Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2005, 21:24   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Wie entstehen Si-Si Doppelbindungen

Hy Leute,

meine Frage ist ganz wichtig, es geht ums Abitur

In der KLausur kommt irgendwas zu homologen des Ethens, es geht vor allem in die Richtung Silicium.

Jetzt möchte ich gerne wissen, wie man es hinbekommt, dass sich zwei Siliciumkristalle aneinanderlagern können...wir sind schon mal so weit gekommen, dass eine elektronenschiebende Gruppe dranhängen müsste..naja

Danke schon mal im Voraus für alle Tipps !

Viele Grüße

Meggy
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 21:32   #2   Druckbare Version zeigen
kammerjäger Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.775
AW: Wie entstehen Si-Si Doppelbindungen

was hat das mit den Kristallen mit der Doppelbindung zu tun?
Letztere bekommt man nur hin, wenn sterisch dicke Substituenten alle Verführungen, sprich potentielle Bindungskandidaten, abschirmen.
__________________
Im Leben geht es hoch und runter, aber immer gerade aus.
kammerjäger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 21:38   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Wie entstehen Si-Si Doppelbindungen

Willkommen hier.

Doppelbindungen von Elementen der dritten Periode ab aufwärts sind normalerweise nicht stabil. Die Atome sind zu gross, dass eine effektive Überlappung der p-Atomorbitale zu pi-Molekülorbitalen statt finden könnte.

Und mit Kristallen hat das gar nichts zu tun.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2005, 22:09   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie entstehen Si-Si Doppelbindungen

Zitat:
Zitat von kammerjäger
was hat das mit den Kristallen mit der Doppelbindung zu tun?
Letztere bekommt man nur hin, wenn sterisch dicke Substituenten alle Verführungen, sprich potentielle Bindungskandidaten, abschirmen.
sorry, mit den kristallen hatten wir uns den tetraedtrischen aufbau wie beim C bei der sp3 hybridisierung erklärt..

wie meinst du das mit den sterisch dicke substituenten z.B. Brom oder was ? und die werden dann der reaktion beigefügt, um dann eventuelle andere Reaktionspartner des Siliciums sozusagen "abzulenken" ?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.03.2005, 23:30   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wie entstehen Si-Si Doppelbindungen

Willkommen bei uns!

Die "dicken" Substituenten müssen wesentlich voluminöser sein als Brom:

Code:
Ms       Ms
  \     /
   Si=Si
  /     \
Ms       Ms
Ms = Mesityl (2,4,6-Trimethylphenyl)

(Beispiel aus dem HoWi)

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie entstehen Verätzungen? Coeruleus Medizin & Pharmazie 9 04.05.2010 10:58
Wie entstehen Primerbanden? KeinName Biologie & Biochemie 1 11.09.2009 13:21
Wie entstehen Maden? Blondchen Biologie & Biochemie 24 21.05.2008 17:04
Wie BILD-Schlagzeilen entstehen... Godwael Off-Topic 50 08.10.2006 13:45
Wie entstehen Kristalle? cla Geowissenschaften 11 24.10.2005 18:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:16 Uhr.



Anzeige