Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.2005, 17:17   #1   Druckbare Version zeigen
chemienixe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
Strukturformel Na2S2O3

Hallo!
Ich hab da mal ein Problem. Ich soll mich über den Bau von Na2S2O3 informieren. Bis auf diese Formel finde ich aber nirgends etwas. Wie sieht denn die Strukturformel dafür aus, denn so was zu zeichnen, da verzweifle ich jedesmal dran!!
chemienixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 17:25   #2   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Strukturformel Na2S2O3

hallonixe !

das thiosulfat sieht aus wie ein sulfat, wobei aber 1 sauerstoff durch einen schwefel ersetzt ist

mal schaun, ob ich das mit den tastaturzeichen hinkriegen:

.......O-
.......|
....O=S=S
.......|
.......O-

die punkte gehören nicht zum ion, die muss ich nur machen, damit die struktur nicht an den linken rand gequetscht wird

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 17:27   #3   Druckbare Version zeigen
chemienixe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: Strukturformel Na2S2O3

Danke schön! aber wo kommen dann die beiden Na's ran?
chemienixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 17:28   #4   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Strukturformel Na2S2O3

am besten zeichnest du sie neben die "O-", wenn du aber die Na dort dazugibst, muss das "minus" weg

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 17:34   #5   Druckbare Version zeigen
chemienixe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: Strukturformel Na2S2O3

Ein Supi großes Dankeschön!
Wenn ich also das jetzt richtig verstanden habe sieht das so aus:

Na
I
IOI
I
<O=S=S>
I
IOI
Na
chemienixe ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.03.2005, 17:34   #6   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
AW: Strukturformel Na2S2O3

Nen klitzekleiner Verbesserungsvorschlag:

Ich würde die negative Ladung dem Schwefel geben. Wir hatten über diese Thematik schonmal eine Diskussion hier.

Gruß
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 17:43   #7   Druckbare Version zeigen
chemienixe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: Strukturformel Na2S2O3

Ist das jetzte richtig was ich zum Schluss geschrieben hab, oder net?
chemienixe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 17:43   #8   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Strukturformel Na2S2O3

ich kenne die diskussion nicht, wüsste aber nicht, warum der schwefel die negative ladung abbekommen sollte

sollte er nur 1 bekommen ? oder alle beide ?

very strange....

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 17:49   #9   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Strukturformel Na2S2O3

ich schrieb:

"mal schaun, ob ich das mit den tastaturzeichen hinkriegen:

.......O-
.......|
....O=S=S
.......|
.......O-

die punkte gehören nicht zum ion, die muss ich nur machen, damit die struktur nicht an den linken rand gequetscht wird"


nixe schrieb:
"Ein Supi großes Dankeschön!
Wenn ich also das jetzt richtig verstanden habe sieht das so aus:

Na
I
IOI
I
<O=S=S>
I
IOI
Na"


hihihihihi
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 17:53   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Strukturformel Na2S2O3

du solltest die natrium-Kationen nicht so in deine strukturformel integrieren, weil es hier um ein salz handelt, also ein gewisses ionengitter vorliegt. die striche die du da vom O zum Na gezeichnet hast könnten als atombindung interpretiert werden, was falsch ist bei einem salz. mein Vorschlag: lass die negativen ladungen an den beiden terminalen O-atomen und schreibe die Na-Kationen als Na+ neben dran.
vielleicht noch nen tipp für deine reserche. gib anstatt der formel mal "Fixiersalz", also den trivialnamen, in deiner suchmaschine ein. vielleicht bekommst du dann brauchbarer ergebnis.

lg,
Nowitzki
  Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 18:17   #11   Druckbare Version zeigen
Easyquantum Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.486
AW: Strukturformel Na2S2O3

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=22598&highlight=thiosulfat

Da ist die Diskussion. Geht kein Weg dran vorbei...die negative Ladung muss an das S.
__________________
"Der Mensch wird nicht so sehr von dem verletzt was geschieht, als vielmehr von seiner Meinung darüber."
Easyquantum ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cl2+ Na2S2O3 Tios Anorganische Chemie 3 11.10.2011 11:46
Herstellung Na2S2O3 Aldehydalkanol Allgemeine Chemie 1 08.02.2010 17:40
Wie lautet die Strukturformel von Natriumthiosulfat (Na2S2O3)? Sarah82 Allgemeine Chemie 10 09.01.2007 18:50
Reaktionsordnung Na2S2O3 + HCl ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 14 04.02.2004 17:26
Herstellung von Na2S2O3 Lia83 Anorganische Chemie 4 21.07.2003 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.



Anzeige