Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2005, 22:54   #1   Druckbare Version zeigen
Todesmönch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Molare Massenberechnung

hallo

ich hab mal eine frage im bezug auf molare massenberechnung
ich hab mir mal ein beispiel aus der schule genommen:

also wir haben die formel M= m/n bekommen, jetzt sollen wir sie für die reaktion zwischen CH3COOH und NH4NO3 umformen das wir berechnen können wie viel masse jeweils gebraucht wird das theoretisch alles mit einander reagiert!

ich hab nur probiert aber irgendwie bin ich damit nur an den rand der verzweifelung gekommen!

CH3COOH = 60,05256 g/mol
NH4NO3 = 80,04336 g/mol

ich glaube für die formel müssen die massen in kg /mol umgerechnet werden!

ach noch eins ist das nich ein sprengstoff?ich frag mich die ganze zeit watt die frau mit essigsäure will so interessant is das nich, aber irgendwo hab ich mal gelesen das das ein sprengstoff ergibt!

naja egal danke für eure bemühungen!
Todesmönch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2005, 22:59   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Molare Massenberechnung

Ammonnitrat ist ein Düngemittel, das falsch behandelt explodieren kann.

Als Salz einer starken Säure (HNO3) und einer schwachen Base (NH3) reagiert es in Wasser leicht sauer.

Wie die Essigsäure als schwache Säure ebenfalls.

Ammonnitrat, Ammonacetat sind beides recht gut lösliche Verbindungen. Essigsäure ist mit Wasser unbegrenzt mischbar.

Alles was Du mit dem System machen kannst, ist eine Mischung. So ziemlich in jedem Verhältnis. Zu Rechnen gibt es da nichts.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2005, 23:12   #3   Druckbare Version zeigen
Todesmönch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Molare Massenberechnung

dann hat meine liebe lehrerin mist gelabert?
kann ich mir gar nich vorstellen!

aber ich das doch schon mal mit so etwas gerechnet...

wie kann man sonst heraus finden wie es am besten reagiert!
Todesmönch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 19:48   #4   Druckbare Version zeigen
caesiumfluorid  
Mitglied
Beiträge: 8
AW: Molare Massenberechnung

Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie das reagieren soll, da ja wie schon gesagt beide sauer reagieren, also Protonen abgeben. Oder gibt es eine Reaktion, die ich übersehen habe?

CsF
caesiumfluorid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 21:55   #5   Druckbare Version zeigen
Todesmönch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Molare Massenberechnung

das gemisch ist doch ein sprengstoff da muss doch was reagieren wenn es detonieren kann!
Todesmönch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 22:00   #6   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Molare Massenberechnung

Ammonnitrat brauch keine Essigsäure um zu detonieren.
__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 22:52   #7   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Molare Massenberechnung

Ammoniumnitrat braucht einen Energiestoß um....
Essigsäure wirkt da wie eine Art Kat, denk ich.....
Ich hoffe das war nicht zuviel (wg. den Forumsregeln) und mehr gibts nicht. Das Ammoniumnitrat wird sich halt in Lachgas und sonstige Stickoxide zersetzen, Ammoniak (?), entsprechend auch die Essigsäure. Kommt halt immer auf die Bedingungen an.
Ich schätze mal, da entsteht ua Ammoniumacetat.

Komische Reaktionsgleichung für eine Schule, normalerweise nimmt man da andere Sachen, oder?
So von wegen Chloride, Acetate, aber Ammoniumnitrat+Essigsäure?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2005, 23:28   #8   Druckbare Version zeigen
Todesmönch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Molare Massenberechnung

die frau is schon sehr komisch das muss ich zu geben!
aber die lässt uns auch nach nachweisstoffen pder reaktionen für Harnstoffnitrat suchen, was meines wissens auch eine sprengstoff ist...die is etwas krank ...oder haben eure lehrer schon mal ein gutes großes stück natrium genommen und es in alu folie in eine 250l wasserbecken gedrückt?
die hat sich gewundert....warum ihre hab so komisch aussah und das becken im eimer war^^
ich hab sie drauf hingewiesen das sie das mal mit francium mache solle oder oder Rb oder Cs ...das fand sie dann aber irgendwie nicht so witzig!

ich glaube 2g Rb haben die wirkung einer handelsüblichen handgranate^^

oder versucht eure lehrerin brennendes rohöl (sie wollte es raffinieren) mit dem mund aus zublasen? hat 3 mins gedauert bis sie auf die idee kam das das nich tut^^

diese geschichten kann man immer weiter fortsetzen...
da kann man schon angst gebekommen....
Todesmönch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2005, 09:51   #9   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Molare Massenberechnung

Besorgterweise muss man ja schon beinahe Fragen auf welcher Schule Du bist.
Bist Du Dir sicher dass die Dame Chemielehrerin ist und nicht etwas Austauschterroristin aus Kandahar ?
__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2005, 14:08   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Molare Massenberechnung

Harnstoffnitrat O_o
Bin mal gespannt, was ihr macht, wenn Stickstoffchemie drankommt. Wahrscheinlich wird da versucht, die halbe Chemikaliensammlung zu nitrieren...Viel Erfolg.

Zitat:
der haben eure lehrer schon mal ein gutes großes stück natrium genommen und es in alu folie in eine 250l wasserbecken gedrückt?
Ich hoffe, das deine Lehrerin eine SEHR gute Versicherung hat.

Es gibt da ja die Geschichte vom Chemielehrer, mit Brom durch den Chemiesaal läuft, "Na? Mal schnüffeln?" So langsam glaub ich dran
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2005, 14:49   #11   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Molare Massenberechnung

Klingonenchemie...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2005, 15:34   #12   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Molare Massenberechnung

__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.03.2005, 14:48   #13   Druckbare Version zeigen
Todesmönch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Molare Massenberechnung

die frau hat schon dienstaufsichtsbeschwerde am arsch..aber nützt wohl nix...ich werde sie sabortieren müssen!

naja wayn wenn das eh nich tut kann die mich mal...!

aber das mit dem natrium war schon der brüller!
Todesmönch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2005, 22:16   #14   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Molare Massenberechnung

Zitat:
.ich werde sie sabortieren müssen!
Tu nichts, was du bereuen könntest
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Massenberechnung Angelika20 Allgemeine Chemie 4 19.12.2010 18:34
Wie stellt man aus 5%iger Salzsäure eine a) 0,1 molare, b) 1 molare c) 5 molare Lösung her? Tracer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 17.08.2010 13:42
Massenberechnung dreikaesehoch Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 10.05.2009 11:14
Massenberechnung poXo Allgemeine Chemie 9 20.03.2007 12:14
molare reaktionsenthalpie und molare reaktionsenergie BrauchHilfeInChemie Physikalische Chemie 3 27.11.2006 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.



Anzeige