Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2005, 17:12   #16   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

Zitat:
Calciumkohlentrioxid
Mal der IUPAC ne Mail schicken
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 17:13   #17   Druckbare Version zeigen
Nemesis  
Mitglied
Beiträge: 263
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Mal der IUPAC ne Mail schicken
Ich habe gehört, eine derartige Nomenklatur wird mit Gefängnis nicht unter drei Jahren bestraft.
Nemesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 17:17   #18   Druckbare Version zeigen
C2H5OH Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.851
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

__________________
Gruß,
the Hero


Man(n) ist nur dann ein Superheld, wenn man(n) sich selbst für super hält.
C2H5OH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 19:05   #19   Druckbare Version zeigen
sascha-89  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

ihr seid ja alle dooof
sascha-89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 19:15   #20   Druckbare Version zeigen
sascha-89  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

noch eine frage : welche formel ist richtig?

diese:
Na2 CO3 + 2 HCl -> 2 NaCl + H2 O + CO2

oder die hier:

Na2 CO3 + 2 HCl -> 2 NaCl + H2 CO3
edit : frage hat sich beantworten*mich selbst hau*... das eine ist ja kohlensäure und die zerfällt in wasser und kohlendioxid..

noch ne wichtige frage
stellt bei dieser formel: CO2 + Ca(OH)2 -> CaCO3 + H2O CaCO3dieses calciumcarbonat da , dass als niederschlag im einen reagenzglas niedergeht?
sascha-89 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.03.2005, 19:22   #21   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

Zitat:
Zitat von sascha-89
stellt bei dieser formel: CO2 + Ca(OH)2 -> CaCO3 + H2O CaCO3dieses calciumcarbonat da , dass als niederschlag im einen reagenzglas niedergeht?
Dieses Calciumcarbonat ist das Calciumcarboant, das ausfällt...
Es gibt zum Glück auch kein anderes Calciumcarbonat (mit einer anderen Formel also).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 19:31   #22   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Beiträge: 578
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

Zitat:
Zitat von Nemesis

Zu deinem Problem: Soda ist Na2CO3
Eigentlich noch viel mehr. SOda st eigentlich ein Gemisch aus ein paar Stoffen. Unter anderem noch NaHCO3. Tasache ist, das diese Salze alle gute Basen sind.
Die Logik, nach der die Reaktion abläuft ist daher schon die von dir beschriebene.
Nur wollte ich das eben noch ergänzen.
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 19:48   #23   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

Zitat:
Zitat von Arsin
Eigentlich noch viel mehr. SOda st eigentlich ein Gemisch aus ein paar Stoffen. Unter anderem noch NaHCO3..
& Zimt & Zucker?

Soda = Natriumcarbonat

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 19:59   #24   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

Verdammte Trivialnamen
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 20:02   #25   Druckbare Version zeigen
sascha-89  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

so letzte frage für heute

bei der formel: CO2 + Ca(OH)2 -> CaCO3 + H2 O

Warum ist da bei Ca(OH)2 dieses (OH) in klammern?

und heisst es nicht: calciumhydraoxid oder calciumhydrooxid anstatt calciumhydroxid?

Geändert von sascha-89 (10.03.2005 um 20:09 Uhr)
sascha-89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 20:14   #26   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

Ca ist 2 wertig, es nimmt 2 OH-Gruppen an, deswegen Ca(OH)2. Gibts auch bei anderen Sachen, z.b. Ba(NO3)2.

CaOH wird halt Calciumhydroxid gesprochen, Hydrooxid wäre nicht falsch, aber ich hab noch nie jmd. Hydrooxid sagen hören...

Geändert von kaliumcyanid (10.03.2005 um 20:15 Uhr) Grund: Ups, zu schnell gedrückt -.-
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 20:18   #27   Druckbare Version zeigen
sascha-89  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 48
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

also muss man auf jeden fall Ca(OH)2 schreiben und kann nicht einfach nur Ca2 schreiben?
sascha-89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2005, 20:19   #28   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Protokoll zum Nachweis von Kohlenstoffdioxid

Für Calciumhydroxid schon...für Calcium würd ich einfach Ca schreiben.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachweis von Kohlenstoffdioxid bei alkoholischer Gärung Junger Donner Organische Chemie 4 17.11.2010 14:10
Stufentitration von Phosphorsäure ( Frage zum Protokoll ) Glaspolitur Analytik: Quali. und Quant. Analyse 6 14.12.2006 11:41
Protokoll zum Nachweis von Ionen in Mineralwasser Schniefelus Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 13.03.2006 22:55
[Protokoll] Nachweis von Stickstoff in Eiweißen - verbessern/helfen mameluck Organische Chemie 2 05.03.2006 02:43
Protokoll zum Backofenreiniger Sopilein Lebensmittel- & Haushaltschemie 20 03.05.2005 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.



Anzeige