Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline
Buchtipp
Taschenbuch der Verfahrenstechnik
K. Schwister (Hrsg.)
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > ChemieOnline.de > Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline

Hinweise

Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline Meinungen, Fehlerhinweise, Vorschläge und Hilfestellung zum Umgang mit ChemieOnline. Was soll mehr, weniger, länger...?

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2005, 16:34   #31   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Toller Support -.-'

Zitat:
Jaja - als Moderator hat man es offensichtlich nicht leicht. Bei Gelegenheit sammeln wir ein bischen was um Euch einen Urlaub zu ermöglichen (ohne Internet).
Na hör mal! Wir wollen doch nicht auf Kosten der Forumsteilnehmer Urlaub machen. Was für eine empörende Unterstellung!
Was hältst du davon: Ihr mietet einfach das komplette Pacific Beach Hotel und veranstaltet eine internationale Moderatoren-Konferenz mit vielen, vielen Gastrednern aus dem Forum ("Iodate - not as bad as some believe") und Workshops ("Spelling in moderated forums - a comparative survey").
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline  
Alt 23.03.2005, 17:05   #32   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Toller Support -.-'

Da bin ich dabei.
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline  
Alt 24.03.2005, 13:53   #33   Druckbare Version zeigen
Palmitin2  
Mitglied
Beiträge: 74
AW: Toller Support -.-'

Zitat:
Zitat von Last of the Sane
Kann DR|Zparxx ja selber erzählen... Jedenfalls war es einer der häufig im Chat ist und da kommen nicht soviele in Betracht.

Soweit ich das mitbekommen habe, wurde im Chat ohne Grund moderated eingeschaltet und DR|Zparxx kein voice erteilt.
Kann es sein das es den gleichen IRC-Chat in einem anderen Forum auch gibt. Bin mal beim Surfen darüber gestolpert und dachte mir, hey das ist ja der gleich Chat wie im Chemie-Online-Forum. Wenn dem so ist wie kann dann ein Moderator im Chemie-Online-Forum darüber entscheiden wie in diesem Chat umgegangen wird? Oder war es, wie ich es verstanden habe, eine Veröffentlichung des Chat-Logs als Posting im Forum?
Was die Moderatoren betrifft, da gibt es solche Naja und die Guten
Bei sehr vielen Moderatoren Postings habe ich, was die Qualität des Postings angeht, eher den Eindruck als wollen die ihren Postingzähler in die Höhe schrauben.
Vielleicht sollten die Moderatoren auch, wenn sie ein Posting schliesen oder gar löschen, eine kurze Erklärung abgeben warum das geschehen ist und mit welcher Mehrheit der Moderatoren dafür entschieden wurde. Und nicht nur ein kleiner Hinweis auf die Forumsregeln, die meiner Meinung nach zu ungenau sind und bei manchen Postings schon an Zensur erinnern.
__________________
Die Signatur dieser Nachricht ist aus technischen Gründen auf der Rückseite angebracht.
Palmitin2 ist offline  
Alt 24.03.2005, 14:28   #34   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Toller Support -.-'

Zensur also. Weißt du überhaupt, wie Zensur in der Praxis aussieht? Offensichtlich nicht. Dir hat nur mal ein Lehrer erzählt, daß Zensur böseböse ist und jetzt kramst du das raus, um auch die nötige Aufmerksamkeit für deinen Post zu bekommen. Sorry, das ist Armselig.
Was sollen denn die Opfer von echter Zensur sagen?

Wie sollen die Forumsregeln deiner Meinung nach aussehen? 350 Seiten juristische Spitzfindigkeiten, die wirklich jeden Fall explizit abdecken? Na danke...
Ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, daß das was ändern würde. Dann hätten wir Threads über die genaue Interpretation von § 115 Absatz 3 Ziffer 11 der Forumsregeln...

Entscheidungen über Thread-Schließungen etc. werden übrigens generell mit der Mehrheit von einer Stimme gegen null Stimmen entschieden und nachträglich diskutiert.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline  
Alt 24.03.2005, 14:31   #35   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Toller Support -.-'

Zitat:
Zitat von Palmitin2
Vielleicht sollten die Moderatoren auch, wenn sie ein Posting schliesen oder gar löschen, eine kurze Erklärung abgeben warum das geschehen ist und mit welcher Mehrheit der Moderatoren dafür entschieden wurde. Und nicht nur ein kleiner Hinweis auf die Forumsregeln, die meiner Meinung nach zu ungenau sind und bei manchen Postings schon an Zensur erinnern.
Im allgemeinen wird auch darauf hingewiesen, warum ein Thread geschlossen wurde. Das ist v.a. bei Doppelpostings und Verstößen gegen die Forumsregeln der Fall. Gerade bei letzerem gibt es ja nicht so viele unterschiedliche Gründe, entweder Threads zur Herstellung von Drogen (sowas hatten wir vor kurzem wieder) oder zu gefährlichen Reaktionen inkl. Explosivstoffen. Ich fände es auch ziemlich müßig, bei jedem geschlossenen Thread detailliert zu schreiben, warum das jetzt geschlossen wurde und finde, dass ein Hinweis auf die Forumsregeln eigentlich reichen muss.
Was Deine "Abstimmung" abgeht: Wir stimmen in akuten Fällen nicht erst lange ab, ob wir ein Thread schließen oder löschen sollen, sondern machen das nach eigenem Ermessen und diskutieren da nochmal intern drüber, im Zweifelsfall kann man ein Thread ja auch wieder öffnen oder wiederherstellen. Stell Dir vor hier postet jemand was über die Herstellung eines tollen Explosivstoffs oder eines Betäubungsmittels, da kann man nicht erst warten, bis jeder Moderator online war und darüber abgestimmt hat...

Gruß,
Zarthustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline  
Alt 24.03.2005, 14:43   #36   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
AW: Toller Support -.-'

davon ab gibt es hier eine zensur und die forumsregeln beschreiben mehr oder weniger konkret zensurwürdige tatbestände. damit hat sich ein jeder teilnehmer hier einverstanden erklärt - also beschwere man sich nicht, daß es sie gibt. diskussionswürdig ist lediglich der einzelfall, die zensur als solche steht nicht zur debatte.
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline  
Alt 24.03.2005, 15:14   #37   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Toller Support -.-'

Einspruch. Es ist gerade deswegen keine Zensur, weil es um die Einhaltung von Regeln zu Sachthemen geht.
Zensur bezieht sich dagegen ausschließlich auf die Wiedergabe persönlicher Überzeugungen.
Und hier kann durchaus jeder Heini ankommen und öffentlich erklären, daß er überhaupt kein Problem mit der Weitergabe von Sprengstoffrezepten an Kinder hat. Er darf es nur nicht tun.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline  
Alt 24.03.2005, 15:35   #38   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Toller Support -.-'

Zitat:
Zitat von Palmitin2
Vielleicht sollten die Moderatoren auch, wenn sie ein Posting schliesen oder gar löschen, eine kurze Erklärung abgeben warum das geschehen ist und mit welcher Mehrheit der Moderatoren dafür entschieden wurde. Und nicht nur ein kleiner Hinweis auf die Forumsregeln, die meiner Meinung nach zu ungenau sind und bei manchen Postings schon an Zensur erinnern.
Hier wird kein Thema ohne Begründung geschlossen. Meist wird sogar eine Vorwarnung gegeben : Vorsicht, das driftet in eine unerwünschte Richtung.

Bei Sachen, die klar sind (Sprengstoffe, BTM, Beleidigungen etc..), gibt es nichts zu diskutieren.

Bei Sachen, die zweifelhaft sind, wird temporär geschlossen. Nach interner Diskussion wird dann entschieden, wie weiter verfahren wird.
bm ist offline  
Anzeige
Alt 24.03.2005, 15:40   #39   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
AW: Toller Support -.-'

die zensoren aller zeiten hatten ihre regeln und hätten eine solche begründung heranziehen können.
definition zensur: "ein Verfahren ... einer Gemeinschaft, um Informationen oder andere durch Medien vermittelte Inhalte zu kontrollieren, zu unterdrücken oder im eigenen Sinn zu steuern." (aus wiki) - nichts anderes machen wir hier. und ich hab auch kein problem damit (trotz meiner äußeren erscheinung als langhaariger bombenleger), zensur zu betreiben, zensor genannt zu werden und intolerable resp. regelwidrige inhalte zu beschneiden.
__________________
"Alles Denken ist Zurechtmachen." Christian Morgenstern

immer gern genommen: Google, Wikipedia, MetaGer, Suchfunktion des Forums
Regeln und Etikette im Chemieonline-Forum, RFC1855, RTFM?
minutemen ist offline  
Alt 24.03.2005, 15:56   #40   Druckbare Version zeigen
CO-Mertens Männlich
ChemieOnline Team
Beiträge: 7.138
AW: Toller Support -.-'

Zitat:
Zitat von Palmitin2
Kann es sein das es den gleichen IRC-Chat in einem anderen Forum auch gibt. Bin mal beim Surfen darüber gestolpert und dachte mir, hey das ist ja der gleich Chat wie im Chemie-Online-Forum. Wenn dem so ist wie kann dann ein Moderator im Chemie-Online-Forum darüber entscheiden wie in diesem Chat umgegangen wird?
Der Channel ist ursprünglich als gemeinsamer Chat von zwei Foren gedacht gewesen. Allerdings hat es sich mit den Jahren so entwickelt, daß fast ausschließlich Nutzer von ChemieOnline in diesem Chat sind. Seit Anfang an, waren die Moderatoren auch gleichzeitog die Ops im Channel und haben darüber entschieden, wie in diesem Chat umgegangen wird. Dazu wird dann auch keine große Konferenz gehalten, wenn bei Vorfällen im Chat entschieden werden muß. Das entscheidet der oder die die Ops, die gerade im Chat sind.

Zitat:
Zitat von Palmitin2
Oder war es, wie ich es verstanden habe, eine Veröffentlichung des Chat-Logs als Posting im Forum?
Nein.
__________________
Sascha

Regeln | Hilfe | Etikette | Suchtipps | Beiträge ohne Antwort
CO-Mertens ist offline  
Alt 24.03.2005, 17:45   #41   Druckbare Version zeigen
Meschik M. Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.562
AW: Toller Support -.-'

Klasse, jetzt diskutieren auch noch die Moderatoren ob sie Zensur betreiben oder nicht. Muss echt ein gutes Gefühl sein zu bewerten was andere lesen oder bei was sie mitdiskutieren dürfen.
Es gibt da einen Thread über die Giftigkeit von Cyanid bei dem auffällig viele Moderatoren beteiligt sind und auch freimütig auskunft geben welche Stoffe leicht HCN freisetzten können - nicht geschlossen. Ein anderer Thread hatte als Thema ob aus Kaliumhexacyanoferrat mittels Fluoride das Cyanid freigesetzt werden kann - dieser Thread wurde nach ein paar Beiträgen geschlossen weil es um giftige Substanzen ging und nicht nur das Cyanid sondern auch die Fluoride. (Und nein ich hab jetzt keine Lust die Beiträge zu suchen dafür gibts ja die schöne Suchfunktion)

Auch ein Messer ist gefährlich deswegen wird aber nicht die Homepage von Zwilling vom Netz genommen. Zensur bleibt Zensur und keiner sollte sich anmaßen können (außer es handelt sich eindeutig und offensichtlich um eine kriminelle Handlung) zu entscheiden was andere zu lesen haben oder was nicht. Das natürlich ein höflicher Umgangston gewahrt werden muss versteht sich ja von selbst.

Trotzdem finde ich das Chemie-Online-Forum dennoch für sehr gelungen, bei dem auch die Moderatoren ihren Beitrag dazu leisten, und möchte mich mal bei allen Bedanken die bei meinen Fragen hilfreich waren und wünsche allen Frohe Ostern.

(PS: Es gibt ja gar kein Osterhasen Smiley)
__________________
Gruß
Micha.


Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.
(Albert Einstein)

Meschik M. ist offline  
Alt 24.03.2005, 18:42   #42   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
AW: Toller Support -.-'

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,342861,00.html
No Regrets ist offline  
Alt 24.03.2005, 21:42   #43   Druckbare Version zeigen
DR|Zparxx  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
Daumen runter AW: Toller Support -.-'

Also wenn ich jetzt auch noch mal was dazu sagen draf, einerseitz verstehe ich es ja schon, dass ein Mod aus eigener Entscheidung einen Thread löschen oder sperren darf (es geht für mich auch um das bannen von Usern ausm Chat )
Aber nur, wenn dazu auch ein eindeutiger und nachvollziehbarer Grund vorhanden ist.

Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen, dass ich es nicht in Ordnung finde, wenn ein Mod einen User ausm Chat banned, ohne ersichtlichen Grund, dabei sollte dann doch besser gewartet werden, dass ein andere Mod da ist und dessen Meinung eingeholt wird. Lange kann das ja net dauern, es sind eigentlich (fast) immer mind. 2 Mods online.
Also ich wurde zB von einem Mod im Chat gebanned, ohne für mich ersichtlichen Grund und ich denke, wenn ein andere Mod da gewesen wäre, er hätte nicht zum bannen zugestimmt. So wie es jetzt ist, ist man dort der Laune eines Mods ausgesetzt, wenn ihm was net passt, nur ihm, wird man gebanned. Echt net in Ordnung.



Und über die Posts von manchen Mods, da muss ich auch sagen, dass die manchmal schon ohne nützlichen Inhalt sind (nichts gegen euch ^^) und sie das nur Posten, um ihren Zähler hochzuschrauben, oder sich meiner Meinung ein bissl groß tun wollen.

cya DR|Zparxx
DR|Zparxx ist offline  
Alt 24.03.2005, 22:32   #44   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Toller Support -.-'

Zitat:
Zitat von DR|Zparxx
Und über die Posts von manchen Mods, da muss ich auch sagen, dass die manchmal schon ohne nützlichen Inhalt sind (nichts gegen euch ^^) und sie das nur Posten, um ihren Zähler hochzuschrauben, oder sich meiner Meinung ein bissl groß tun wollen.

cya DR|Zparxx
...und ich hab mir mal deine Beiträge raussuchen lassen. Es sind sage und schreibe 15, in solchen threads wie "kann die Buttons nicht finden" (oder so ähnlich ), "Protestthread" und "Toller Support". Hast Du eigentlich irgendwann einmal was Konstruktives zum Thema Chemie mitzuteilen ? Ich weiss ja nicht, aber ich glaube, darin besteht doch eigentlich der Sinn dieses Forums...Vor lauter Protestieren, dich gegen die Ungerechtigkeit der Welt auflehnen und krakeelen und hast du wohl keine Zeit mehr für Sinnvolles, was ? Ist es deine Zeit denn echt wert, hier tagelang wegen irgendwelcher Nichtigkeiten rumzustreiten ?

Wenn das jetzt ein bisschen direkt rüberkommt, nimms mir ruhig übel, aber ich musste das jetzt mal loswerden.

lg
ricinus ist offline  
Alt 24.03.2005, 22:33   #45   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Toller Support -.-'

Zitat:
Zitat von DR|Zparxx
Also wenn ich jetzt auch noch mal was dazu sagen draf, einerseitz verstehe ich es ja schon, dass ein Mod aus eigener Entscheidung einen Thread löschen oder sperren darf (es geht für mich auch um das bannen von Usern ausm Chat )
Aber nur, wenn dazu auch ein eindeutiger und nachvollziehbarer Grund vorhanden ist.
Vielleicht hat ein Moderator zufällig ein anderes Hintergrundwissen als andere Benutzer.

Soll ich ein Thema schliessen mit der Begründung : Das ist genau die Kochvorschrift für Heroin. Und im letzten Schritt nimmt man zudem besser Pyridin als Lösemittel.

Zitat:
Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen, dass ich es nicht in Ordnung finde, wenn ein Mod einen User ausm Chat banned, ohne ersichtlichen Grund, dabei sollte dann doch besser gewartet werden, dass ein andere Mod da ist und dessen Meinung eingeholt wird. Lange kann das ja net dauern, es sind eigentlich (fast) immer mind. 2 Mods online.
Gerade im chat ist eine schnelle Entscheidung angesagt. Kein Moderator handelt ohne Grund.

Zitat:
Also ich wurde zB von einem Mod im Chat gebanned, ohne für mich ersichtlichen Grund und ich denke, wenn ein andere Mod da gewesen wäre, er hätte nicht zum bannen zugestimmt. So wie es jetzt ist, ist man dort der Laune eines Mods ausgesetzt, wenn ihm was net passt, nur ihm, wird man gebanned. Echt net in Ordnung.
Die Sache ist erledigt. Mir ist bekannt, dass der betreffende Moderator sogar sehr geduldig war.

Allein die Tatsache durch Mehrfachaccounts eine Sperre umgehen zu wollen, ist ein Grund für eine dauerhafte Sperre.

Eine Sperre dient dazu, einen Benutzer, der sich uneinsichtig zeigt, einige Tage Bedenkzeit zu geben. Leider kam es in letzter Zeit immer wieder zu nicht entschuldbaren Entgleisungen. Das Niveau sank bedenklich.

Das Forum und der dazugehörende Chat dienen primär einem Austausch von Fachinformationen. Das war nicht mehr gegeben. Die entsprechenden Entscheidungen werden von allen Moderatoren (und den meisten Nutzern des chats) gebilligt.

Zitat:
Und über die Posts von manchen Mods, da muss ich auch sagen, dass die manchmal schon ohne nützlichen Inhalt sind (nichts gegen euch ^^) und sie das nur Posten, um ihren Zähler hochzuschrauben, oder sich meiner Meinung ein bissl groß tun wollen.
Danke für die Blumen.

btw.: Es besteht keine Verpflichtung hier teilzunehmen. Es gibt genügend andere Foren.

@ricinus :

Ich hoffe Du weisst einen smilie von mir zu würdigen. Man wird nicht viele finden.
bm ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Uni fürs Chemiestudium (Kein toller Abischnitt) ? Wasser II Oxid Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 1 07.05.2011 11:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.



Anzeige