:39   #3   Druckbare Version zeigen
nintendo Männlich
Mitglied
Beiträge: 301
AW: 30%ige Lösung auf 0,1% WIE?

m1*c1=m2*c2

Sprich: 100g * 0,3 / 0,001 = 30'000g = 30 kg Lösungsmittel
__________________
mfg, nintendo
nintendo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2005, 17:00   #4   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: 30%ige Lösung auf 0,1% WIE?

Mir hilft immer der Merksatz "Die enthaltene Masse der betrachteten Substanz bleibt gleich!"

Dafür braucht man allerdings die Dichten von Ausgangs- und Ziellösung, findet man aber in Tabellen oder im Inet.
Den Gedanken findest du auch in den Tabellen des Links bzw im Mischungskreuz wieder:

96%ige H2SO4, Dichte 1,84g/cm³, verdünnt mit Wasser zu 30%iger H2SO4, Dichte 1,2g/cm³, wir gehen mal von 10ml 96%iger aus:

0,96 10ml*1,84g/cm³ Ausgangslösung
0 x Verdünnungslösung

0,3 (10ml+x)1,21g/cm³ Ziel


Rechnung: 1,84*0,96*10 + 0*x = 0,3*1,21*(10+x)
=> x= 38,65ml
Man kann den Ansatz auch anders wählen, je nach dem welche Dichte man so findet. Entscheidend ist, dass an H2SO4-Masse von der Ausgangslösung gut auf die nötige Verdünnung geschlossen werden kann.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Masseverlust: wie kommt man auf diese Lösung?!? Desecrator Anorganische Chemie 4 26.10.2009 02:47
Konfidenzintervalle Problem - wie kommt man auf diese Lösung? 1989moni1989 Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 1 27.03.2009 19:55
Lösung, 25%ige Anna07 Anorganische Chemie 3 19.04.2008 13:42
xx %ige Lösung mamboUrs Allgemeine Chemie 5 12.03.2007 20:13
(Ableitung) Wie kommt man auf diese Lösung? worker1983 Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
17 04.07.2004 10:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:45 Uhr.



Anzeige