Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2005, 15:36   #16   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Hexamin in Wasser

Naheliegende Gründe? Es gibt immer wieder Leute, die sowas ausprobieren müssen.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.03.2005, 16:29   #17   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Hexamin in Wasser

Zitat:
Hallo, wieso aus naheliegenden Gründen ? Welche naheliegenden Gründe sind gemeint? Vielen Dank im Voraus.
Weil man im Zusammenhang mit solchen Leuten "sterben" und "nie" nicht im gleichen Satz verwenden sollte. Die sterben nämlich vergleichsweise häufig...
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2005, 19:05   #18   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hexamin in Wasser

Bezüglich der Rezepte:
Ich bin mehr oder weniger durch Zufall auf eine Seite gestoßen, die umfangreiche und detailierte Rezepte für die brisantesten Sprengstoffe beinhaltet. Unten (d.h. nach ca. zwei Seiten Rezepte) steht in kleiner Schrift noch ein freundlicher Hinweis, dass dadrauf ein Copyright sei und dass das herstellen von Sprenstoffen illegal und auf eigene Gefahr sein soll. Fand ich interessant (welch ein Wunder...) und suchte nach ähnlichem, besonders nach unserem netten Peroxid. Noch interessanter fand ich aber, dass es solche Rezepte für diese Dinge Massen haft und in allen Varationen gibt. Noch dazu waren sehr viele Seiten mit Rezepturen auch bekannte Internetlexikas.

Ist das eigentlich rechtlich in ordnung , dass man Rezepte veröffentlicht, wenn man freundlicherweise darauf hinweist, dass das illegal ist?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2005, 19:20   #19   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Hexamin in Wasser

Das Veröffentlichen von Rezepten für Sprengstoffe oder Drogen oder Kampfstoffe scheint nicht verboten zu sein.

Bezüglich Sprengstoffen:
ich fand auf einschlägigen Seiten Rezepte, bei denen sich mir die Haare sträubten. Nämlich solche, die bereits beim Mischen explodieren können, oder aber zumindest ohne den ausdrücklichen Willen des Herstellers.
Hinweise auf die extreme Gefährlichkeit standen nicht dabei.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2005, 00:21   #20   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Hexamin in Wasser

Solange man nicht zu einer Straftat auffordert (los, macht mal das und das), ist das reine Bereitstellen von solchen Anleitungen nicht strafbar.
Und solange ein Haftungsausschluss dabei ist, kann man wohl nicht wirklich viel machen. Es gibt da was, das nennt sich natürliche Auslese...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2005, 01:46   #21   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Hexamin in Wasser

Zitat:
Zitat von FK
Das Veröffentlichen von Rezepten für Sprengstoffe oder Drogen oder Kampfstoffe scheint nicht verboten zu sein.
Wie sollte es auch. Dann müsste man einen beträchtliche Teil der chemischen Literatur für die Öffentlichkeit sperren.
Es mit dem I-net zwar einfacher geworden ist an die Rezepturen ran zu kommen, aber Druckschriften und deren Aufbewahrung in entsprechenden Depots gab es auch vorher schon.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser + n-Hexan + 6NHCL Phasentrennung Öl-in-Wasser Mausi99 Organische Chemie 2 11.02.2012 00:47
Entrophie und Enthalpie von Wasser & Sauerstoff zu Wasser. Thorben1992 Allgemeine Chemie 9 05.04.2011 13:44
Warum zerstört weiches Wasser Kupferrohre - hartes Wasser aber nicht? losblancos Allgemeine Chemie 1 19.03.2011 20:05
Zersetzungsgleichgewicht: Nickel-hexamin-dibromid-Komplex Skuldio Physikalische Chemie 6 23.07.2008 13:17
Ammoniumsulfat in Wasser/Glucose und Wasser/Ethanol Gökhan Organische Chemie 3 31.10.2006 22:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.



Anzeige