Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2005, 17:51   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Allgemeine Frage zur Elektronengleichung

Hallo ihr Lieben,
ich habe mal eine ganz allgemeine Frage zur Chemie, wahrscheinlich werdet ihr mich jetzt für total dämlich halten, aber egal .

Beispiel:

4P + 5O2 --> 2P2O5 ( Diphosphorpentoxid)

P2O5 + 3H2O --> 2H3PO4 ( Phosporsäure)

Frage : Woher kommt die 4 bzw. 2 vor dem P
oder die 3 vor dem H2O

weil wenn man 4 mal das P hat , dann würde es doch P4 und nicht 4P heißen oder ?

Allgemein hab ich keine Ahnung wo das herkommt, oder was das bedeutet.

Oder anderes Beispiel : HNO2 + O2 ---> 2HNO3

Wo kommten die 2 vor dem H her ?

Bitte helft mir !

Danke im vorraus

  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.03.2005, 18:46   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Allgemeine Frage zur Elektronengleichung

Willkommen hier.

Zitat:
4P + 5O2 --> 2P2O5
bedeuted

4 P + 5 O2 -> 2 P2O5

in Worten : vier Phosphoratome reagieren mit 5 Sauerstoffmolekülen (O2) zu zwei Einheiten einer Verbindung namens (Di-)-Phosphorpentoxid mit der Bruttoformel P2O5.

Hilft das?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 18:59   #3   Druckbare Version zeigen
Jens Männlich
Moderator
Beiträge: 1.071
Lachen AW: Allgemeine Frage zur Elektronengleichung

Hallo Feliederia!
Willkommen im Forum.

Zuerst einmal sollten wir die Funktion zum Editieren der Formeln nutzen.
Dabei wird schon klar, dass die bei den Formeln vorkommenden Zahlen eine unterschiedliche Bedeutung haben.

4P + 5O2 --> 2P2O5

Die große Zahl vor einer chemischen Formel beschreibt dir die Anzahl der vorliegenden Moleküle oder Atome alls Gesamtes betrachtet.
Also 4P bedeutet, das 4 Phosphor Atome vorliegen und bei 2P2O5 liegen 2 Diphosphorpentoxid Moleküle vor.

Die kleine Zahl hinter einem Element gibt seine Häufigkeit in der Verbindung an.
Ein Sauerstoff Molekül O2, enthält also 2 Sauerstoffatome.

Die anteilsmäßigen Zusammensetzungen einzelner Atome in Molekülen hängen nun z.B. von ihrer Stellung im Periodensystem (->Wertigkeit) und letztendlich ihrem Atomaufbau bzw. Elektronenaufbau ab.

Schau mal unter den Stichworten Bohrsches Atommodell und Stöchiometrie nach.
__________________
Eine adäquate Terminologie ist das Fundament jedweder Kommunikation.
Jens ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Allgemeine Frage zur Ozonolyse katram Organische Chemie 6 06.09.2011 18:54
Allgemeine (!) Frage zur ChemieOlympiade Zwergi Allgemeine Chemie 3 09.09.2010 17:45
Allgemeine Frage zur Titration Lolanger Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 30.11.2009 13:21
Allgemeine Frage zur Titration CBS Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 12.01.2009 20:43
Allgemeine Frage zur Neutralisation Opa114 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 22.05.2007 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.



Anzeige